21 Einträge / 0 Neu
auer74
Bild des Benutzers auer74

Bruststraffung und Brustvergrößerung in Prag bei Dr. Zarubova

Hallo, das ist mein Erfahrungsbericht zu meiner Bruststraffung in Tschechien. Ich muss zugeben, mich letztendlich für die OP zu entscheiden war viel schwerer als sie dann durchzuziehen.. Erst mal kurz zu mir: ich habe lange Zeit mit meinen Brüsten gehadert. die waren nämlich seit ich rund 40 Kilo abgenommen habe nicht voll und rund wie sie eigentlich sein sollten sondern hingen labbrig nach unten. ich habe dann viel versucht. ich habe gecremt, Muskulatur durch Sport aufgebaut, massiert und vieles mehr. Denn ich war der Meinung, wenn ich es schon geschafft habe soviel abzunehmen dann muss das doch auch mit meinen Brüsten hinhauen. Hat es aber leider nicht. Irgendwann war ich dann mit meinem Latein am Ende. wollte mich aber nicht damit abfinden. Mein Selbstbewusstsein hat da ganz arg darunter gelitten. ich habe auch deswegen keine Männer mehr getroffen weil die Vorstellung mich vor ihnen auszuziehen schon Horror war. Darum kam irgendwann doch der Gedanke ins Spiel eine Brustkorrektur durchführen zu lassen. Eine reine Bruststraffung kam für mich nicht in Frage weil mein Busen ohne die zusätzliche Haut nicht mehr als zwei kleine Hügelchen auf flachem Boden waren. Außerdem hat mir auch die Krankenkasse verweigert die OP zu zahlen. Deren Ansicht nach sehe der derzeitige Zustand "gar nicht so schlimm" aus. Aber das was in einem vorgeht ist denen ja egal. Also hab ich mich informiert wegen einer Bruststraffung mit Brustvergrößerung. Nach kurzer Zeit musste ich aber einsehen, daß das meinen finanziellen Rahmen gesprengt hätte. Zufällig habe ich dann bei taff eine Sendung über Schönheitsoperationen in Tschechien gesehen. Da wurde über eine Agentur berichtet die solche zu einem viel günstigeren Preis als in Deutschland anbietet. Die hieß Body of Dreams. ich habe mich dann da ein bisschen schlau gemacht und was ich über die rausgefunden hatte hörte sich gar nicht so schlecht an. Also ging ich aufs Ganze und rief da an. Ich habe knapp eine Stunde mit der Dame gequatscht und letztendlich hat sie mir die Lösung für mein Problem geliefert. Sie hat mir eine Ärztin in Tschechien empfohlen die eine solche OP zu einem akzeptablem Preis durchführt. Die Ärztin hieß Dr. Zarubova. Im Nachhinein kann ich sie wärmstens empfohlen. Sie ist noch ziemlich jung, hat dafür aber schon sehr viel Erfahrung und man fühlt sich vor allem gut aufgehoben bei ihr. Nachdem ich einen Termin für Beratungsgespräch und OP mit der Agentur ausgemacht hatte gab es kein Zurück mehr. Zwei Monate später ging es nach Prag. Ich hatte eine Freundin dabei denn allein hätte ich das wahrscheinlich nicht geschafft. Das Schöne war eigentlich ich musste mich um fast nichts kümmern. das hat alles die Agentur erledigt. ich musste mich lediglich um einen flug nach prag umsehen. aber dort angekommen sind wir auch schon von einem Betreuer der Agentur aufgelesen und zum Hotel gebracht worden. Das war übrigens auch sehr schön. Wir hatten dann Zeit auszupacken und eine Kleinigkeit essen zu gehen bevor wir dann mit einem Fahrservice zur Klinik zum Beratungsgespräch gebracht wurden. Da lernte ich dann die Ärztin zum ersten Mal kennen und wie gesagt habe mich mit ihr sofort wohl gefühlt. Sie hat mit mir dann nochmal die ganze OP durchgesprochen, hat mir gezeigt wo sie die Schnitte ansetzt und auch die Implantate die ich mir ausgesucht hatte, auch was ich danach beachten muss. das hat mir ein gutes Gefühl gegeben. Wir haben danach die Zeit genutzt um uns Prag anzuschauen und haben dann abends in einer Bar auf meine neuen Brüste angestoßen.
Am nächsten Tag war es dann soweit. ich wurde wieder in die klinik gebracht und sofort vom Personal für die OP fertig gemacht. Das ging alles sehr schnell und routiniert. die haben täglich auch mehrere Patienten da. Das hat man gesehen weil alle Zimmer voll waren. Der Narkosearzt hat mir dann eine Vollnarkose verpasst. Irgendwann bin ich dann wieder aufgewacht und meine Freundin saß schon neben mir und hat mir bestätigt das alles gut gelaufen ist. Später kam dann die Ärztin die mir dasselbe sagte. Die Nacht musste ich in der Klinik verbringen. Meine Freundin übernachtete im Hotel und kam am nächsten Morgen wieder. Die Ärztin hat dann den Verband gewechselt und die Drainagen gezogen. Das war ein klein wenig unangenehm. aber ich war froh, daß die raus waren. nach ein paar weiteren Stunden in der Klinik bekam ich dann einen Stütz-BH, Trombosestrümpfe und Medikamete und durfte dann die Klinik verlassen. Der Flug zurück war ganz okay, bis auf das Landen. Da hatte ich doch beim Aufsetzen schmerzen. Aber die Schmerzmittelchen haben sofort geholfen. Meine Brust war die ersten Wochen noch ziemlich geschwollen und verfärbt. da war ich mir ein paar Mal gar nicht so sicher ob ich das richtige gemacht hatte. Aber jetzt sind fast sieben Monate vergangen und mein Busen sieht endlich genauso aus wie ich ihn mir jahrelange vorgestellt habe. ich habe jetzt ein schönes natürliches C-Körbchen. Gut, man fühlt schon das da was drin ist und die Narben werden auch immer leicht zu sehen sein aber das ist mir egal. Ich fühle mich jetzt endlich wohl in meiner Haut und bin froh diesen Schritt gegangen zu sein. Das hätte ich viel früher machen sollen. Da hätte ich mir viele Tränen und Nerven erspart...

