21 Einträge / 0 Neu
fee
Bild des Benutzers fee

Erfahrungsbericht Lippen-Unterspritzung mit Emervel Hyaluronsäure

Hallo Ihr Lieben,

als ich das letzte Mal bei Dr. Pullmann in Hamburg war, habe ich mich statt der üblichen Botox Faltenunterspritzung für eine komplette Hyaluronsäure-Behandlung mit Emervel von Galderma entschieden. Dazu gehörte eine leichte Konturierung der Wangenknochen mit Emervel Deep (1 ml), die Unterspritzung der Nasolabialfalten mit Emervel Classic (1 ml), die oberflächliche Behandlung oberhalb und seitlich der Lippen mit Emervel Touch (1 ml) und das Aufspritzen der Lippen mit Emervel Lips (auch 1 ml).

In diesem Erfahrungsbericht möchte ich euch jetzt über meine Erfahrungen mit dem Aufspritzen der Lippen am Freitag vor einer Woche berichten. Dazu muss ich erstmal sagen, dass ich den Begriff "Lippen aufspritzen" eigentlich ganz fürchterlich finde, weil ich ihn eher mit abschreckend schlauchbootartigen Lippenbildern verbinde. Leider fällt mir gerade kein besserer Begriff dafür ein. Oder vielleicht doch: Passender ist wohl "Unterspritzen der Lippen mit Hyaluronsäure".

Mir ging es dabei nicht darum, unnatürlich füllige Schmollmundlippen zu bekommen. Ich wollte nur ein kleines bisschen mehr Volumen, weil meine sowieso schon recht schmalen Lippen im Laufe des Älterwerdens leider immer noch schmaler geworden waren. Dr. Pullmann versprach mir, dass man mit der Hyaluronsäure Emervel Lips bei mir ein ganz natürliches Ergebnis mit etwas mehr Lippenvolumen bekommen könnte. Und dass als netter Nebeneffekt, die Lippenfältchen auch noch etwas geglättet werden könnten. Ich hatte Vertrauen zu Dr. Pullmann, dass er mir ein schönes, natürliches Ergebnis "zaubern" würde.

Allerdings hatte ich auch ein wenig Angst vor den Injektionen, die ja direkt in den empfindlichen Lippenbereich gehen würden. Dabei war mir schon klar, dass das Unterspritzen der Lippen mit Hyaluronsäure unangenehmer sein würde als eine einfache Botox-Faltenunterspritzung. Aber damit es nicht ganz so unerträglich werden würde, ist in Emervel Lips wie in den meisten anderen Hyaluronsäuren ein Lokal-Anästhetikum enthalten (bei Emervel Lips 0,3 % Lidocain).

Außerdem hat Dr. Pullmann im Bereich der Lippen vorher eine lokale Betäubungscreme aufgetragen, die vor der Unterspritzung ca. 20 Minuten einwirken mußte. Trotzdem - es wäre gelogen, wenn ich behaupte, dass die Unterspritzung der Lippen komplett schmerzfrei gewesen ist. Ich merkte die Einstiche schon, was vor allem im Lippenherz und seitlich der Lippen im Bereich der Mundwinkel unangenehm war. Aber Dr. Pullmann hat die Hyaluronsäure nur sehr langsam und vorsichtig injiziert, was wohl dazu beiträgt, dass es nicht ganz so unangenehm wird.

Ich finde, auch wenn das Unterspritzen der Lippen nicht so schmerzfrei ist wie eine Botox-Faltenunterspritzung, lässt es sich trotzdem aushalten. Direkt nach der Prozedur konnte ich mir gleich ein gutes Bild von dem zukünftigen Ergebnis machen. Man konnte zwar die Einstiche noch sehen, aber die Lippen hatten schon ein schönes, natürliches Volumen. Ich war begeistert. Die Sichtbarkeit der Einstichstellen ging innerhalb der nächsten Stunde komplett zurück. Dafür kamen die Schwellungen. Und obwohl ich theoretisch ja genau Bescheid wußte, dass nach einer Unterspritzung der Lippen mit Hyaluronsäure die Lippen anschwellen würden, war ich am nächsten Morgen doch ziemlich verunsichert.

