21 Einträge / 0 Neu
brina
Bild des Benutzers brina

Extrem trockene Lippen - was hilft wirklich?

Ich hab im Moment sooooo trockene Lippen. Die Lippen sind total spröde und an einigen Stellen auch rissig. Das tut richtig weh. Außerdem hängen so kleine Hautfetzen und wenn ich die abpule blutet es manchmal sogar. Könnt ihr mir mal sagen was bei so schlimmen Lippen wirklich hilft?

juneve
Bild des Benutzers juneve

Das Problem hatte ich auch jahrelang, insbesondere im Winter.

Bei mir hat tatsächlich geholfen, Pflegeprodukte bei den Lippen komplett wegzulassen. Um damit zu beginnen, ist aber die Winterzeit ungünstig. Es dauert eine Weile bis die Lippen sich regeneriert haben und sich selbst schützen.

Vor ein paar Wochen hatte ich dann wieder einen Lippenpflegestift ausprobiert, mit dem Ergebnis, dass sie jetzt wieder dazu neigen, rissig zu werden.

Gute Erfahrungen während der Entwöhnungsphase von Lippenpflegestiften habe ich mit der Augen/Nasensalbe von Bepanthen gemacht.

LG juneve

fee
Bild des Benutzers fee

Bei mir hat bisher am besten Blistex aus der Tube geholfen. Nach dem Auftragen gibt es manchmal ein leicht brennendes Gefühl. Aber ich habe das Gefühl, dass dadurch raue, rissige Lippen wirklich heilen und wieder weich und zart werden.

Aktuell nehme ich allerdings zur Lippenpflege den eos Lip Balm. Der kann mich aber von der Pflegewirkung nicht überzeugen. Kurzfristig fühlen sich die Lippen nach dem Auftragen zwar schön weich an. Aber ich habe das Gefühl, dass die Pflege nicht wirklich in die Lippen eindringt sondern eher oberflächlich ist und bleibt. Und nachdem ich den eos Lip Balm jetzt schon einige Wochen benutze, bemerke ich, dass der Zustand meiner Lippen bestimmt nicht besser ist, als wenn ich gar keine Lippenpflege verwendet hätte. Deshalb werde ich mir demnächst auch wieder Blistex aus der Tube kaufen.

Liebe Grüße
Fee

Mein Blog für Living, Lifestyle, Kosmetik & Reisen http://infarbe.blog/ Meine Beauty-Community http://www.combeauty.com

Evie
Bild des Benutzers Evie

Ich kann dir Lippenbalsam mit Propolis empfehlen (Bienenwachs).

Ich habe einen mit diesen Inhaltsstoffen:
Rizinusöl, Candelillawachs, Bienenwachs, Jojoba-Öl, Propolis, Sheabutter

Es sind keine Parabene, Silikone oder synthetischen Chelatbildner darin enthalten.

brina
Bild des Benutzers brina

@juneve wie lange hat die entwöhnungsphase bei dir denn gedauert?
@evie wie heisst dein bienenwachs lippenbalsam und was sind synthetische chelatbildner?

Evie
Bild des Benutzers Evie

brina schrieb:

@evie wie heisst dein bienenwachs lippenbalsam und was sind synthetische chelatbildner?

Chelatbildner haben zwei reaktive, negativ geladene Schwefelgruppen, die wie zwei Zangen einen festen Verbund bilden. Dadurch werden Stabilität und Aussehen in Kosmetika beeinflusst.

Mein Stift ist von naturprodukte-mv und heisst Propolis Lippenpflegestift "NATUR"

juneve
Bild des Benutzers juneve

brina schrieb:

@juneve wie lange hat die entwöhnungsphase bei dir denn gedauert?

Die Entwöhnungsphase kann ein paar Wochen dauern. Bei mir war es damals ganz schlimm. Wenn ich nicht mehrfach am Tag Labello genommen habe, sind meine Lippen sofort aufgesprungen und es hingen Hautfetzen an den Lippen.

Die Übergangsphase habe ich nur mit der Bepanthen Augen/Nasensalbe durchstehen können.

Ganz deutlich wurde es dann im Winter, der nach der Entwöhnungsphase kam. Ich hatte keine Probleme mehr mit den Lippen und war komplett weg von Pflegestiften.

LG juneve

elisa.bohar
Bild des Benutzers elisa.bohar

Hallo brina,

also ich benutze die Haut- und Kindercreme von Kaufmann.
Hilft super bei trockenen Lippen. Smile

fee
Bild des Benutzers fee

Als ich vor kurzem mal keine Lippenpflege zur Hand hatte, habe ich einfach mal ein sehr reichhaltiges Öl, das eigentlich für Fingernägel und Nagelhaut gedacht ist, auf die Lippen aufgetragen. Das Öl hat die Lippen super gepflegt und ich habe es danach noch öfter für die Lippen benutzt.

Liebe Grüße
Fee

Mein Blog für Living, Lifestyle, Kosmetik & Reisen http://infarbe.blog/ Meine Beauty-Community http://www.combeauty.com

Rouge
Bild des Benutzers Rouge

Hallo Brina,

Bei mir hilft ebenfalls blistex oder die bepanthen wund und heilsalbe sehr gut.