Sause
Bild des Benutzers Sause

Hallo liebe Auer74,

erst einmal herzlich Willkommen bei combeauty. Ich hoffe, du findest hier netten Erfahrungsaustausch.

Ich möchte mich gleich bei dir bedanken für einen tollen ausführlichen Erfahrungsbericht. Laughing out loud

Ich konnte zwischen den Zeilen richtig spüren, wie sehr du gelitten hast und wie dich der Entschluss zur OP und der Eingriff Erleichterung verschafft haben.

Ich finde es immer wieder schön zu lesen, wie happy man doch ist, wenn alles gut geklappt hat und das Ergebnis nach einigen Montaten toll geworden ist. Die ersten Wochen glaubt man das noch gar nicht, wie gut sich die Brust noch entwickelt.

Der ganze Ablauf vor Ort war ja dann sehr gut organisiert. Wie war das mit der Spache? Spricht deine Ärztin deutsch oder war ein Dolmetscher dabei?
Hast du die Nachsorge dann später in Deutschland gemacht oder fährst du dafür nach Prag?

auer74
Bild des Benutzers auer74

Hallo Sause,

erst einmal lieben Dank für deine Rückmeldung. Es tut immer gut, wenn einer Verständnis für die jeweilige Situation zeigt und nicht einfach die Entscheidung schlechtmacht, weil derjenige gegen Schönheitsoperationen ist. Zu deinen Fragen: Die Organisation hat die Agentur echt gut hingekriegt. Die Ärztin spricht kein Deutsch, aber wie du schon gemeint hast war da ein Dolmetscher dabei der auch gleichzeitig mein Betreuer war und das hat auch gut hingehauen. Mir war es wichtiger, dass die Chemie zwischen mir und der Ärztin stimmt und das sie viel Erfahrung mitbringt. Für die Nachsorge bin ich nicht mehr extra nach Prag gefahren. Das hat dann mein Frauenarzt übernommen. Und der hat mir dann auch nochmal bestätigt das das Ergebnis einwandfrei ist. Smile

fee
Bild des Benutzers fee

Liebe Auer74,

vielen herzlichen Dank für deinen ausführlichen Erfahrungsbericht über deine Brustvergrößerung bei Dr. Zarubova in Tschechien. Ich glaube, für mich wäre es schwierig gewesen, Vertrauen aufzubauen, wenn die Verständigung nur über einen Dolmetscher erfolgt. Aber so wie du es beschreibst, hat es ja trotzdem gut geklappt und es freut mich für dich, dass alles so gut gelaufen ist, und dass du nun so happy mit dem Ergebnis bist.

