7 Einträge / 0 Neu
Marthe
Bild des Benutzers Marthe

Augenfarbe per Laser verändern

Stimmt es, dass man seine Augenfarbe per Laser verändern lassen kann? Ich glaube zwar nicht, dass das für mich infrage kommen würde. Aber es würde mich mal interessieren, wie das funktionieren soll und ob das schon jemand gemacht hat.

fee
Bild des Benutzers fee

Wahrscheinlich meinst du die Gregg Homer Methode, mit der man mit einem kleinen Lasereingriff die Augenfarbe wechseln kann. Gregg Homer ist ein Wissenschaftler aus Kalifornien, der das Patent auf die von ihm erfundene Methode zum Wechseln der Augenfarbe hält. Aktuell kann man mit der Gregg Homer Methode aber nur einen Farbwechsel von Braun zu Blau vornehmen. Bei anderen Ausgangs-Augenfarben oder anderen Wunsch-Augenfarben funktioniert die Gregg Homer Methode (noch?) nicht.

Das Prinzip der Gregg Homer Methode basiert darauf, dass die individuelle Augenfarbe dadurch definiert wird, wie die Regenbogenhaut im Auge das Licht reflektiert. Durch das Abtragen einer hauchdünnen Schicht der Regenbogenhaut mit einem Laser kann man die Reflektion so verändern, dass vorher braune Augen dann als blaue Augen wahrgenommen werden.

Die Methode ist allerdings noch recht neu und man kann noch nichts über Risiken und Komplikationen sagen, die möglicherweise erst nach einer längeren Zeit auftreten.

Liebe Grüße
Fee

fee
Bild des Benutzers fee

Ich muss noch etwas ergänzen: In Deutschland wird die Gregg Homer Methode aktuell noch gar nicht eingesetzt. Das liegt - glaube ich - nicht nur an den noch nicht erforschten Langzeit-Auswirkungen, sondern auch daran, dass Gregg Homer das Patent dafür hält.

Liebe Grüße
Fee

combeautyteam
Bild des Benutzers combeautyteam

Hallo liebe Marthe,

Fee hat die Gregg Homer Methode, mit der man durch einen Lasereingriff die Augenfarbe von Braun zu Blau wechseln kann, ja schon erklärt. Wir haben jetzt noch ein kurzes aber recht informatives Video gefunden, in dem der Erfinder der Gregg Homer Methode selber zu Wort kommt: http://www.combeauty.com/videos/augenfarbe-laser-aendern-mit-der-gregg-homer-methode.html Das Video ist zwar auf Englisch. Aber auch wenn man nicht perfekt Englisch kann, lässt es sich - wie wir finden - trotzdem ganz gut verstehen.

Liebe Grüße
Dein Combeauty-Team

http://www.combeauty.com

Marthe
Bild des Benutzers Marthe

Liebe Fee und liebes combeauty Team,

ich danke euch für eure Antworten. Diese Methode würde für mich zwar niemals infrage kommen. Aber interessant finde ich es trotzdem. Das Video schaue ich mir gleich auch mal an. Hoffentlich reicht mein Englisch dafür Wink

LG
Marthe

jujuju
Bild des Benutzers jujuju

Ein sehr interessantes Thema, von dem "Gregg-Eingriff" wusste ich bisher gar nichts...
Kann jemand was zu dem eingriff sagen, bei dem eine flexible, farbige Iris über der natürlichen Iris eingepflanzt wird ?

fee
Bild des Benutzers fee

jujuju schrieb:

Kann jemand was zu dem eingriff sagen, bei dem eine flexible, farbige Iris über der natürlichen Iris eingepflanzt wird ?

Ein theoretisch mögliches chirurgische Verfahren, bei dem man mit einer kleinen OP farbige Silikon-Implantate in das Auge einbringt, um die Augenfarbe zu verändern, ist meines Wissens in Deutschland (noch?) nicht zugelassen. Zumindest dann nicht, wenn es sich um einen rein kosmetischen Eingriff handelt. Wenn die chirurgische Veränderung der Augenfarbe mit einem medizinischen Eingriff kombiniert wird, ist das aber - glaube ich - anders. Dann müsste es sogar in Deutschland schon möglich sein. Ich kenne allerdings niemanden, der das schon gemacht hat. Eventuell wüssten ja die Augenärzte Dr. Ralph Neuber und Dr. Bertram Meyer mehr dazu. Vielleicht könnte man ihnen mal im Expertenrat im Bereich Linsenimplantate http://www.combeauty.com/foren/expertenrat/augenheilkunde eine Frage dazu stellen.

Liebe Grüße
Fee

Einloggen oder Registrieren um Beiträge zu schreiben