9 Einträge / 0 Neu
zaubermaus
Bild des Benutzers zaubermaus

Erfahrungen mit Absaugen von Doppelkinn?

Hallo,

gibt es hier jemanden, der schon Erfahrungen mit einer Liposuktion im Bereich von Kinn und Hals hat? Ich habe ein Doppelkinn, das überhaupt nicht zu meinem Gesicht passt und mich total stört. Jetzt überlege ich, ob ich mir das absaugen lasse und habe noch ganz viele Fragen dazu: Brauche ich dafür eine Vollnarkose? Bekomme ich danach eine Krankschreibung oder muss ich Urlaub nehmen? Mit welcher Ausfallzeit muss ich rechnen, bis ich wieder arbeiten kann? Muss ich die ganze Zeit ein Mieder tragen? Es wäre toll, wenn mir jemand die Fragen beanworten kann.

Evie
Bild des Benutzers Evie

Hallo Zaubermaus,

ich hatte eine Fettabsaugung am Kinn im Zuge meiner Liposuktion im Bereich der Oberschenkel.

Da ich mehrere Bereiche hatte, wollte ich eine Vollnarkose. Ich denke, wenn du "nur" das Doppelkinn absaugen lässt, wird der Eingriff eher unter örtlicher Betäubung oder Dämmerschlaf erfolgen.

Ich hatte danach noch 2 Wochen Urlaub und musste auch in etwa für diesen Zeitraum einen Gesichtsmieder tragen. Schmerzen hatte ich in dem Bereich nicht, einzig das Tragen des Gesichtsmieders fand ich aus optischen Gründen nervig.

Ich hatte wirklich großes Glück, weil sich bei mir nur sehr wenig blaue Flecken gebildet hatten. Seitlich rechts und links am Hals war eine leichte Verfärbung sichtbar.

In den weiteren Wochen sollte ich morgens und abends beim Eincremen des Gesichts Verhärtungen im Kinnbereich weg massieren. Auch das hat gut geklappt. Ich bin mit dem Ergebnis zufrieden.

zaubermaus
Bild des Benutzers zaubermaus

Hallo Evie,

danke für deine Antwort. Das Tragen von dem Gesichtsmieder wäre für mich total abschreckend. Musstest du es wirklich zwei Wochen lang die ganze Zeit tragen???? Das will ich nicht!!!!! Was hast du denn dann deiner Familie und deinen Freunden gesagt? Eigentlich wollte ich nämlich nicht jedem auf die Nase binden, wenn ich mir mein Doppelkinn absaugen lasse.

Evie
Bild des Benutzers Evie

Ehrlich gesagt war ich nicht 100% konsequent. Wenn ich zum Einkaufen war, habe ich den Mieder abgelegt, ich habe ihn wirklich nur getragen, wenn ich allein war oder unter Menschen, die eingeweiht waren.

Deswegen ist es wirklich hilfreich, wenn man 2 Wochen Urlaub nach der Absaugung hat.

Ich kann dich total verstehen, dass du das nicht willst. Sind ätzende Wochen, aber du wirst dich hinter her umso mehr über das Resultat freuen.

zaubermaus
Bild des Benutzers zaubermaus

Mir sind noch zwei Fragen eingefallen. Beim Absaugen werden doch Absauge-Kanülen in die Haut gestochen. Entstehen dann an der Stelle Wunden und sieht man später die Narben?

Evie
Bild des Benutzers Evie

Die kleinen Einstiche wurden bei mir hinter die Ohren, nahe ans Ohrläppchen gesetzt. Ich sehe noch fühle heute irgendwelche Narben. Da musst du dir keine Sorgen machen.

zaubermaus
Bild des Benutzers zaubermaus

Danke für deine Antwort. Ich hatte gedacht, dass viel mehr Einstiche auch am Kinn nötig sind. Aber wenn die nur hinter den Ohren sind, finde ich das nicht so schlimm.

Evie
Bild des Benutzers Evie

Die Einstiche sind so mini, dass ich glaube ich, einen direkt unter dem Kinn vergessen habe Smile

zaubermaus
Bild des Benutzers zaubermaus

Dann ist es ja gut, dass ich dich daran erinnert habe Laughing out loud

Einloggen oder Registrieren um Beiträge zu schreiben