8 Einträge / 0 Neu
Steffi90
Bild des Benutzers Steffi90

BG Moserklinik Bonn Rabe

Hallo,

Ich möchte euch kurz über mein Beratungsgespräch bei Herrn Rabe in der Moserklinik Bonn informieren.

Das Personal war sehr freundlich. Für das Gespräch wird eine Gebühr von 30 € fällig.

Herr Rabe war sehr freundlich und hat sich meine Brust (75 B) genau angeschaut. Er hat mir von einer Implantatgröße über 400 ml abgeraten, da dies aus aesthetischen Gesichtspunkten zu groß sei und nicht zu meinem kleinen Körper (160 cm groß) passe. Er würde bei mir max. 400 ml nehmen und so dann ein C Körbchen erreichen.

Ich habe mir die 400 ml Implantate dann in den BH getan und fand es zu wenig. Leider wollte Herr Rabe meinem Wunsch nicht entsprechen.

Das spricht an und für sich für einen seriösen Arzt aber dennoch muss ich sagen, dass ich die Einstellung nicht nachvollziehen kann.

Wenn ich eine genaue Vorstellung davon habe, wie meine Oberweite aussehen soll und mir ein volles D (570 ml Implantate) einfach am besten gefällt dann bin ich der Meinung, dass der Arzt dem Wunsch der Patientin auch entgegenkommen sollte (vorausgesetzt der Wunsch ist realisierbar). Machbar ist das D Körbchen definitiv sagte er mir - wie auch schon Dr Galla.

Dennoch würde ich die Moserklinik weiterempfehlen, weil Herr Rabe einen sehr kompetenten und seriösen Eindruck gemacht hat, die Praxis sehr sauber und das Team wirklich freundlich war.

nikky
Bild des Benutzers nikky

Liebe Steffi,

vielen Dank für deinen Erfahrungsbericht über dein Beratungsgespräch bei Dr. Rabe in der Moserklinik.

Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich eigentlich sogar Respekt vor der Entscheidung von Dr. Rabe habe, dass er nicht einfach nur das Geld vor Augen hat, dass er mit einer Brustvergrößerung verdienen könnte, sondern dass er ganz klar seine Prinzipien hat, zu denen er steht. Das gilt allerdings nur dann, wenn hinter den Prinzipien medizinische Gründe stehen und nicht wenn es nur ein unterschiedlicher persönlicher Geschmack in Bezug auf Ästhetik ist.

Ich hoffe sehr, dass du den richtigen Arzt für dich noch findest.

Liebe Grüße
Nikky

fee
Bild des Benutzers fee

Hallo liebe Steffi,

ich finde es toll, dass du so neutral von dem Beratungsgespräch bei Dr. Rabe in der Moserklinik berichtest, und auch deine positiven Eindrücke beschreibst, obwohl für dich selber eine Brustvergrößerung bei ihm nicht infrage kommt.

Liebe Grüße
Fee

Sause
Bild des Benutzers Sause

Liebe Steffi,

für dich ist das sicherlich unbefriedigend, dass der Doc deine Vorstellungen nicht umsetzen möchte. Ich schätze, auch der Arzt möchte 100 Prozent hinter seiner Arbeit stehen, um das beste an den Patienten zu geben.

Ich hoffe, du findest bald den Doc, bei dem du dich gut aufgehoben fühlst.

Sause
Bild des Benutzers Sause

Habe gerade in dem anderen thread gelesen, dass du zu Dr. Galla gehst.

Dann drücke ich dir auf jeden Fall die Daumen, dass du im Februar einen Termin bekommst Laughing out loud

Steffi90
Bild des Benutzers Steffi90

Hey Nikky,

Ja stimmt das finde ich auch. Eigentlich spricht das wirklich für ihn als Arzt aber mir ist ein C-Körbchen einfach zu wenig. Ich möchte es nicht hinterher bereuen und mich erneut unters Messer legen müssen. Da kann ich einfach nicht von meiner Meinung abweichen.

Herr Rabe hat mir noch Bilder von Patientinnen gezeigt und die Brüste sind wirklich gut gelungen. Das waren schöne Fotos.

Die 3D Simulation hat er bei mir leider nicht gemacht.

Hattest du eigentlich eine Folgekostenversicherung?

Danke schonmal vorab und viele liebe Grüße
Steffi

Steffi90
Bild des Benutzers Steffi90

Danke Fee Smile

Steffi90
Bild des Benutzers Steffi90

Danke Sause Smile ich rufe morgen an und lass mir einen OP Termin geben.

Liebe Grüße

Einloggen oder Registrieren um Beiträge zu schreiben