9 Einträge / 0 Neu
feechen
Bild des Benutzers feechen

Erfahrungen mit Gleitsichtbrillen Tester gesucht

Ich sehe in letzter Zeit immer wieder Angebote dass Tester für Gleitsichtbrillen gesucht werden. Dann kostet eine hochwertige Gleitsichtbrille angeblich nur 299 Euro. Das ist um einiges billiger als ich gedacht habe, was gute Gleitsichtbrillen kosten. Aber ich weiss nicht ob ich dem Angebot trauen kann. Hat hier jemand schon Erfahrungen mit dem Angebot als Tester von Gleitsichtbrillen? Stimmt der Preis von 299 Euro wirklich oder kommen für eine gute Gleitsichtbrille doch noch versteckte Kosten dazu?

fee
Bild des Benutzers fee

Du meinst das Angebot von brillen.de, oder? Nachdem mein Mann sich entschieden hatte, sich eine Gleitsichtbrille zuzulegen, habe ich ich mich damals mal mit dem Angebot von brillen.de auseinandergesetzt. Es wurden angeblich Tester für Gleitsichtbrillen gesucht und es sollten angeblich sehr hochwertige Gleitsichtbrillen sein. Ich habe dann aber ganz viele Bewertungen gefunden, unter anderem auch bei Facebook, die alles andere als positiv waren. Vor allem die Qualität der Gläser wurde sehr stark bemängelt. Außerdem gibt es, wenn ich es richtig in Erinnerung habe, keine Zufriedenheitsgarantie. Ganz im Gegenteil - die vielen unzufriedenen Kunden wurden einfach alleine mit ihren Problemen gelassen.

Inzwischen hat mein Mann eine sehr gute Gleitsichtbrille von Fielmann und dafür zwar das Doppelte ausgegeben, was eine Brille bei brillen.de gekostet hätte. Er hätte bei Fielmann auch weniger ausgeben können als das Angebot von brillen.de. Die Fielmann Optikerin hat ihm aber sehr gut erklärt, welche verschiedenen Qualitäten es gibt und was für Auswirkungen die jeweilige Wahl hat. Er hat sich dann - mit meiner Unterstützung - für die teuerste Variante entschieden und das nicht bereut. Was uns bei Fielmann auch gut gefiel: Es gibt eine Zufriedenheitsgarantie. Wäre er mit der Brille nicht zurecht gekommen, hätte er das Geld zurück bekommen.

Liebe Grüße
Fee

Mein Blog für Living, Lifestyle, Kosmetik & Reisen http://infarbe.blog/ Meine Beauty-Community http://www.combeauty.com

SporT
Bild des Benutzers SporT

Hast du es mal auf Google gecheckt?

feechen
Bild des Benutzers feechen

SportT, Ja habe ich natürlich. Aber da kam so viel und einiges war supertoll und anderes eher nicht.

feechen
Bild des Benutzers feechen

Fee, was hat die Optikerin dazu gesagt, welche Auswirkungen die jeweilige Wahl mit den verschiedenen Gleitsichtbrillen Qualitäten gehabt hätte?

SporT
Bild des Benutzers SporT

Etwas gefunden?

fee
Bild des Benutzers fee

feechen schrieb:

Fee, was hat die Optikerin dazu gesagt, welche Auswirkungen die jeweilige Wahl mit den verschiedenen Gleitsichtbrillen Qualitäten gehabt hätte?

Hallo Feechen,

die Optikerin hat es uns so erklärt, dass der obere Brillenbereich zum in die Ferne gucken bei allen Gleitsichtbrillen ähnlich gut ist. Der wichtige Unterschied ist der untere Bereich der Brille, mit dem man auf kurze Entfernung gucken kann. Bei den günstigeren Modellen ist der unten mittig liegende Sichtbereich, in dem man auf kurze Entfernung scharf gucken kann, sehr klein. Rechts und links davon sieht man schon wieder unscharf. Beim Lesen oder beim Schauen auf den Computer sind also viele Kopfbewegungen erforderlich, damit man im scharfsehenden Bereich bleibt. Aber man kann zur gleichen Zeit eben immer nur einen kleinen Bereich scharf sehen. Bei den teureren Gleitsichtbrillen ist der speziell geschliffene Bereich, in dem man kurze Entfernung scharf sehen kann, viel größer und man kann so mehr auf einmal sehen.

Liebe Grüße
Fee

Mein Blog für Living, Lifestyle, Kosmetik & Reisen http://infarbe.blog/ Meine Beauty-Community http://www.combeauty.com

feechen
Bild des Benutzers feechen

SporT schrieb:

Etwas gefunden?

Ja. Habe jetzt mal bei google gecheckt und was ich gefunden habe, fand ich ganz schön abschreckend. Auch bei facebook habe ich einiges an negativen Bewertungen gefunden.

feechen
Bild des Benutzers feechen

fee schrieb:
feechen schrieb:

Fee, was hat die Optikerin dazu gesagt, welche Auswirkungen die jeweilige Wahl mit den verschiedenen Gleitsichtbrillen Qualitäten gehabt hätte?

Hallo Feechen,

die Optikerin hat es uns so erklärt, dass der obere Brillenbereich zum in die Ferne gucken bei allen Gleitsichtbrillen ähnlich gut ist. Der wichtige Unterschied ist der untere Bereich der Brille, mit dem man auf kurze Entfernung gucken kann. Bei den günstigeren Modellen ist der unten mittig liegende Sichtbereich, in dem man auf kurze Entfernung scharf gucken kann, sehr klein. Rechts und links davon sieht man schon wieder unscharf. Beim Lesen oder beim Schauen auf den Computer sind also viele Kopfbewegungen erforderlich, damit man im scharfsehenden Bereich bleibt. Aber man kann zur gleichen Zeit eben immer nur einen kleinen Bereich scharf sehen. Bei den teureren Gleitsichtbrillen ist der speziell geschliffene Bereich, in dem man kurze Entfernung scharf sehen kann, viel größer und man kann so mehr auf einmal sehen.

Danke fee für die Erklärungen, hatte ich bisher nicht gewusst Smile

Einloggen oder Registrieren um Beiträge zu schreiben