6 Einträge / 0 Neu
angie
Bild des Benutzers angie

Brustvergrößerung mit Implantaten oder Eigenfett? Was ist gefährlicher?

Hallo Ihr Lieben,

ich habe den Gedanken an eine Brustvergrößerung immer noch nicht aufgegeben. Aber mir machen die Risiken ganz schöne Angst. Ich habe schon den Artikel hier gelesen http://www.combeauty.com/news/krebs-durch-brustimplantate.html Aber es ist nicht nur die Angst vor Krebs. Ich habe auch Angst davor, dass es bei der OP Komplikationen gibt oder dass das Ergebnis ganz schlimm wird. Nun habe ich davon gehört, dass man sich die Brust auch mit Eigenfett vergrößern lassen kann. Ist das dass dann weniger gefährlich als eine Brustvergrößerung mit Implantaten? Und gibt es hier jemanden, der schon Erfahrungen damit hat?

LG
Angie

fee
Bild des Benutzers fee

Hallo Angie,

sorry, dass ich erst heute antworte. Ich war nämlich im Urlaub und habe gerade erst gesehen, dass du noch gar keine Antwort auf deine Fragen bekommen hast.

Eigene Erfahrungen mit einer Eigenfett-Brustvergrößerung habe ich zwar nicht. Aber ich habe hatte mich schon intensiv mit dem Thema beschäftigt und hatte in verschiedenen Plastische-Chirurgie-Foren schon Kontakt mit Mädels, die sich ihre Brüste mit Eigenfett haben vergrößern lassen.

Komplett risikofrei ist eine Eigenfett-Brustvergrößerung meines Wissens nicht. Denn auch dabei handelt es sich um einen chirurgischen Eingriff - eigentlich sogar zwei, wenn man berücksichtigt, dass das Fett vor dem Einbringen in die Brust ja auch noch abgesaugt werden muss.

Auch nach der Operation ist eine Eigenfett-Brustvergrößerung nicht ohne Risiken. Die möglichen Komplikationen sind zwar andere als bei Brustvergrößerung mit Implantaten. Z.B kann man - soweit ich weiss - nach einer Eigenfett-Brustvergrößerung keine Kapselfibrose bekommen. Dafür gibt es aber z.B. das Risiko von Ölzysten.

Und was das Ergebnis angeht halte ich das Risiko, dass man mit dem Ergebnis nicht zufrieden ist, bei einer Eigenfett-Brustvergrößerung im Vergleich zu einer Brustvergrößerung mit Silikon-Implantaten sogar für größer. Zum einen, weil Eigenfett keine Formstabilität hat, zum anderen, weil sich das Eigenfett oft zum großen Teil wieder abbaut.

Im Bereich Fragen und Antworten findest du bei combeauty auch schon einiges zum Thema Eigenfett-Brustvergrößerung: http://www.combeauty.com/wieso-sollte-man-die-finger-von-brustvergroesserungen-mit-eigenfett-lassen.html

Und falls dich eine Expertenmeinung interessiert, kannst du deine Fragen dazu auch gern mal im Expertenrat stellen: http://www.combeauty.com/foren/expertenrat/plastische-chirurgie/brustvergroesserung-mit-und-ohne-straffung

Liebe Grüße
Fee

Mein Blog für Living, Lifestyle, Kosmetik & Reisen http://infarbe.blog/ Meine Beauty-Community http://www.combeauty.com

angie
Bild des Benutzers angie

Hallo Fee,

schön, dass du wieder zurück bist. Ich hoffe, du hattest einen schönen Urlaub?

Vielen Dank auch, dass du so ausführlich geantwortet hast, auch wenn die Antwort für mich nicht gerade beruhigend ist. Es wäre ja auch zu schön gewesen, wenn es eine komplett risikofreie Methode zur Brustvergrößerung geben würde.

Eigentlich bin ich jetzt schon wieder fast komplett ab von einer Eigenfett-Brustvergrößerung. Aber vielleicht würde mich aus reiner Neugier eine Expertenmeinung trotzdem noch interessieren.

Noch mal vielen Dank und liebe Grüße
Angie

fee
Bild des Benutzers fee

angie schrieb:

Hallo Fee,

schön, dass du wieder zurück bist. Ich hoffe, du hattest einen schönen Urlaub?

Hallo Angie,

ja, ich hatte einen sehr schönen Urlaub. Wir waren auf meiner Lieblings-Insel La Gomera, und es hat mir dieses Jahr sogar noch besser gefallen als bei meinem ersten La Gomera Urlaub vor 5 Jahren. Wenn du magst, kannst du gern mal hier schauen http://infarbe.blogspot.de/2015/08/zuruck-aus-la-gomera-mit-ungeschminkten.html Da habe ich paar Urlaubsimpressionen von diesem La Gomera Urlaub eingestellt. Allerdings können die Bilder der in der Realität viel überwältigenderen Natur auf La Gomera noch nicht einmal im Ansatz gerecht werden.

Liebe Grüße
Fee

Mein Blog für Living, Lifestyle, Kosmetik & Reisen http://infarbe.blog/ Meine Beauty-Community http://www.combeauty.com

angie
Bild des Benutzers angie

Hallo liebe Fee,

die Bilder sind ja traumhaft. Sieht wirklich nach einem superschönen Urlaub aus.

Liebe Grüße
Angie

angie
Bild des Benutzers angie

Falls es jemanden interessiert - mich hat auch noch eine Expertenmeinung zur Brustvergrößerung mit Eigenfett interessiert. Deshalb habe ich im Expertenrat danach gefragt und Dr. Steinmetz hat sehr ausführlich darauf geantwortet. Hier ist der Link zu seiner Antwort:

http://www.combeauty.com/expertenmeinung-zur-brustvergroesserung-mit-eigenfett.html

Für mich klingen die Argumente, die gegen eine Brustvergrößerung mit Eigenfett sprechen, sehr einleuchtend. Was meint ihr?

Liebe Grüße
Angie

Einloggen oder Registrieren um Beiträge zu schreiben