LG, rouge

LG, rouge

brina
Bild des Benutzers brina

Grrrrrr, meine Lippen sind immo wieder total trocken, habe mir vorhin Blistex geholt und hoffe, es hilft.

finny
Bild des Benutzers finny

Das Problem bei Labello und Blistex ist halt wirklich, dass, warum auch immer, du sie immer wieder verwenden musst, sobald du ein Mal damit anfängst. Das was Evie vorschlägt mit dem Balsam mit Propolis klingt auch sehr gut. Zumindest bei Wundheilung habe ich mit Propolis gute Erfahrungen. Meine beste Freundin schwört auf Ringelblumen-Melkfett (ist rein pflanzlich, der Name irritiert vielleicht ein wenig). Ich persönlich mag das aber nur auf den Händen (und da wirkt es wunder, wenn die Hände im Winter trocken sind!), auf den Lippen ist es mir dann doch ne Nummer zu viel. Ich benutze für trockene Lippen immer 100% natives Bio-Kokosöl ohne Zusätze. Das ist antibakteriell, spendet viel Feuchtigkeit und ist auch noch lecker und gesund, wenn ichs ablecke. Laughing out loud
Du kannst dir Infos zu Kokosöl hier durchlesen: www.vitaminexpress.org/bio-kokosoel
Welche der ganzen Alternativen für dich und deine Haut am Besten ist, musst du im Endeffekt aber selbst heraus finden. Ich denke aber eine der drei Lösungen wird bestimmt nachhaltig helfen. Wink

Liebe Grüße
Finny

fee
Bild des Benutzers fee

Von meiner Tochter habe ich zum Muttertag den Rose Lollipop Lippenbalsam mit Sheabutter von Lush geschenkt bekommen. Den finde ich auch richtig toll. Er macht die Lippen schön zart und weich, ohne dass sich die Lippen schmierig anfühlen.

Das sagt Lush über den Rose Lollipop Lippenbalsam:

"Vergiss Diamanten, denn Rosen sind die wahrlich besten Freunde eines Mädchens, vor allem wenn es um rosige Lippenpflege geht. Besänftigendes türkisches Rosen Absolue und pflegendes Candelillawachs machen diese Rosenlimonade zu einem besonderen Leckerbissen für deinen Kussmund. Greif zu diesem floralen Glücksbringer, wenn deine Lippen wachgeküsst werden wollen."

Und das ist eine Übersicht der Inhaltsstoffe:

"Butyrospermum Parkii Butter (Fair Trade Sheabutter) Theobroma Grandiflorum Seed Butter (Cupuaçubutter) Ricinus Communis Seed Oil (Ricinusöl) Citrus Limon Fruit Extract (and) Elettaria Cardamomum Seed Extract (frischer Zitronen- und Kardamomaufguss) Euphorbia Cerifera Wax (Candelillawachs) Prunus Amygdalus Dulcis Oil (Mandelöl) Carthamus Tinctorius Seed Oil (Färberdistelöl) Citrus Aurantium Dulcis Peel Wax (Orangenschalenwachs) Citrus Limon Peel Oil (sizilianisches Zitronenöl) Rosa Damascena Flower Oil (Rosenöl) Citrus Sinensis Peel Oil Expressed (Süßes Wildorangenöl) *Cinnamal *Citral *Citronellol *Geraniol *Limonene Aroma

Re: Extrem trockene Lippen - was hilft wirklich?

Liebe Grüße
Fee

Mein Blog für Living, Lifestyle, Kosmetik & Reisen http://infarbe.blog/ Meine Beauty-Community http://www.combeauty.com

brina
Bild des Benutzers brina

Im Moment habe ich nicht mehr so schlimm trockene Lippen. Liegt wahrscheinlich am Sommer. Blistex hatte ich mir geholt und hat ganz gut geholfen. Nehme ich jetzt aber nicht mehr. Wie teuer ist der Balsam von Lush?

fee
Bild des Benutzers fee

Wie schön, dass Blistex dir bei deinen trockenen Lippen geholfen hat. Der Rose Lip Balm von Lush kostet 9,95 Euro für 12 g.

Liebe Grüße
Fee

Mein Blog für Living, Lifestyle, Kosmetik & Reisen http://infarbe.blog/ Meine Beauty-Community http://www.combeauty.com

lisi
Bild des Benutzers lisi

Ich habe da gelgentlich die Bepanthen Wundheilsalbe aus der Apotheke genommen. Hilft bei mir immer Smile

Agata
Bild des Benutzers Agata

MISSHA Wrinkle Care Stick Lip Balm oder auch von MISSHA Essential Care Lip Treatment. Kostet um 10 €

brina
Bild des Benutzers brina

Noch eine Frage: Meine Lippen sind im Moment gar nicht so trocken. Ist es dann gut trotzdem eine Lippenpflege zu nehmen oder lieber nicht?

fee
Bild des Benutzers fee

Wenn du aktuell keine trockenen Lippen hast, würde ich keine extra Lippenpflege benutzen.

Liebe Grüße
Fee

Mein Blog für Living, Lifestyle, Kosmetik & Reisen http://infarbe.blog/ Meine Beauty-Community http://www.combeauty.com

juneve
Bild des Benutzers juneve

brina schrieb:

Noch eine Frage: Meine Lippen sind im Moment gar nicht so trocken. Ist es dann gut trotzdem eine Lippenpflege zu nehmen oder lieber nicht?

Ich würde bestenfalls ein wenig Kokosöl nehmen, falls du das Gefühl hast, die Lippen besonders geschmeidig halten zu wollen. Auf keinen Fall würde ich auf Produkte zurückgreifen, die deine Lippen in eine Abhängigkeit bringen, weil sie durch "Versiegelung" nicht mehr selbst regulieren können.

LG juneve

Estelle012
Bild des Benutzers Estelle012

Lass die Finger von Labellos! Die trocknen deine Lippen nur nochmehr aus und du bist gezwungen die jede 10 minuten nachzufahren.
Ich empfehle dir Kaufmanns Kindercreme, sieht beim Auftragen manchmal etwas seltsam aus da es weiß ist aber bringt es total!

Einloggen oder Registrieren um Beiträge zu schreiben