Ich fand, meine Lippen sahen aus wie "Schlauchboot-Schnabel-Lippen". Ich traute mich an dem Tag - mit Ausnahme von meiner morgendlichen große Hunderunde, bei der ich inständig hoffe, keine engen Bekannten zu treffen - kaum aus dem Haus. Ich kühlte meine Lippen so oft es ging, hatte aber nicht das Gefühl, dass sich meine Lippen davon beeindrucken lassen wollten. Und als es dann langsam Samstag Abend wurde, und die Schwellungen zwar leicht zurückgingen aber immer noch deutlich sichtbar waren, bekam ich langsam etwas Angst. Was sollte ich nur meinen Kollegen am Montag in der Firma sagen?

Ich muss allerdings auch sagen, dass ich am Samstag Nachmittag noch beim Sport war, was einem schnellen Abklingen der Schwellungen wohl auch nicht gerade förderlich war (seht dazu auch diesen Beitrage im Expertenrat Kein Sport nach Hyaluronsäure-Unterspritzung). Während dieser ganzen Zeit konnte ich die Wirkung des Betäubungsmittels in den Lippen noch deutlich spüren. Die Lippen fühlten sich ziemlich taub an, ähnlich wie nach einer lokalen Zahnarzt-Betäubung, und sehr prall angespannt.

Am nächsten Morgen, es war inzwischen Sonntag, sah die Welt dann schon wieder ganz anders aus. Die Schwellungen waren deutlich weniger geworden (aber noch sichtbar), und so langsam kehrte auch ein normales Gefühl in meine Lippen zurück. Im Laufe des Sonntags gingen die Schwellungen und das Taubheitsgefühl dann weiter zurück. Und am Montag früh war von den Schwellungen nichts mehr zu sehen, und die Lippen fühlten sich wieder ganz normal an. Hach, das war ein schönes Gefühl :-) Und ich war ganz verzaubert von meinen Lippen.

Sie sehen überhaupt nicht unnatürlich aus. Andere würden wohl kaum auf die Idee kommen, dass ich meine Lippen habe aufspritzen lassen. Aber ich finde das Volumen und die Form der Lippen jetzt total schön und geniesse es sehr, endlich auch mal matte Lippenstifte tragen zu können, die ich vorher mit meinen schmalen Lippen nicht tragen konnte. Aber auch ohne Lippenstift, einfach "in Natur", finde ich die Lippen jetzt viel schöner als vorher.

Mein Fazit: Auch wenn ich den ersten Tag nach der Unterspritzung aufgrund der Schwellungen etwas unangenehm fand, bereue ich die Entscheidung dafür nicht und würde es auch wieder machen lassen. Wenn es euch interessiert, kann ich auch noch Erfahrungsberichte zur Unterspritzung im Bereich der Wangen, der Nasolabialfalten und der flächigen Unterspritzung mit Emervel Touch schreiben. Einen älteren Erfahrungsbericht über meine erste Unterspritzung der Nasolabialfalten mit der Hyaluronsäure Juvederm Ultra vor einigen Jahren könnte ihr sonst auch noch hier nachlesen:

Erfahrungsbericht Unterspritzung der Nasolabialfalten mit der Hyaluronsäure Juvederm Ultra bei Dr. Pullmann in Hamburg

