4 Einträge / 0 Neu
Monica0310
Bild des Benutzers Monica0310

Erfahrungen mit fusion Bondings

Hallo zusammen,

hat jemand von euch Erfahrung mit Haarverlängerung? Ich möchte gerne diese h.o.t. fusion Bondings ausprobieren, aber der Gedanke, dass ich fremde Haare ins eigene Haar transferieren muss ist ein bisschen komisch. Würdet ihr das empfehlen? Mir ist wichtig, dass die Lösung günstig ist. Bitte keine Methoden für 300 Euro oder so

VG

fee
Bild des Benutzers fee

Ich habe Erfahrungen mit Haarverlängerung. Aber das habe ich bisher immer vom Friseur lassen machen. Den Link von den hot fusion Bondings habe ich mir mal angeschaut. Aber ich kann mir irgendwie gar nicht vorstellen, wie das funktionieren soll. Meine Friseurin teilt die Haare immer ganz exakt und gleichmäßig ab und verwendet dann eine Art Schablone, über die eine Strähne mit den Bondings kopfhautnah an eine eigene Haarsträhne angebracht werden. Ich kann mir nicht vorstellen, wie man das bei sich selbst machen könnte und würde das auch nicht empfehlen. Weißt du, wie das bei dem Angebot von den hot fusion Bondings gedacht ist? Kauft man die Strähnen im Internet und geht damit zum Anbringen zu einem Friseur oder soll man sich die Extensions wirklich selber einsetzen?

Liebe Grüße
Fee

Mein Blog für Living, Lifestyle, Kosmetik & Reisen http://infarbe.blog/ Meine Beauty-Community http://www.combeauty.com

Monica0310
Bild des Benutzers Monica0310

hi fee,

danke für Deine Antwort...

Ich weiß es zwar nicht, aber von der Logik her, müsste man die dann zum Friseur bringen. Selbst kann man natürlich versuchen, sie anzubringen, aber du siehst halt nichts was auf deinem Kopf passiert, weil man keine Augen über dem Kopf hat. Was kostete das Anbringen von Bondings bei dir so ungefähr?

fee
Bild des Benutzers fee

Hallo Monica,

ich bezahle immer einen Komplettpreis. Je nach Anzahl der Strähnen und Länge der Haare sind das bei mir zwischen 300 und 500 Euro. Darin sind enthalten das Entfernen der alten Bondings, Färben zur Farbangleichung der eigenen Haare, Anbringen der neuen Extensions und natürlich die Kosten für die Extensions selber. Was der Preis Anteil nur für das Anbringen der Extensions ist, weiß ich leider nicht. Aber da das je nach Anzahl der Strähnen zwischen 1 und 3 Stunden dauern kann, ist es bestimmt nicht so wenig.

Ich weiß aber auch gar nicht, ob es das überhaupt gibt, dass Friseure selbst mitgebrachte Strähnen mit Bondings verarbeiten. Hat ja vielleicht auch etwas mit der Sicherheit zu tun, dass die Extensions und die Bondings eine gute Qualität haben und gut halten. Das würden die meisten Friseure wahrscheinlich nicht garantieren, wenn sie keine eigenen Erfahrungen mit dem Hersteller haben.

Eine günstigere Möglichkeit wären vielleicht Clip-In Extensions? Das hat meine Tochter mal eine Zeit lang gemacht. Clip-In Extensions sind nicht so teuer und man kann sie relativ einfach selber anbringen.

Liebe Grüße
Fee

Mein Blog für Living, Lifestyle, Kosmetik & Reisen http://infarbe.blog/ Meine Beauty-Community http://www.combeauty.com

Einloggen oder Registrieren um Beiträge zu schreiben