Ich kann mich noch daran erinnern, wie es sich ungefähr 7 Monate nach meiner Brustvergrößerung anfühlte und wie toll das Gefühl war, dass nach und nach immer mehr "Normalität" einkehrte und als sich die Brust so anfühlte, als hätte sie schon immer zu mir gehört.

Eine Bruststraffung hatte ich nicht. Aber die Narbenheilung ist sicher noch nicht abgeschlossen, so dass die Narben mit der Zeit wahrscheinlich noch unsichtbarer werden. Welchen Schnittführung hat Dr. Zarubova denn für deine Bruststraffung gewählt? Und verrätst du vielleicht auch noch, welche Implantate du bekommen hast?

Liebe Grüße
Fee

Mein Blog für Living, Lifestyle, Kosmetik & Reisen http://infarbe.blog/ Meine Beauty-Community http://www.combeauty.com

nikky
Bild des Benutzers nikky

Guten Morgen liebe Auer,

auch von mir noch vielen Dank für diesen ausführlichen und interessanten Erfahrungsbericht.

Was hast deine Brustvergrösserung mit Straffung bei Dr. Zarubova denn gekostet?

Vielleicht magst du die Info zu den Kosten ja auch noch in diesen Thread https://www.combeauty.com/wieviel-habt-ihr-fuer-eure-brustvergroesserung-bezahlt.html schreiben?

LG
Nikky

auer74
Bild des Benutzers auer74

Hallo fee,

die Ärztin war einfach so sympathisch und überschwenglich da konnte ich irgendwie gar nicht anders als ihr nicht zu vertrauen. Und letztendlich ist es ja gut gegangen. Sie hat bei mir die Lejour-Technik angewendet. Das ist die mit der Naht um die Brustwarze und der senkrechten Naht nach unten. Sie meinte, das wäre eine narbensparende Methode und ich habe da ihrer Expertise vertraut. Bei den Implantaten habe ich nicht gespart und die hochwertigsten genommen, die die Agentur anbietet von Polytech. Von der Form her habe ich anatomische gewählt weil ich ein natürliches Ergebnis wollte.

Ehrlich gesagt finde ich es ganz toll, dass die Leute in diesem Forum so verständnisvoll und einfühlsam sind. Daumen hoch!

auer74
Bild des Benutzers auer74

Hallo nikky,

ich habe mit allem drum und dran knapp 4000 Euro gezahlt. Davon haben die anatomischen Implantate von der Marke Polytech 1200 Euro gekostet.
Die Kosten schreibe ich natürlich auch noch in den anderen Thread. Smile

nikky
Bild des Benutzers nikky

Das ist lieb von dir. Vielen Dank liebe Auer, und ein schönes Wochenende Smile

LG
Nikky

sandy34
Bild des Benutzers sandy34

Hallo Auer!

ich hab eben deinen bericht gelesen und wollte mal fragen, wann du genau bei dr. zarubova warst? Ich hab meinen termin in 2 wochen und bin etwas aufgeregt! schade, dass wir uns verpasst haben!
ich habe gelesen, dass sie für bruststraffungen sehr gut sein soll, weil sie auch viele krebspatienten operiert und auch in dem gebiet der rekonstruktiven chirurgie schon lange forscht!
viele ärzte können ja normale brustvergrößerungen gut machen, aber wenn eine bruststraffung durchgeführt werden soll, muss man sich schon sehr gut auskennen. sie soll ja eine der besten in diesem bereich in prag sein und ich hoffe, dass sie es ist!

ich hab ein kind bekommen und danach war alles anders. keine frage, mutter sein ist mein größtes glück, aber jetzt hat sich meine brust wirklich nicht zum positiven entwickelt und ich leider schon sehr darunter. ich möchte auch keine 6000 € in Österreich ausgeben und hab schon so viel gutes über einige ärzte in prag gelesen. mir ist auch wirklich wichtig, dass die ärztin erfahren ist und auf brust op's spezialisiert ist. ausserdem muss man ja auch aufpassen, dass der arzt wirklich ein plastischer chirurg ist. es gibt so viel worauf man achten muss!