Erfahrungsbericht Lippen-Unterspritzung mit Emervel Hyaluronsäure

Liebe Grüße
Fee

Mein Blog für Living, Lifestyle, Kosmetik & Reisen http://infarbe.blog/ Meine Beauty-Community http://www.combeauty.com

rieke
Bild des Benutzers rieke

Wow, toller Bericht! Ich hatte beim Lesen fast das Gefühl, als wäre ich selbst dabei gewesen. Ist für jemanden wie mich, die sich auch sehr für eine Lippenaufspritzung interessiert, total spannend. Vielen Dank dafür! Die anderen Berichte würde ich natürlich auch noch sehr gern lesen Smile

Liebe Grüße
Rieke

juneve
Bild des Benutzers juneve

Liebe Fee,

nun bin ich ganz gespannt, wenn ich dich wieder sehe. Smile Wie lang soll die Wirkung andauern? Konnte Dr. Pullmann eine Prognose geben?

Mich würden deine erneuten Erfahrungen im Bereich der Wangen und der Nasolabialfalten sehr interessieren
Was muss ich mir unter einer flächigen Unterspritzung vorstellen?

LG juneve

fee
Bild des Benutzers fee

juneve schrieb:

nun bin ich ganz gespannt, wenn ich dich wieder sehe.

Und ich bin gespannt, ob es dir überhaupt auffällt. Meine Lippen sind auch nach de Unterspritzung noch nicht so voll wie deine in Natur. Aber das würde wohl auch gar nicht zu meinem Typ passen Wink

juneve schrieb:

Wie lang soll die Wirkung andauern? Konnte Dr. Pullmann eine Prognose geben?

Bei der Erstbehandlung kann man wohl von einer Haltbarkeit ca 6 Monaten ausgehen, bis ein Auffrischen wieder sinnvoll wird. Bei Folgebehandlungen kann man dann wohl von einer Haltbarkeit von ca. einem Jahr ausgehen.

juneve schrieb:

Mich würden deine erneuten Erfahrungen im Bereich der Wangen und der Nasolabialfalten sehr interessieren

Erfahrungsberichte dazu stelle ich hier bei combeauty in Kürze auch noch ein.

juneve schrieb:

Was muss ich mir unter einer flächigen Unterspritzung vorstellen?

Das ist eine Unterspritzung, mit ganz dünnflüssiger Hyaluronsäure, die über größere Hautflächen erfolgt und durch die kleine Knitterfältchen ausgeglichen werden sollen.

Ich hoffe, dass wir uns vor meinem Urlaub auf jeden Fall noch mal sehen können Smile

Liebe Grüße
Fee

Mein Blog für Living, Lifestyle, Kosmetik & Reisen http://infarbe.blog/ Meine Beauty-Community http://www.combeauty.com

fee
Bild des Benutzers fee

rieke schrieb:

Wow, toller Bericht! Ich hatte beim Lesen fast das Gefühl, als wäre ich selbst dabei gewesen. Ist für jemanden wie mich, die sich auch sehr für eine Lippenaufspritzung interessiert, total spannend. Vielen Dank dafür! Die anderen Berichte würde ich natürlich auch noch sehr gern lesen Smile

Freut mich, dass der Bericht gefallen hat. Die anderen Berichte kommen auf jeden Fall auch noch Smile

Liebe Grüße
Fee

Mein Blog für Living, Lifestyle, Kosmetik & Reisen http://infarbe.blog/ Meine Beauty-Community http://www.combeauty.com

Nala
Bild des Benutzers Nala

Hallo Fee,

vielen Dank für diesen interessanten Bericht. Ich habe schon gelesen, dass du schon einige Male bei Dr. Pullmann warst. Bist du bei ihm denn immer zufrieden gewesen?

Viele Grüße
Nala

fee
Bild des Benutzers fee

Hallo liebe Nala,

sorry, ich habe deine Frage irgendwie überlesen. Aber kann sie auf jeden Fall mit ja beantworten. Nach meinen Erfahrungen hat Dr. Pullmann nicht nur einen hohen ästhetischen Anspruch sondern ist auch sehr kompetent und erfahren und nimmt sich ausreichend Zeit für die Beratung und die Behandlungen, so dass ich ihm als Plastischen Chirurgen voll und ganz vertraue.

