2 Einträge / 0 Neu
TinaWina
Bild des Benutzers TinaWina

Friseurin bei eigener Hochzeit?

Hallo meine Lieben,

ich werde nächstes Jahr heiraten und wann ist der bessere Zeitpunkt darüber nachzudenken als jetzt? :'D

Ich bin Friseurin und bin, selbstverständlich, sehr selbstsicher was meine Fähigkeiten angeht. Sonst würde ich den Beruf ja nicht ausüben. Jedenfalls habe ich überlegt, meine eigene Frisur zu machen am Hochzeitstag.. Hat das jemand von euch gemacht? Oder bedeutet das ein "schlechtes Omen"? Ich kenne niemanden, dem ich das mehr zutrauen würde..

"Die Schönheit brauchen wir Frauen, damit die Männer uns lieben, die Dummheit, damit wir die Männer lieben." - Coco Chanel

Cherry
Bild des Benutzers Cherry

Bestimmt ist es kein schlechtes Omen, wenn man sich bei der eigenen Hochzeit die Haare macht! Allerding würde ich aus anderen Gründen, zum Bespiel aus Bequemlichkeit, einen guten Friseuer anheuern. Schließlich habe ich Hochzeit und muss mich um Tausend andere Dinge kümmern. Wenn du auf der Suche nach einem guten und günstigen Friseur bist, da gibt es Angebote wie dieses hier https://www.hochzeitsinfos-berlin.de/friseur-und-styling-berlin/ für den Raum Berlin. Meine Schwester hat kürzlich geheiratet und sie hat sich von den Leuten die Haare machen lassen. Wie hübsch sie auf der Hochzeit aussah und alle Blicke noch extra auf sich zog! Die Frisur war auf jeden Fall gelungen Smile

Einloggen oder Registrieren um Beiträge zu schreiben