weil ich ein kleiner schisser bin, hatte ich aber vor 4 wochen schon mein beratungsgespräch. ich hab auch über body of dreams alles abgewickelt aber nicht gleich den op termin mit beratung gebucht, weil ich mich erst von der klinik und ärztin übrzeugen wollte und, ob tatsächlich alles auch so stimmt wie es im internet so steht. da muss man ja auch sehr aufpassen! dazu kommt, dass ich eine kleine asymmetrie habe, die ich auch behoben haben möchte und da muss die ärztin schon wirklich drauf achten und mich verstehen!

auf der einen seite freue mich mich total, bin aber auch etwas ängstlich! aber das liegt an mir. die ärztin war total nett und super freundlich. ich hab mich sofort wohl gefühlt. durch ihre art, gibt sie einem schnell vertrauen. sie ist total selbstsicher und hat einfach eine total offene art. sie hat mir alles erklärt und auch auf meine ganzen fragen tapfer geantwortet. sie hat mir durch ihre positive art wirklich viel meiner unsicherheit genommen. echt sympathischer mensch!
ich bekomme jetzt runde implantate von polytech und muss für die bruststraffung selber 2800 € zahlen und für die runden implantate 800 €. die sind dann sozusagen, um die form schön zu bekommen und keine direkte vergrößerung, weil ich eher einen kleinen festen und schön runden busen wollte. dazu kommt dann die medizinische untersuchung und übernachtung und flug. ich habe noch eine folgekostenversicherung für ein jahr extra abgeschlossen, weil wenn sich dann ein implantat verdreht oder es eine kapselfibrose gibt und es nicht gut aussieht durch die komplikation übernimmt das dann die versicherung.
ach so, die klinik ist wirklich nagelneu und total schön. mir wurden die zimmer gezeigt und die sehen wirklich genauso aus wie auf der homepage der agentur. sie ist mitten in prag und wir waren auch gleich im zentrum etwas essen.
so, hab ich noch was vergessen? bin schon so nervös!
ach so, sprachlich gab es keinerlei probleme, denn sie kann ein paar sätze deutsch und ist wirklich lieb. bzgl. der übersetzung hatte ich keine probleme, lief wirklich super. läuft ja im eu parlament auch nicht anders, da wird ja auch alles wörtlich übersetzt und das ist oft besser als ein arzt, der gebrochen deutsch spricht und man dann unsicher wird. war alles kein problem und wirklich super!
mhhmm, falls ich was vergessen habe, einfach fragen! bin aber schon soo aufgeregt!

auer74
Bild des Benutzers auer74

Hallo Sandy,

das hört sich ja toll an! Echt schade, dass wir uns verpasst haben. Ich war schon vor sieben Monaten da. Wann hast du denn deinen OP-Termin? Du bist bei Dr. Zarubova wirklich in guten Händen. Meine Bruststraffung ist ja wirklich super gelaufen und ich freue mich jeden Tag über das Ergebnis. Bin schon gespannt, was du erzählst. Vielleicht kannst du das dann auch gleich in diesen Thread schreiben.

Sause
Bild des Benutzers Sause

Hallo liebe Sandy,

herzlich Willkommen hier im Forum Smile

Ist ja toll, dass du mit auer74 einen direkten Erfahrungsaustausch gefunden hast. Ich kann sehr gut nachvollziehen, dass du aufgeregt bist. Aber du hast dich ja auch schon super vorab informiert.

Wann genau hast du deinen Termin, wir wollen dir natürlich die Daumen drücken Smile

sandy34
Bild des Benutzers sandy34

hallo sandy und auer,

ich hab meinen Termin am 19 oktober! Ich werde auf jeden fall noch berichten und hier meine erfahrungen mit euch teilen.
eine bruststraffung ist ja etwas komplizierter als eine brustvergrößerung, deswegen wollte ich auf jeden fall zur ihr. ich meine, wer brüste nach krebsoperationen wieder herstellt, der muss ja auch wissen, was er tut oder?? Smile
ja, ich habe so viel gelesen und mich sehr informiert, aber das problem ist, um so mehr man liest, um so unsicherer wird man ja auch am ende und jeder hat eine andere meinung. ich bin jedenfalls jetzt erst mal froh, dass ich mich entschieden habe! hätte ich vorher gewusst wie modern und schön die klinik ist und wie nett die ärztin, hätte ich wohl auch direkt einen op termin mit beratung am vortag reserviert!
dennoch kann ich jedem empfehlen, wenn er unsicher ist, vorher einen beratungstermin zu buchen und sich die klinik mal anzuschauen. ich wusste ja auch nicht viel über prag, aber die stadt ist echt schön. direkt an einem großen fluss und mit echt super tollen großen einkaufszentren. ich freuuu mich jedenfalls! hoffe, dass alles klappt und gut geht und mir nicht auch nach der narkose schlecht wird! Smile

