3 Einträge / 0 Neu
sole1
Bild des Benutzers sole1

2 Wochen nach Operation

Nachträglich euch allen ein gutes Neues Jahr!

Ich habe mal wieder eine Frage, und zwar sind es nun 2 Wochen her, seit meiner Brustoperation. Soweit geht es mir sehr gut, bin schon wieder ziemlich aktiv und selbständig unterwegs. Smile

Nun aber habe ich nach wie vor am Morgen Schmerzen in den Brüsten. Ich verbringe die Nächte auf dem Rücken und am Morgen, wenn ich aufstehe, schmerzen sie (nicht alarmierend, aber unangenehm). Sobald ich mich bewege, vergeht der Schmerz.
Ist das normal? Und falls ja, wann ungefähr hört dies auf?

Liebe Grüsse
Sole1

nikky
Bild des Benutzers nikky

Danke liebe sole, ich wünsche dir ebenfalls ein gutes neues Jahr!

Du musst dir aber überhaupt keine Sorgen machen. 2 Wochen nach OP ist es überhaupt nicht unnormal, wenn man nach dem Aufstehen Schmerzen hat. Auch wenn du dich anstrengst, kann es immer mal wieder zu leichten Schmerzen kommen. Der Heilungsverlauf nach einer Brustvergrößerung dauert schon so einige Wochen. Ich denke mal, dass du wahrscheinlich 4-6 Wochen nach OP kaum noch etwas merken wirst. Trotzdem kann es bei bestimmten Anstrengungen danach auch noch mal vorkommen, dass etwas unangenehm ist.

Liebe Grüße und weiterhin gute Besserung
Nikky

fee
Bild des Benutzers fee

Hallo liebe Sole,

wie Nikky auch schon geschrieben hat, brauchst du dir ganz bestimmt keine Sorgen machen, wenn du einige Wochen nach der Brustvergrößerung ab und zu noch Schmerzen hast.

Für einige Wochen nach meiner Brustvergrößerung habe ich es beim Aufstehen morgens immer so empfunden, als ob mich statt meiner Brüste schwere Bowlingkugeln aus Eisen runterziehen würden. Das war nach dem Aufstehen aber ganz schnell weg und ist ein paar Wochen nach meiner OP ganz verschwunden.

Ein paar Dinge waren aber noch einige Monate nach meiner Brustvergrößerung unangenehm. Zum Beispiel meine ersten Liegestütze, die ich ca 6 bis 8 Wochen nach der OP versucht habe. Oder die ersten Schwimmversuche ca 6 Monate nach meiner OP. Alles war aber immer nur vorübergehend und sobald mein Körper sich daran gewöhnt hatte, war das unangenehme Gefühl dann ganz verschwunden.

Ich würde sagen, daß bei mir spätestens 9 bis 12 Monate nach der OP alles sich wieder "normal" anfühlte.

Liebe Grüße
Fee

Mein Blog für Living, Lifestyle, Kosmetik & Reisen http://infarbe.blog/ Meine Beauty-Community http://www.combeauty.com

Einloggen oder Registrieren um Beiträge zu schreiben