20 Einträge / 0 Neu
juneve
Bild des Benutzers juneve

Amazon Fresh

Hallo ihr Lieben,

ich habe immer Lust, neue Dinge auszuprobieren.

Ich bin schon lange Prime Kunde bei amazon und nutze die Prime Leistungen ausgiebig.

Ich gehe nicht sehr gerne in Supermärkten einkaufen. Einkaufsdienste gibt es ja schon länger, aber ich bin grundsätzlich der Meinung, dass ich mir mein Gemüse dann doch lieber selbst aussuche. Ausserdem habe ich gedacht, dass ja mit diesen Diensten spontane Käufe verloren gehen.

Aber eigentlich ist es schon länger so, dass ich mir vor dem Einkaufen eine Liste mache und sie stumpf abarbeite. Ohne die Liste vergesse ich die Hälfte Sad

Gestern habe ich mich dann entschieden, das Amazon Fresh Programm für 1 Monat kostenlos zu testen. Danach kostet der Dienst knapp 10 Euro im Monat, ist aber jederzeit kündbar.
Im Vergleich zu anderen Online Diensten wie Rewe oder allyouneedfresh, soll Amazon Fresh das größte Sortiment im Angebot haben.

Wenn man über 40 Euro bestellt, entstehen keine Zustellkosten. Ich finde, schon bei einem mittelgroßen Einkauf im Supermarkt erreicht man schnell die 40 Euro Grenze.

Man hat die Möglichkeit den Einkauf an einen Zustellort (z.B. Schuppen) liefern zu lassen. Das gilt dann allerdings nicht für alkoholische Getränke, die müssen persönlich in Empfang genommen werden.
Oder man nimmt die Zustellung persönlich entgegen und kann vorher 2-Stunden Liefer -Zeitfenster festlegen.
Zugestellt wird durch die DHL, die eigens grüne Fresh Transporter für die Auslieferung benutzen.
Verpackung und Leergut können dem Fahrer bei der nächsten Zustellung zurück gegeben werden.

Toll finde ich, dass man auch nach Abgabe der Bestellung für eine gewisse Zeit (je nachdem wann die Lieferung erfolgen soll), die Einkaufsliste bearbeiten kann und noch weitere Artikel hinzufügen oder löschen kann.

Heute nachmittag bekomme ich meine erste Zustellung und ich werde dann berichten, wie meine Eindrücke sind.

LG juneve

fee
Bild des Benutzers fee

Finde ich super, dass du solche neuen Sachen so gern testest und deine Erfahrungen mit uns teilst.

Allerdings habe ich nicht verstanden, für welchen Service Amazon Fresh die 10 Euro im Monat berechnen will. Das ist eine Pauschale wofür?

Auf jeden Fall bin ich gespannt über deine weiteren Erfahrungsberichte zu Amazon Fresh.

Liebe Grüße
Fee

Mein Blog für Living, Lifestyle, Kosmetik & Reisen http://infarbe.blog/ Meine Beauty-Community http://www.combeauty.com

juneve
Bild des Benutzers juneve

Gestern kam die Lieferung pünktlich im gewählten Zeitraum an. Ich hatte eine schwere Getränkekiste dabei, die ich nicht selbst schleppen musste Laughing out loud

Kritisch war ich vorab beim frischen Gemüse und frischen Fisch. Das Gemüse kam knackig an und der Fisch war sehr gut zwischen Kühlakkus verstaut.
Auch die Tiefkühlprodukte müssen kurz vor Auslieferung in die Einkaufstüten verstaut worden sein. Sie waren in dem Zustand, wie ich sie von meinen eigenen Einkäufen kenne.

Ein klein wenig negativ fiel mir auf, dass man bestimmt 2 Papiertüten hätte sparen können, wenn man die anderen voller gepackt hätte.

Ich fragte den Auslieferer direkt, ob ich denn das Leergut bei der nächsten Lieferung bei ihm abgeben könne, er bejahte dies.

Mit der ersten Testlieferung bin ich zufrieden.

@fee: die monatliche pauschale Gebühr wird für die Dienstleistung erhoben. Es entstehen ja Kosten, dass deine Bestellung verarbeitet wird, Mitarbeiter die Artikel für dich raus suchen und Verpacken. Dazu kommt die Auslieferung zum Wunschtermin. Nur wenn dein Einkauf unter 40 Euro ist, kommt eine zusätzliche Auslieferungsgebühr hinzu. Ansonsten darfst du im Monat so oft du möchtest, bestellen. Ich habe auch teilweise die Preise verglichen. So ist z.B. der Cranberry Saft bei amazon günstiger als bei Edeka. Ich muss das aber auch noch mit anderen Artikeln vergleichen. Aber das machte schon mal einen guten Eindruck.

Re: Amazon Fresh

LG juneve

fee
Bild des Benutzers fee

Das klingt erstmal gar nicht so schlecht und ich glaube auch, dass Onlineshopping für Lebensmittel ein grosser Trend für die Zukunft ist. Für meine Schwiegermutter wäre es zum Beispiel toll, weil sie gar nicht mehr alleine zum Einkaufen gehen kann.

