8 Einträge / 0 Neu
dorle
Bild des Benutzers dorle

Botox oder Hyaluron gegen Falten im Dekolleté?

Hallo, ich wollte mal gern fragen, was man gegen Falten im Dekolleté machen kann. Ich finde, damit sieht man total alt aus und bilde mir ein, dass mir alle Leute auf mein Dekollete starren, wenn ich mal einen Ausschnitt trage. Aber nicht im positiven Sinnen sondern wegen der vielen Falten, die ich da habe. Peeling oder Laser stelle ich mir bei der zarten Haut im Dekolleté zu aggressiv vor. Aber kann man in die Haut vom Dekolleté Botox oder Hyaluron spritzen lassen, damit die Falten weggehen? Hat schon jemand Erfahrungen damit?

juneve
Bild des Benutzers juneve

Hallo Dorle,

ich habe keine eigenen Erfahrungen. Ich habe mal gelesen, dass im Dekollete mehr mit Hyaluron gearbeitet wird bzw. kombiniert mit Botox gespritzt wird.

Zur Verbesserung des Hautbildes kann man auch die Eigenblut Therapie Vampir Lifting durchführen lassen. Aber gegen tiefere Falten wird ein Vampir Lifting nicht ausreichen.

LG juneve

dorle
Bild des Benutzers dorle

Wie geht denn die Eigenblut Therapie Vampir Lifting? Hört sich irgendwie gruselig an. Macht man die auch beim Arzt?

fee
Bild des Benutzers fee

Eigene Erfahrungen mit Faltenunterspritzungen im Bereich des Dekolletés habe ich zwar auch noch nicht. Aber ich glaube, man kann Falten im Dekolleté recht gut mit Hyaluronsäure unterspritzen. Um einen wirklich sichtbaren und länger anhaltenden Effekt zu erzielen, muss die Faltenunterspritzung des Dekolletés meines Wissens in mehreren Sitzungen mit einem Abstand von einigen Wochen erfolgen. Botox eignet sich wahrscheinlich nicht so gut, weil Botox ja eher zur Entspannung von mimischen Falten gedacht ist. Bei Dekolleté Falten, die eher durch Hautalterung und Sonne kommen, macht eine Unterfütterung mit Hyaluronsäure bestimmt mehr Sinn.

Liebe Grüße
Fee

Sause
Bild des Benutzers Sause

dorle schrieb:

Wie geht denn die Eigenblut Therapie Vampir Lifting? Hört sich irgendwie gruselig an. Macht man die auch beim Arzt?

Hallo dorle,

ich habe zweimal die Eigenbluttherapie Vampirlifting im Gesicht gemacht. Ich habe meine Erfahrungen dazu hier geschrieben: http://www.combeauty.com/erfahrungsbericht-vampirlift-prp-lift.html

dorle
Bild des Benutzers dorle

Danke, habe ich mir schon durchgelesen. Schade, dass man nichts dazu findet, wie gut das im Dekolleté funktionieren würde.

elisa.bohar
Bild des Benutzers elisa.bohar

Hallo zusammen,

ich habe nur Erfahrung mit Hyaluron Filler im Nasolabialbereich. Aber das entscheidet der Arzt, je nach Bereich und Notwendigkeit. Hier habe ich mich nochmal erkundigt, damit ich keine falschen Infos verbreite: "Faltenbehandlung mit „Fillern“
(Hyaluronsäure, Kollagen, Calciumhydroxylapatit, Plasmagel)

Linien und Falten, die durch Schwerkraft und Elastizitätsverlust hervorgerufen sind, lassen sich durch Einbringen faltenauffüllender Substanzen, sogenannter „Filler“ anheben. Wir verwenden ausschließlich vom Körper abbaubare Substanzen, die sich in der langjährigen Anwendung als sicher und gut verträglich erwiesen haben. Je nach Lokalisation, gewünschter Intensität und Dauer des Effektes kommen verschiedene Materialien zur Anwendung. In einem Beratungsgespräch werden die Möglichkeiten und Grenzen der jeweiligen Methode ausführlich erläutert." (Quelle: skin-concept.de/anti-aging-muenchen, Anmerkung admin: Verlinkung entfernt)

Mit der Hyaluronsäure sieht mein Gesicht frisch aber vor allem auch noch natürlich aus. Ich bin zufrieden!

Liebe Grüße, Eli

fee
Bild des Benutzers fee

Hallo Elisa,

ich habe mir auch schon zweimal meine Nasolabialfalten mit einem Hyaluronsäure Filler unterspritzen lassen und war mit dem Ergebnis beide Male sehr zufrieden. Über meine allererste Unterspritzung der Nasolabialfalten hatte ich hier im Forum auch einen Erfahrungsbericht eingestellt: http://www.combeauty.com/erfahrungsbericht-hyaluronsaeure-faltenunterspritzung-meiner-nasolabialfalten.html

Beim ersten Mal war es bei mir die Hyaluronsäure Juvederm, beim zweiten Mal Emervel. Weisst du noch, welche Hyaluronsäure du bekommen hast?

Liebe Grüße
Fee

Einloggen oder Registrieren um Beiträge zu schreiben