9 Einträge / 0 Neu
Sabia
Bild des Benutzers Sabia

An die Mädels, die schon eine Brustvergrößerung hatten: Habt Ihr noch taube Stellen?

Ich hatte vor knapp einem Jahr eine Brustvergrößerung und habe leider immer noch taube Stellen im Bereich der Brustwarzen und etwas unterhalb der Brustwarzen. Jetzt würde mich mal interessieren wie das bei anderen ist, die auch eine Brustvergrößerung hinter sich haben: Wo hattet ihr nach der OP taube Stellen? Ist das Gefühl bei euch zurück gekommen? Falls ja, wann? Oder sind bei euch taube Stellen geblieben?

Danke für Eure Antworten
Sabia

Sause
Bild des Benutzers Sause

Hallo Sabia,

meine Brustvergrößerung liegt jetzt 8 Jahre zurück. Ich hatte den Zugang über die Brustwarze.

Warum auch immer habe ich eine taube Stelle am linken Arm unterhalb der Achselhöhle auf der Innenseite.

Das Taubheitsgefühl ist nie weggegangen. Ich kann mir nicht erklären, warum es diese Stelle getroffen hat.

Sabia
Bild des Benutzers Sabia

Hallo Sause,

vielen Dank für Antwort. Das ist ja wirklich komisch, dass du eine taube Stelle unterhalb der Achselhöhle hast. Hattest du Drainagen und könnte das vielleicht damit zu tun haben?

Bezüglich meiner tauben Stellen hat mir Dr. Steinmetz leider keine große Hoffnung gemacht, dass das Gefühl noch komplett zurückkommt: http://www.combeauty.com/taube-stellen-nach-brustvergroesserung.html Ich bereue es aber trotzdem nicht, dass ich die OP gemacht habe.

Viele Grüße
Sabia

Sause
Bild des Benutzers Sause

Sabia schrieb:

Hallo Sause,

Hattest du Drainagen und könnte das vielleicht damit zu tun haben?

Viele Grüße
Sabia

Jetzt wo du´s erwähnst, hatte ich schon verdrängt. Stimmt, ich hatte Drainagen, dann wird das wohl damit zusammen hängen.

fee
Bild des Benutzers fee

Hallo Sabia,

meine Brustvergrößerung ist inzwischen ja schon über 9 Jahre her. Und bei mir ist nicht die komplette Sensibilität zurückgekommen. Der Schnitt war bei mir am unteren Rand des Brustwarzenvorhofs, und genau in dem Bereich ist auch die verminderte Sensibilität. Ich empfinde das aber als gar nicht so schlimm, weil ich rundherum dafür umso sensibler empfinde.

Liebe Grüße
Fee

Mein Blog für Living, Lifestyle, Kosmetik & Reisen http://infarbe.blog/ Meine Beauty-Community http://www.combeauty.com

Sabia
Bild des Benutzers Sabia

Vielen Dank für deine Antwort.

fee schrieb:

Ich empfinde das aber als gar nicht so schlimm, weil ich rundherum dafür umso sensibler empfinde.

So ähnlich empfinde ich es auch.

nikky
Bild des Benutzers nikky

Ich habe keine richtig tauben Stellen mehr. Da habe ich wohl Glück gehabt. Aber ich muss sagen, dass ich es auch hätte akzeptieren können, wenn es nicht so gewesen wäre.

Nikimaus
Bild des Benutzers Nikimaus

Hi du, nein kann mich nicht beklagen. Nach wenigen Tagen war alles wie immer, die Heilung stritt voran und die Nachuntersuchungen haben gut geklappt.

Gehe lieber zum Arzt.

nikky
Bild des Benutzers nikky

Nikimaus schrieb:

Hi du, nein kann mich nicht beklagen. Nach wenigen Tagen war alles wie immer, die Heilung stritt voran und die Nachuntersuchungen haben gut geklappt.

Wenn wenige Tage nach einer Brustvergrößerung schon alles so ist wie immer, ist das aber sehr ungewöhnlich. Bei mir ist zwar alles gut gelaufen, aber der gesamte Heilungsprozess hat schon ein paar Monate in Anspruch genommen. Was hattest du denn für eine OP und bei wem warst du? Vielleicht magst du ja noch etwas mehr dazu erzählen?

Einloggen oder Registrieren um Beiträge zu schreiben