Für mich persönlich könnte ich es mir erstmal nur für standardisierte, industriell verpackte Produkte vorstellen. Bei Gemüse und Obst gucke ich schon gern, was ich kaufe. Jeder hat doch unterschiedliche Vorlieben, was z.B. den Reifegrad von Bananen angeht oder ob man lieber eine große oder zwei kleine Zucchini haben möchte. Aber das Liefern von Getränkekisten und das Mitnehmen von Leergut finde ich zum Beispiel sehr praktisch.

Ich habe allerdings gerade auf der Website von Amazon festgestellt, dass Amazon Fresh für meine Postleitzahl noch gar nicht verfügbar ist. Wahrscheinlich funktioniert das Liefern von Lebensmitteln erstmal nur in den großen Städten.

Liebe Grüße
Fee

Mein Blog für Living, Lifestyle, Kosmetik & Reisen http://infarbe.blog/ Meine Beauty-Community http://www.combeauty.com

nikky
Bild des Benutzers nikky

Das finde ich auch spannend. Wie lange dauert die Anlieferung? Kann ich morgens bestellen, wenn ich abends etwas kochen möchte und dafür noch Zutaten brauche?

juneve
Bild des Benutzers juneve

Ich hatte Freitag vormittag bestellt, da war die Lieferung leider erst am nächsten Tag möglich. Ich hatte aber im Internet schon gelesen, dass es teilweise am gleichen Tag möglich sein soll.

Die Angebote sind auch regional unterschiedlich. Nach meiner Wahrnehmung gibt es in Berlin auch einige Feinkostgeschäfte mit im Verbund, wo du dann auch mal ausgefallene Lebensmittel bestellen kannst.

Das Angebot wird bestimmt stetig wachsen.

Aber alles, was man in der Metro kaufen kannst, war in meiner Region im Sortiment. Wie gesagt, teilweise sogar günstiger, wobei ich das noch genauer beobachten werde.

Immer wenn mir jetzt etwas einfällt, was ich benöige, füge ich es auf meine Einkaufsliste bei amazon fresh. Ich werde bestimmt Ende der Woche wieder eine Bestellung aufgeben.

LG juneve

nikky
Bild des Benutzers nikky

Danke für deine Antwort. Dann bin ich mal gespannt, wie sich das weiterentwickelt. Am selben Tag fände ich nicht schlecht. Sonst kaufe ich frische Sachen doch lieber im Supermarkt. Aber bei mir ist es wie bei Fee, für meine PLZ wird Amazon Fresh auch noch nicht angeboten.

juneve
Bild des Benutzers juneve

Ich denke, das Problem ist, dass die früheren Liefertermine schon ausgebucht sind. Ich habe gestern gegen 23. Uhr bestellt und mir wurden nur noch die Zeiträume heute zwischen 18-20 Uhr und 20-22 Uhr angeboten. Die vorherigen waren schon belegt.

Heute erwarte ich wieder frisches Gemüse. Da der Einkauf erst unmittelbar vor Auslieferung zusammengestellt wird und nicht mehr in einem heimischen Supermarkt im Regal ewig rum liegt, mache ich mir über die frische dieser Lebensmittel keine Sorgen.

Heute werde ich auch versuchen, Leergut los zu werden. Laughing out loud

LG juneve

juneve
Bild des Benutzers juneve

Gleich mal das nächste update zu meinen Erfahrungen mit amazon fresh:

Lieferung kam wieder pünktlich!
Diesmal ein anderer Fahrer. Beide Fahrer (auch der vom letzten Mal) sehr nett.
Leergut wurde entgegen genommen und im System gut geschrieben.
Gemüse wieder knackig.
Diesmal wurden die Tüten sinnvoller gepackt, im Gegensatz zum letzten Mal, überhaupt nicht verschwenderisch.

Alles top, bin entzückt und vermisse das persönliche Schlendern im Supermarkt nicht. Aber das kann ja noch kommen. Laughing out loud

LG juneve

fee
Bild des Benutzers fee

Deine Begeisterung ist richtig ansteckend Smile Schaffst du es denn jetzt schon, komplett auf Supermarkteinkäufe zu verzichten? Oder musst du für bestimmte Sachen doch noch in den Supermarkt?

Liebe Grüße
Fee

Mein Blog für Living, Lifestyle, Kosmetik & Reisen http://infarbe.blog/ Meine Beauty-Community http://www.combeauty.com

juneve
Bild des Benutzers juneve

Bislang war ich nicht mehr selbst einkaufen. Aber es gibt das ein oder andere Produkt, das ich über amazon fresh nicht bekomme.
Dennoch ist es entspannter, wenn ich ab und zu wegen 2-3 Artikel mal schnell in den Laden husche.

