11 Einträge / 0 Neu
Schuschi11
Bild des Benutzers Schuschi11

Brustvergrößerung bei Dr. Pullmann

Heute möchte ich über meine Brustvergrößerung bei Dr. Pullmann berichten.

Sie ist schon ca. 8 Jahre her - also ist die Erinnerung etwas verblasst.

Ich war bei 2 Beratungsgesprächen.

Eins in Bad Neuenahr - es hat mich nicht überzeugt.
Und das 2. BG hat dann bei Dr. Pullmann stattgefunden. Aufgrund vieler positiver Erfahrungen von Menschen aus Foren - und aufgrund meiner eigenen Erfahrungen in dem BG - habe ich mich für die OP entschieden.

Die Betreuung vor der OP war wirklich super. Man konnte Dr. Pullmann telefonisch erreichen - ebenso wie die Anästhesisten.

Am Vorabend der OP bin ich dann nach Köln gefahren. Dort fand ein weiteres Gespräch mit Dr. Pullmann und dem Anästhesisten statt.

Am nächsten Tag war ich zum Glück die Erste bei der OP. Ich wollte nicht unnötig lange warten. Im OP lief dann alles sehr schnell und professionell ab. Und ich wachte schnell wieder im Aufwachraum auf.

Am gleichen Tag konnte ich schon aufstehen und durchs Haus laufen. Wobei ich extremen "Muskelkater" beim Aufstehen hatte. Diese Schmerzen blieben auch noch einige Tage so. Aber es war gut auszuhalten.

Ich bin froh, dass ich diesen Schritt gegangen bin und bereuen ihn nicht.. Ich würde es jederzeit wieder machen - und auch wieder bei Dr. Pullmann.

nikky
Bild des Benutzers nikky

Hallo Schuschi,

vielen Dank für deinen OP-Bericht. Ich hatte ja eben schon in dem Thread zu deiner Vorstellung geschrieben, dass ich meine Brustvergrößerung auch bei Dr. Pullmann habe machen lassen, allerdings in Hamburg. Das ist inzwischen 7 Jahre her, muss also ungefähr 1 Jahr nach deiner OP gewesen sein. Wie du bin ich immer noch sehr glücklich mit dem Ergebnis und freue mich, dass es dir auch so geht. Als ich jetzt deinen OP-Bericht gelesen habe, fiel mir auf, dass ich selber noch gar keinen OP-Bericht hier eingestellt habe. Das liegt wahrscheinlich daran, dass es schon so lange her ist und die Erinnerungen wie bei dir etwas verblasst sind. Aber da du mit so gutem Beispiel vorangegangen bis, sollte ich mich wohl doch mal dazu aufraffen Wink

Weisst du denn noch welche Implantate du bekommen hast? Also ich meine ob es runde oder anatomische waren und in welcher Größe und von welchem Hersteller?

Liebe Grüße
Nikky

fee
Bild des Benutzers fee

Hallo liebe Schuschi,

vielen lieben Dank, dass du deinen OP-Bericht eingestellt hast. Ich fand es interessant, deinen OP-Bericht zu lesen und freue mich darüber, dass du auch nach 8 Jahren immer noch so glücklich mit dem Ergebnis der OP bist. Meine OP ist ja nun schon über 10 Jahre her und mir geht es auch so, dass ich mich zwar an vieles noch sehr genau erinnern kann, aber einige Erinnerungen verblassen dann doch mit der Zeit. Das geht mir z.B. so bei einigen Fragen, wenn es ganz konkret darum geht, wann was ganz genau nach der Brustvergrößerung wieder möglich war. Dann nutze ich manchmal selber mein Tagebuch, um noch mal nachzugucken, wie es eigentlich genau gewesen ist Wink

Liebe Grüße
Fee

Schuschi11
Bild des Benutzers Schuschi11

Ja, das weiß ich noch...anatomische von allergan 330!

nikky
Bild des Benutzers nikky

Schuschi11 schrieb:

Ja, das weiß ich noch...anatomische von allergan 330!

Super, danke für deine Antwort Smile

diefrau
Bild des Benutzers diefrau

Hallo Schuschi,

ich finde es sehr gut, auch mal OP-Berichte zu lesen, wo die OP schon ein paar Jahr ist. Wenn man dann immer noch zufrieden ist, ist das - finde ich - ein sehr gutes Zeichen.

Außerdem finde es auch schön zu lesen, dass du mit der Betreuung von Dr. Pullmann und dem Anästhesisten so zufrieden warst. Den Kontakt mit dem Anästhesisten finde ich nämlich auch wichtig, gerade wenn man liest, wie schlimm die Auswirkungen von Anästhesie-Komplikationen sein können. Deshalb finde ich es wichtig, auch Vertrauen zu dem "namenlosen" Anästhesisten zu haben, den man sich - anders als den Plastischen Chirurgen - nicht selber aussuchen kann.

Ganz liebe Grüße
diefrau

fee
Bild des Benutzers fee

Schuschi11 schrieb:

Ja, das weiß ich noch...anatomische von allergan 330!

Dann sind wir ja fast "Implantat-Zwillinge". Ich habe die anatomischen Implantate mit 320 ml,auch von Allergan Wink

Liebe Grüße
Fee

Jessi30
Bild des Benutzers Jessi30

Ich habe auch anatomische von Allergan 375g

elena
Bild des Benutzers elena

Danke für deinen Bericht. Vielleicht mache ich auch noch ein Beratungsgespräch bei Dr. Pullmann.

Schuschi11 schrieb:

Ja, das weiß ich noch...anatomische von allergan 330!

Bist du mit der Wahl der Implantate immer noch zufrieden oder hättest du dich, wenn du heute noch mal entscheiden könntest, andere Implantate genommen?

Liebe Grüße
Elena

Schuschi11
Bild des Benutzers Schuschi11

Ich bin mehr als zufrieden und würde es immer wieder machen....

elena
Bild des Benutzers elena

Schuschi11 schrieb:

Ich bin mehr als zufrieden und würde es immer wieder machen....

Besser kann es doch gar nicht sein, freu mich für dich Smile

Liebe Grüße
Elena

Einloggen oder Registrieren um Beiträge zu schreiben