auer74
Bild des Benutzers auer74

Hallo Sandy,

uiii, da ist ja nicht mehr lange hin. Ich drück dir auf jeden Fall ganz fest die Daumen und bin schon gespannt was du erzählst! Das wird schon! Ich fand Prag auch ganz toll und will da unbedingt wieder hin. da kann man echt super shoppen! LG

combeautyteam
Bild des Benutzers combeautyteam

sandy34 schrieb:

ich hab meinen Termin am 19 oktober! Ich werde auf jeden fall noch berichten und hier meine erfahrungen mit euch teilen.
eine bruststraffung ist ja etwas komplizierter als eine brustvergrößerung, deswegen wollte ich auf jeden fall zur ihr.

Liebe Sandy,

mal wieder ist die Zeit wie verrückt gerannt und morgen ist schon dein OP-Termin. Wir wünschen dir dafür alles Gute und haben natürlich auch einen "Daumendrück-Thread" für dich erstellt:

https://www.combeauty.com/alles-gute-fuer-deine-brustvergroesserung-bei-dr-zarubova-liebe-sandy.html

Liebe Grüße
Dein Combeauty-Team

http://www.combeauty.com

sandy34
Bild des Benutzers sandy34

hallo ihr lieben!

ich habs schon gechrieben! ich hab jetzt alles hinter mir und alles ist wirklich ganz toll verlaufen. meine ganzen sorgen und ängste waren unbegründet! das ganze team und die ärztin waren toll und ich wurde super betreut! Das ergebnis ist super schön geworden! Also was ich bis jetzt sehen kann! (ok, man muss ein paar monate warten bis zum endergebnis..!) aber es sieht auf jeden fall super aus!
Ich melde mich so bald wie möglich mit einem ausführlichen bericht und worauf man unbedingt achten sollte! (AUTOFAHREN NACH OP MIT RIESIGEM KISSEN) usw.

Aktuell muss ich mich noch ruhig verhalten und schonen und das mache ich auch, weil ich will, dass alles gut verheilt und die implantate schön verwachsen und sich nicht verdrhene!
Alles LIEBE und bis bald!

fee
Bild des Benutzers fee

Hier auch noch mal herzlich Willkommen zurück! Ich freue mich so für dich! Habe aber auch schon in dem anderen Thread geschrieben und wünsche dir nun erstmal gute Besserung und bis bald Smile

Liebe Grüße
Fee

Mein Blog für Living, Lifestyle, Kosmetik & Reisen http://infarbe.blog/ Meine Beauty-Community http://www.combeauty.com

Sandra41278
Bild des Benutzers Sandra41278

Hallo,
Ich bin neu hier . Ich heiße Sandra und bin 38. bekomme bei Dr. Zarubova einen Implantatwechsel. Man findet leider total wenig Erfahrungsberichte über sie ...
Lg

fee
Bild des Benutzers fee

Hallo liebe Sandra,

da hätte ich deinen Beitrag doch fast übersehen. Jetzt möchte ich erstmal herzlich Willkommen bei combeauty sagen und wünsche dir hier einen netten und interessanten Erfahrungsaustausch, der dir hoffentlich vor und nach deiner OP helfen wird. Hier im Forum sind schon einige, die bei Dr. Zarubova waren. Wann ist denn deine OP? Ich möchte dir ja gern die Daumen dafür drücken!

Liebe Grüße
Fee

Mein Blog für Living, Lifestyle, Kosmetik & Reisen http://infarbe.blog/ Meine Beauty-Community http://www.combeauty.com