Liebe Grüße
Fee

Mein Blog für Living, Lifestyle, Kosmetik & Reisen http://infarbe.blog/ Meine Beauty-Community http://www.combeauty.com

Schantall
Bild des Benutzers Schantall

Was is denn der Unterschied zwischen den ganzen Emervel Deep, Classic, Touch und Lips? Is doch alles Hyaluronsäure, oder?

rieke
Bild des Benutzers rieke

Schantall schrieb:

Was is denn der Unterschied zwischen den ganzen Emervel Deep, Classic, Touch und Lips? Is doch alles Hyaluronsäure, oder?

Hallo Schantall,

das ist zwar alles Hyaluronsäure, aber die wird nicht einfach so pur als Hyaluronsäure gespritzt, sondern vom Hersteller noch auf gewisse Art und Weise aufbereitet. Hyaluronsäureprodukte, die man für die Lippen braucht, sind anders als Hyaluronsäure für die Wangen. Deshalb gibt es auch von anderen Herstellern spezielle Produkte für die Lippen z.B. Restylane Lips.

Liebe Grüße
Rieke

fee
Bild des Benutzers fee

Hallo Schantall,

wie Rieke schon geschrieben hat, wird Hyaluronsäure nicht einfach pur unterspritzt. Damit die Hyaluronsäure auch eine gewisse Festigkeit hat und z.B. volumengebend eingesetzt werden kann, wird die Hylauronsäure noch vernetzt. Starkt vernetzte Hyluronsäure ist z.B. eher fester, schwach oder gar nicht vernetzte Hyaluronsäure ist weicher und dünnflüssiger.

Außerdem unterscheiden sich - wenn ich es richtig in Erinnerung habe - verschiedene Hyaluronsäure-Produkte auch noch danach, wie groß die enthaltenen Partikel sind und wieviele Partikel enthalten sind.

Schwach vernetzte Hyaluronsäure besteht aus vielen eher kleinen Hyaluronsäure-Partikeln. Stärker vernetzte Hyaluronsäue besteht aus weniger aber größeren Hyaluronsäure-Partikeln.

Emervel Deep ist eine stark vernetzte Hyaluronsäure, die vor allem für die Gesichtskonturierung geeignet ist, wie z.B. das Unterspritzen der Wangenknochen geeignet ist.

Emervel Classic ist eher mittel vernetzt und z.B. für die Unterspritzung der Nasolabialfalten geeignet.

Emervel Touch ist sehr dünnflüssig und kaum vernetzt und für großflächige Unterspritzung feinster Fältchen gedacht.

Den Vernetzungsgrad von Emervel Lips im Vergleich dazu kann ich gerade gar nicht so einschätzen. Ich weiss nur, dass dieses Produkt speziell für die Unterspritzung der Lippen geeignet ist. Aber da müsste ich mich jetzt selber auch noch mal schlau machen.

Liebe Grüße
Fee

Mein Blog für Living, Lifestyle, Kosmetik & Reisen http://infarbe.blog/ Meine Beauty-Community http://www.combeauty.com

Jenny
Bild des Benutzers Jenny

Hallo liebe Fee,

danke für den ausführlichen Bericht. Einiges hat mich ziemlich daran erinnert, wie es bei meiner Lippenunterspritzung gewesen ist - vor allem die Schwellungen danach. Bei mir war es aber leider so, dass das Ergebnis nur ganz kurz gehalten hat. Bei dir ist die Unterspritzung jetzt ja auch schon einige Monate her. Sieht man bei dir noch was vom Ergebnis?

Viele Grüße
Jenny

fee
Bild des Benutzers fee

Hallo liebe Jenny,

es tut mir wirklich leid, dass du so unzufrieden mit dem Ergebnis deiner Lippenunterspritzung bist. Und das macht mir jetzt fast schon ein schlechtes Gewissen, wenn ich schreibe, dass ich immer noch so happy mit meinem Ergebnis bin.