Ich schätze, wenn ich den amazon fresh Dienst nach der kostenlosen Testphase von 1 Monat weiter nutze, komme ich locker auf 6 Einkäufe im Monat. Für mich rechnen sich dann die 10 Euro monatliche pauschale. Mit den 10 Euro gelte ich Benzin, Zeit und Nerven ab. Laughing out loud

LG juneve

fee
Bild des Benutzers fee

Wer weiss, vielleicht gibt es ja irgendwann die noch fehlenden 2-3 Artikel auch noch bei Amazon Fresh. Ich bin gespannt Smile

Liebe Grüße
Fee

Mein Blog für Living, Lifestyle, Kosmetik & Reisen http://infarbe.blog/ Meine Beauty-Community http://www.combeauty.com

nikky
Bild des Benutzers nikky

Sind die 10 Euro eigentlich sowas wie ein Abo, das man jeden Monat bezahlen muss, egal ob man bestellt oder nicht? Oder könnte man auch mal ein, zwei Monate nichts bestellen und zahlt die 10 Euro dann nur in den Monaten, wo man den Amazon Fresh Dienst auch nutzen will?

juneve
Bild des Benutzers juneve

Ähnlilch wie die Primemitgliedschaft handelt es sich um ein Dauerabo, das du jederzeit kündigen kannst. Dabei kommt es nicht darauf an, ob du die Vorteile des Abos ausnutzt oder nicht.

Wenn du aber beispielsweise weisst, du bist 4 Wochen im Urlaub, kannst du den Dienst kündigen und nach dem Urlaub wieder aktivieren.

Meine nächste Lieferung kommt am Mittwoch. Praktisch ist, dass ich jetzt noch jederzeit Artikel hinzufügen kann. Da wird dann aber Morgen im Laufe des Tages nicht mehr möglich sein.

LG juneve

juneve
Bild des Benutzers juneve

Auch heute war die Lieferung wieder top. Die Lauchzwiebeln knackig, die gefrorenen Erdbeeren nicht angetaut.

Heute war auch frischer geschnittener Aufschnitt aus einem Feinkostladen dabei, der wirklich sehr lecker ist. Auch hier nichts angelaufen, alles frisch.

Bisher hat sich der Name amazon fresh verdient gemacht. Laughing out loud

Im Supermarkt war ich seit 2 Wochen nicht mehr.

LG juneve

fee
Bild des Benutzers fee

Deine Begeisterung ist ja fast ansteckend Laughing out loud Ich bin wirklich mal gespannt, wie sich das alles weiterentwickelt. Vor ein paar Tagen habe ich gelesen, dass Amazonfresh aktuell nur in Berlin und in Hamburg verfügbar ist und sonst noch in keiner anderen Stadt in Deutschland. Bis zur nationalen Abdeckung dauert es wohl noch ein bisschen. Und wenn ich den Artikel richtig verstanden habe, kommen auch die in Hamburg ausgelieferten Produkte wohl aus einem Lager in Berlin.

Liebe Grüße
Fee

Mein Blog für Living, Lifestyle, Kosmetik & Reisen http://infarbe.blog/ Meine Beauty-Community http://www.combeauty.com

juneve
Bild des Benutzers juneve

Ja das ist richtig. Alle Produkte kommen aktuell aus Berlin. Im Grunde ist es eine direkte Lieferung nach Hause ohne den Umweg in die Supermarkt Regale.

Heute kommt meine nächste Lieferung und diesmal werde ich die Papiertüten dem Fahrer wieder mitgeben. Habe auf der amazon Seite gelesen, dass man das machen kann. Sie jedesmal wegzuschmeissen wäre eine absolute Verschwendung.

LG juneve

nikky
Bild des Benutzers nikky

Ach, nur Hamburg und Berlin. Kein Wunder, wenn es bei mir noch nicht angeboten wird. Ich glaube, das könnte bei uns wohl noch ein bisschen dauern.

Juneve, verwendet Amazon die zurückgegebenen Papiertüten weiter oder werden sie einfach später von Amazon entsorgt? Ich kann mir aus hygienischen Gründen irgendwie nicht vorstellen, dass Amazon gebrauchte Tüten noch ein zweites Mal für Lebensmittel einsetzt.

juneve
Bild des Benutzers juneve

Nach Aussage des Fahrers werden die Tüten im Lager sortiert. Ich vermute, sie werden entweder recycelt oder je nach Zustand wieder vewendet.

Andere Lieferketten liefern auch mit Baumwolltüten, um diese wieder zu verwenden.

Positiv ist mir aufgefallen, dass sich mein Kaufverhalten etwas geändert hat. Man könnte sagen, ich kaufe disziplinierter. Im Supermarkt landet das ein oder andere Produkt im Einkaufswagen, einfach weil ich es sehe und spontan Lust darauf verspüre.

Jetzt mache ich mir Gedanken, was ich wirklich benötige und spare Geld für "unnötige" Produkte.
Das Einkaufsverhalten läuft jetzt viel geplanter ab. Laughing out loud

Irgendwann werde ich natürlich auch mal wieder durch den Supermarkt laufen und mich inspirieren zu lassen bzw. um zu schauen, was es an neuen Produkten auf dem Markt gibt.

LG juneve

nikky
Bild des Benutzers nikky

Danke für deine Antwort Smile

Einloggen oder Registrieren um Beiträge zu schreiben