sandy34
Bild des Benutzers sandy34

hi sandra!
wirklich?! ich finde, man findet von dr zarubova reichlich und mehr als von vielen anderen ärzten! ich kann dir aber auch empfehlen, wenn du unsicher bist, mach halt vorher ein gespräch und schau dir die klinik an. das habe ich auch gemacht und allein die klinik hat mich damals schon umgehauen. mitten in prag und nagelnau und total schön. ich denke nicht, dass sich im zentrum der stadt irgendwelche schlechten ärzte nieder lassen, aber ok, kann alles sein- in düsseldorf an der königsallee sind ja inzwischen auch einige ärzte, die nicht so super sein sollen!
ich hatte jedenfalls eine bruststraffung bei dr zarubova und keine normale brustvergrößerung und bin super happy! die schmerzen danach und die bewegungseinschränkung muss man natürlich in kauf nehmen. du darfst nicht selber auto fahren und musst dich wirklich 2 bis 3 wochen ruhig halten und nicht die arme hoch ziehen, weil dann die implantate verrutschen können! aber du hattest ja schon mal eine op, daher weißt du das ja schon.
am ende ist es egal, welchen arzt du wählst, solange du ein gutes bauchgefühl hast und wenn nicht, schau es dir halt vorher an und mach dir einen eindruck. am ende ist ja auch oft so, dass die ärzte, die dir das blaue vom himmel versprechen und die meiste werbung machen, nicht immer die besten sind, sondern die, die die meiste show machen!
niemand kann dir versprechen, dass es bei dir genauso gut wird wie bei einem selbst! Ich wette, der dr. mang macht die meisten nasen schön und alle sind zufrieden und ein paar sind immer am motzen und ihnen gefällt das nicht. das macht den dr mang ja nicht zu einem schlechten nasen-arzt. ich persönlich und das ist natürlich nur meine meinung, kann sagen, mir hat alles perfekt gefallen, von der beratung der agentur, dem service, der betreuung (welcher arzt in deutschland lässt seine patienten kostenlos vom hotel abholen?) der ärztin, der klinik und vor allem dem ergebnis und den KOSTEN!
Am Ende musst du es aber ganz alleine entscheiden, glaub mir, gut und schlecht kann es bei jedem noch so guten Arzt verlaufen. Vor und Nachteile gibt es immer. Implantate können sich immer verdrehen oder sinken runter oder eine wunde kann sich entzüden, ohne, dass der arzt was dafür kann. das musst du dir auch schon bewusst sein...Mir war auch wichtig, dass ich von einer Frau operiert werde und ich persönlich hätte es nicht besser entscheiden können...

Sandra41278
Bild des Benutzers Sandra41278

Hallo ihr Lieben,
Vielen Dank für eure Antworten.
Bin auch schon froh ,daß ich Erfahrungen lesen konnte . Vorher / nachher Bilder wären toll !
Von Dr. Payer gibt es Mega viel Erfahrungsberichte und auch Bilder von Brüsten .
Eigentlich wollte ich zu ihm , aber die Agentur hat mir Dr. Zarubova empfohlen . Ich hoffe halt nicht nur, weil Dr. Payer so lang im Voraus ausgebucht ist .
Vorher hinfahren und Klinik anschauen ist leider nicht machbar für mich :-/ es sind 500km zu fahren ...
reisen im Januar mit dem Zug an und nehme Mann und Kind mit.

Ich hab schon ein paar OP‘s hinter mir.. Kapselfibrose gleich nach der ersten OP . Nun sind meine Brüste unterschiedlich groß, da unterschiedlich große Implantate drin sind . Ist zu viel das alles zu schreiben .
Vielleicht kommen ja hier noch ein paar Mädels dazu , die sich bei ihr operieren lassen haben Smile

Lg

sandy34
Bild des Benutzers sandy34

hi sandra,

bilder schicke ich online nicht rum, da weiß man nie. einmal online. immer online.

ja, ich kann verstehen, dass du unsicher bist, wenn du eine kapselfibrose hattest, aber das kann leider immer passieren. ich kann zu dr. payer nichts sagen. aber ich kann dir sagen, dass du dich nicht von bildern beeinflussen lassen solltest, denn ist doch ganz klar, dass die ärzte immer nur die guten zeigen. komischerweise ist das den patienten aber wohl egal, hauptsache, sie sehen etwas! Egal, ob man die schlechten weg lässt oder diese eventuell gar nicht von dem arzt sind..! ich bin mir ziemlich sicher, dass auch dr. payer ergebnisse hat die nicht so glanzmagazinmäßig sind, die zeigt nur keiner...!

am ende kann ich dir aber dazu nichts sagen, ausser, dass ich zufrieden bin und immer wieder zu dr. zarubova gehen würde! Am ende kann dir niemand sagen, ob ein arzt deine brust so wie du sie willst hin bekommst. ich kann dir aber sagen, dass dr. zarubova da auf jeden fall erfahrung hat und auch fast ausschließlich brüste operiert. Ich wünsche dir auf jeden fall viel Glück!

Einloggen oder Registrieren um Beiträge zu schreiben