Zwar habe ich mich schon total daran gewöhnt, vollere Lippen zu haben. So sehr habe ich mich daran gewöhnt, dass ich mich manchmal sogar flüchtig frage, ob meine Lippen jetzt nicht doch schon wieder wie vor der Lippenunterspritzung aussehen.

Wenn ich aber ganz kritisch gucke, bin ich mir sicher, dass meine Lippen vorher nicht so waren sondern deutlich schmaler.

Liebe Grüße
Fee

Mein Blog für Living, Lifestyle, Kosmetik & Reisen http://infarbe.blog/ Meine Beauty-Community http://www.combeauty.com

Schantall
Bild des Benutzers Schantall

ok danke Rieke und Fee. Is doch komplizierter als ich dachte. Aba ich wills ja sowieso nicht machen, hat mich nur so intressiert.

Nala
Bild des Benutzers Nala

fee schrieb:

Hallo liebe Nala,

sorry, ich habe deine Frage irgendwie überlesen. Aber kann sie auf jeden Fall mit ja beantworten. Nach meinen Erfahrungen hat Dr. Pullmann nicht nur einen hohen ästhetischen Anspruch sondern ist auch sehr kompetent und erfahren und nimmt sich ausreichend Zeit für die Beratung und die Behandlungen, so dass ich ihm als Plastischen Chirurgen voll und ganz vertraue.

Vielen Dank für deine Antwort. Toll, dass du ihm so vertrauen kannst. Was ich im Expertenrat von Dr. Pullmann gelesen habe, macht auch einen sehr guten Eindruck auf mich. Wenn es bei mir konkret wird, würde ich dann auch gern mal ein Beratungsgespräch bei ihm machen.

fee
Bild des Benutzers fee

Dann bin ich mal sehr gespannt, wann es bei dir konkreter wird. Und wenn du ein Beratungsgespräch bei Dr. Pullmann oder auch bei anderen Plastischen Chirurgen machst, kannst du hier ja gern mal darüber berichten.

Liebe Grüße
Fee

Mein Blog für Living, Lifestyle, Kosmetik & Reisen http://infarbe.blog/ Meine Beauty-Community http://www.combeauty.com

Sofia
Bild des Benutzers Sofia

Hallo liebe Fee,
Ich habe mir gestern auch die Lippen mit Hyaluronsäure unterspritzen lassen. Ich habe mich vorher auch über den Arzt informiert und er ist wirklich Experte in dem Gebiet, er hat sich dementsprechend auch auf Lippen und Fältchen spezialisiert. Ich habe von Natur aus nicht besonders schmale Lippen und mir wurde 1 ml unterspritzt.
Doch leider muss ich sagen, dass es mir bis jetzt ähnlich geht wie dir damals! Gestern hat es schon angefangen wahnsinnig anzuschwellen und heute ist es ebenfalls so. Das schlimmste ist, dass die Lippen von der Seite wahnsinnig"schnabelig" aussehen, wie ein richtiger Entenmund. Dabei wollte ich auch unbedingt ein natürliches Ergebnis. Jetzt traue ich mich auch nicht mehr aus dem Haus. Ist die "Schnabelform" bei dir nach den zwei Tagen als die Schwellung abgeheilt ist auch verschwunden?
Liebe Grüße

fee
Bild des Benutzers fee

Hallo liebe Sofia,

ich kann so gut mit dir mitfühlen. Ich war auch erst ganz schön erschrocken, wie geschwollen und "schnabelig" die Lippen in den ersten Tagen nach meiner Lippenunterspritzung aussahen. Das ist aber wirklich alles zurückgegangen und es blieb nur ein schön natürlich aussehendes Ergebnis mit etwas fülligeren Lippen - komplett ohne Schnabelform.

