5 Einträge / 0 Neu
annapannen
Bild des Benutzers annapannen

Appetitzügler

Hallo Community,
ich würde total gerne abnehmen und bin jetzt auf der Suche nach Appetitzüglern.
Hat jemand Erfahrung damit?
Ich weiss dass viele jetzt bestimmt sagen sowas brauch man nicht oder das bringt eh nichts oder so. Ich habe mich jetzt aber dazu entschieden diesen Weg zu gehen und es mir damit ein bisschen einfacher zu machen. Ich bin jetzt natürlich von dem ganzen Angebot total erschlagen.
https://test-vergleiche.com/appetitzuegler-test/
Kennt jemand den Garcinia Cambogia?
Ich wäre für hilfreiche Antworten total dankbar.
Gruss Anna

juneve
Bild des Benutzers juneve

Hallo Anna,

ich glaube leider tatsächlich, dass die frei verkäuflichen Produkte nicht so wahnsinnig viel bringen.

Sibutramin unterdrückt den Hunger, auch bekannt als Reductil, was (zumindest noch vor ein paar Jahren) von den Ärzten verschrieben und unter ärztlicher Aufsicht eingenommen wurde.

An die Wunderfrucht Carcinia Cambogia mag ich nicht glauben.

Ich selbst versuche mich gerade an das Intervallfasten 16/8... bedeutet 16 Stunden keine Kalorienaufnahme und 8 Stunden Zeitfenster zum Essen. Ich esse zwischen 12 Uhr mittags und 20 Uhr abends.

Ich bin noch in der Anfangsphase, deswegen halten sich meine Erfahrungswerte in Grenzen. Aber man gewöhnt sich daran und wenn ich Appetet bekommen, mache ich mir eine gerne mal eine Gemüse oder Hühnerbrühe. Das hilft auch ganz gut gegen Hunger.

LG juneve

RienaS
Bild des Benutzers RienaS

Darf ich fragen wieviel kg Übergewicht du hast bzw wieviel du abnehmen möchtest?

Ich rate dir eher zu einer Verhaltenstherapie. So blöde das jetzt klingt- solltest du einfach immer an essen denke bzw grasen kann dir der Blick auf die Gründe vlt helfen und du kannst „suchtumgänger“ finden.

kleines20
Bild des Benutzers kleines20

Ich denke Appetitzügler sind nie der richtige Weg. Lieber sehr sättigende Lebensmittel essen, vorallem mit viel Protein. Dann hat man automatisch nicht so viel Hunger und bleibt immer im Defizit! Smile

SporT
Bild des Benutzers SporT

Hallo Smile

Ich sehe es genauso wie mein Vorredner.
Man kann nie durch Pillen usw so gut abnehmen und auch das Gewicht halten wie mit dem abnehmen durch Sport und Ernährung.
Deshalb habe ich es auch anders gemacht.
Und zwar hab ich nach einer Diät gesucht wo ich auch wirklich das essen kann was ich mag und wo es mir nicht schwer fällt zu verzichten.

Habe auch in diesem Ratgeber zum Beispiel verschiedene Informationen zur ketogenen Ernährung gefunden.

Sicherlich muss aber jeder für sich entscheiden.

Einloggen oder Registrieren um Beiträge zu schreiben