12 Einträge / 0 Neu
Gelbe
Bild des Benutzers Gelbe

Floating, Floaten Erfahrungen

Im Radio habe ich jetzt schon ein paar Mal Werbung für Floating oder Floaten gehört. Ich weiss nicht, ob das ein ganz neuer Wellness Trend ist. Aber ich habe nicht so richtig viele Erfahrungsberichte dazu gefunden, hauptsächlich Werbung. Hat hier jemand schon mal Erfahrungen mit Floating gemacht? Beim Floating liegt man für eine Stunde in einem Wassertank mit hoch konzentriertem Salzwasser und soll dabei durch die hohe Salzkonzentration richtig in dem Wasser schweben. Das soll total entspannend sein. Würde mich mal interessieren, wer das schon mal gemacht hat.

juneve
Bild des Benutzers juneve

Hallo Gelbe,

ich möchte schon seit Jahren zum Floaten und ärgere mich gerade, dass ich es immer noch nicht getan habe.

Ich kenn 4 aus meinem Bekanntenkreis, die schon in den Genuss gekommen sind.

Die Meinung Männer wie Frauen waren durchweg positiv.

Es soll tatsächlich so sein, dass man die Zeit komplett vergisst und tiefen entspannt. Auch die Haut hat sich hinterher wohl gut angefühlt.

Vielleicht schaffe ich es ja dieses Jahr mein Vorhaben endlich in die Tat umzusetzten.

LG juneve

Jonaja
Bild des Benutzers Jonaja

Wir waren schon zweimal in so ner "Muschel", das kommt dem ja sehr nahe. Allerdings haben wir uns bisher für schaumbad entschieden.
Es ist sehr entspannend und auch geschlossen hat man kein Enge-Gefühl.
Zu zweit kommt natürlich noch ein anderer Effekt dazu Wink

Das erste mal hatte ich allerdings leichte Kreislaufprobleme, weil das Wasser für mich zu warm war, und durch die geschlossene Haube auch nicht so leicht abkühlt wie sonst.

Also wir können es empfehlen, alleine ist es bestimmt sehr entspannend und auch zu zweit ist es ein kleiner kurz Urlaub vom Alltag.

Wir waren übrigens beide Male in Lüneburg

Gelbe
Bild des Benutzers Gelbe

Toll dass so schnell schon Antworten kommen. Danke!!!! Darf ich noch fragen, was ihr bzw eure Arbeitskollegen dafür bezahlen? Zu Zweit stelle ich mir das auch schön vor Wink

fee
Bild des Benutzers fee

Hallo Gelbe,

ich brauchte noch ein Geburtstagsgeschenk für den fünfzigsten Geburtstag eines sehr guten Freundes, der immer viel Stress hat. Dieser Thread hat mich auf die Idee gebracht, dass ein Floating Gutschein eine sehr gute Geschenk-Idee für ihn sein könnte.

In Hamburg gibt es für das Floaten den Anbieter float, aktuell mit Standorten am Rotherbaum und in der Hafencity. Bis zum Herbst soll noch ein weiterer Standort Stadthausbrücke dazu kommen.

Gestern habe ich den Gutschein am Standort Rotherbaum (Mittelweg) abgeholt und auch gleich eine Preisliste mitgenommen.

Floaten kostet bei dem Anbieter als Single für 60 Minuten 69 Euro, als Paar für 60 Minuten 99 Euro.

Man kann diese Angebote auch noch mit verschiedenen Massage-Angeboten kombinieren. Diese kosten dann pro Person ab 35 Euro für 30 Minuten.

Liebe Grüße
Fee

Mein Blog für Living, Lifestyle, Kosmetik & Reisen http://infarbe.blog/ Meine Beauty-Community http://www.combeauty.com

commalher
Bild des Benutzers commalher

Hallo,

klingt wirklich schön.

Wie ist das eigentlich wenn man Bluthochdruck hat. Darf man dass dann auch machen?
Habe ein bisschen Angst dass die Wärme mir zu viel wird. Andererseits entspannt es ja auch super....
?

fee
Bild des Benutzers fee

Soweit ich weiss, soll Floating sogar eine positive Auswirkung auf Bluthochdruck haben, also eher blutdrucksenkend sein. Aber sicherheitshalber würde ich vorher vielleicht doch mal beim Anbieter nachfragen.

Liebe Grüße
Fee

Mein Blog für Living, Lifestyle, Kosmetik & Reisen http://infarbe.blog/ Meine Beauty-Community http://www.combeauty.com

Gelbe
Bild des Benutzers Gelbe

fee schrieb:

Floaten kostet bei dem Anbieter als Single für 60 Minuten 69 Euro, als Paar für 60 Minuten 99 Euro.

Dann lohnt es sich ja auf jeden Fall zu zweit zu floaten Wink

Noch eine vielleicht doofe Frage: Ist man in dem Floating Tank nackt oder geht man da mit Badeanzug oder Bikini rein?

Sause
Bild des Benutzers Sause

So viel ich weiss, darfst du das selbst entscheiden.

Aber da du oder ihr max. zu zweit seit und niemand sonst in deinen/euren Bereich kommt, kann man sorgenfrei nackt ins Wasser steigen.

Gelbe
Bild des Benutzers Gelbe

Danke für deine Antwort. Aber wenn man darf, würde ich wahrscheinlich lieber im Badeanzug oder im Bikini ins Wasser. So ganz nackt könnte ich mich wahrscheinlich nicht so gut entspannen.

RienaS
Bild des Benutzers RienaS

Ich war zusammen mit meinem Mann auch schon da. Es war wirklich angenehm. Aber entspannt war ich danach nicht wirklich...

juneve
Bild des Benutzers juneve

Danke RienaS,

ich werde es demnächst auch mal testen. Ich habe die Hoffnung, dass man zumindest noch ein paar Stunden danach entspannt ist.

LG juneve

Einloggen oder Registrieren um Beiträge zu schreiben