Ich drücke dir ganz doll die Daumen, dass die Schwellung bei dir jetzt auch ganz schnell zurückgeht und die Form so wird, wie du es dir vorgestellt hast.

Damit die Schwellungen schneller zurückgehen, sollte man möglichst auf Sport verzichten. Und außerdem habe ich später noch gehört, dass man beim Kühlen der Lippen nicht direkt mit Eis kühlen sollte, weil die Lippen die Feuchtigkeit vom Eis sonst auch noch aufnehmen und noch stärker anschwellen. Ich weiss nicht, ob das stimmt. Aber ich würde beim nächsten Mal lieber darauf verzichten.

Wenn du die Unterspritzung gestern hattest, werden morgen wahrscheinlich auch noch Schwellungen zu sehen sein. Aber übermorgen ist dann hoffentlich alles gut!

Nur so aus Interesse: Weisst du, welche Hyaluronsäure dir der Arzt gespritzt hat?

Liebe Grüße
Fee

Mein Blog für Living, Lifestyle, Kosmetik & Reisen http://infarbe.blog/ Meine Beauty-Community http://www.combeauty.com

rieke
Bild des Benutzers rieke

Hallo Sofia,

ich stelle mir das auch total schlimm vor, wenn die Lippen so einen Entenmund haben und man sich nicht aus dem Haus trauen kann. Vor allem kann man die Lippen ja auch nicht verstecken wenn man rausgeht.

Hat sich denn jetzt schon was getan und sieht das Ergebnis jetzt schon natürlicher aus?

Liebe Grüße
Rieke

fee
Bild des Benutzers fee

Hallo liebe Sofia,

ich muss immer noch daran denken, was du geschrieben hast und hoffe so, dass Schwellungen und Schnabelform inzwischen komplett zurückgegangen sind und du dich nun wieder aus dem Haus trauen kannst.

Es würde mich freuen, wenn du dich mal wieder meldest, ob du jetzt mit deinem Ergebnis zufrieden bist.

Liebe Grüße
Fee

Mein Blog für Living, Lifestyle, Kosmetik & Reisen http://infarbe.blog/ Meine Beauty-Community http://www.combeauty.com

Conny81
Bild des Benutzers Conny81

Hallo Fee, ich finde deinen Bericht sehr hilfreich und finde es auch gut, dass du nichts beschönigst. Ich möchte auch eine Lippenaufspritzung machen lassen und der Plan ist, das ebenfalls an einem Freitag zu machen. Wenn am Wochenende Schwellungen da sind, finde ich das nicht schlimm, weil ich dann einfach zuhause bleibe. Aber am Montag müsste ich wieder arbeiten und ich will nicht, dass die Kollegen dann zu lästern anfangen. Du meinst also, am Montag müsste wieder alles gut sein und ich muss mir keinen Urlaub nehmen?

Meine Frage dazu hatte ich übrigens hier gestellt http://www.combeauty.com/lippenaufspritzung-am-freitag-und-am-montag-wieder-arbeiten-gehen.html Über eine Antwort von dir würde ich mich sehr freuen.

fee
Bild des Benutzers fee

Hallo Conny, ich kann dir natürlich nicht versprechen, wie es bei dir sein wird. Aber wenn du nicht zuviel Hyaluronsäure spritzen lässt, müssten die Schwellungen am Montag hoffentlich soweit zurückgegangen sein, das deine Lippen nicht (mehr?) nach Schlauchbootlippen aussehen werden. Wenn du allerdings unproblematisch noch am Montag Urlaub nehmen kannst, fühlst du dich vielleicht trotzdem besser, wenn du Montag zuhause bleibst und erst am Dienstag wieder arbeitest.

Liebe Grüße
Fee

Mein Blog für Living, Lifestyle, Kosmetik & Reisen http://infarbe.blog/ Meine Beauty-Community http://www.combeauty.com

Einloggen oder Registrieren um Beiträge zu schreiben