11 Einträge / 0 Neu
angie
Bild des Benutzers angie

Haare mit Haarverlängerung färben oder tönen

Hallo ihr Lieben,

wie einige von euch wissen habe ich Extensions. Die Farbe ist ein Braunton, passend zu meinen eigenen Haaren. Aber irgendwie hätte ich mal Lust, die Farbe etwas aufzupeppen, vielleicht ein rötlicher Schimmer oder so.

Ich weiss, dass ich richtiges Färben oder Strähnchen beim Friseur machen lassen müsste. Aber wie sieht es mit Tönungen aus. Kann man die trotz Haarverlängerung selber machen? Hat jemand von euch schon Erfahrungen damit?

Liebe Grüße
Angie

fee
Bild des Benutzers fee

Hallo liebe Angie,

ich hatte hier http://www.combeauty.com/meine-greatlengths-haarverlaengerung-von-blond-auf-rot-braun-mit-vorher-nachher-bildern.html ja schon meinen Erfahrungsbericht über meine letzte Haarverlängerung und Vorher-Nachher-Bilder eingestellt. Wie dort berichtet, habe ich meine Haarfarbe von Blond auf Rot-Braun ändern lassen. Leider ist es aber so, dass die roten Farbanteile nach einiger Zeit aus den Haaren herausfallen und die Farbe deshalb leider nicht so lange hält.

Meine Friseurin hat mir deshalb etwas mitgegeben, womit man die Farbe zwischendurch mal zuhause auffrischen kann. Es heisst "Mangala Colour Fresh Up" von Glynt und wird wie eine Spülung angewendet. Ich habe von meiner Friseurin die Farbe "Copper Red" bekommen. Die ist schon sehr kräftig kupferrot. Aber es gibt in der Serie bestimmt auch noch andere Farben, wenn man es nicht so kräftig mag.

Eine richtige Färbung oder Tönung würde ich bei einer Haarverlängerung - ohne Rücksprache mit dem Friseuer - nicht machen.

Liebe Grüße
Fee

angie
Bild des Benutzers angie

Sehr interessant liebe Fee! Meine Haarverlängerung ist auch von Greatlengths und ich könnte mir vielleicht sogar auch mal eine kräftigere Farbe vorstellen. Was meinst du damit, dass die Anwendung wie bei einer Spülung ist? Auf die nassen Haare auftragen, einwirken lassen und wieder ausspülen? Außerdem würde mich interessieren, wie lange die Farbe von dem Glynt Colour Fresh Up hält, ob man es nur vom Friseur bekommen kann und wie teuer es ist.

Danke und liebe Grüße
Angie

fee
Bild des Benutzers fee

Ja genau, so läuft die Anwendung ab. Nach dem Haarewaschen auf handtuchtrockene Haare auftragen, einwirken lassen und gründlich ausspülen. Die Einwirkzeit kann je nach gewünschter Farbintensität ca 2-10 Minuten betragen. Allerdings sollte man sich vorher unbedingt Einweghandschuhe (wie zum Haarefärben) besorgen, da die Haut an den Händen und auch die Fingernägel die Farbe sonst ganz schnell annehmen würden.

Aus den Haaren wäscht sich die Farbe wmit jeder Haarwäsche nach und nach wieder 'raus. Bei mir war es so, dass der letzte Farbschimmer von meiner ersten Mangala Colour Fresh Up Anwendung so nach ungefähr 3 bis 4 Wochen verschwunden war.

Und ich musste für mein Mangala Colour Fresh Up nichts bezahlen, da meine Friseurin es mir eine angebrochene Packung nach der Haarverlängerung so mitgegeben hat. Aber es klebte noch ein Preisschild drauf. Danach kostet es wohl normalerweise 14,50 Euro.

Liebe Grüße
Fee

fee
Bild des Benutzers fee

Ich habe gestern noch ein Foto von meinem Glynt Mangala Fresh Up gemacht und auch noch eins von einer Extension-Haarsträhne kurz nach der Farbauffrischung mit der Farbe Copper Red.

Aufgrund deiner Fragen hier im Forum habe ich dann auch mal geschaut, welche Farben es sonst noch gibt. Außer diversen Blondtönen und einem weiteren Rotton gibt es noch Brunette und Espresso. Dabei habe ich auch festgestellt, dass es nicht nur die großen Verpackungen mit 200 ml Inhalt für einen Preis von knapp 15 Euro gibt, sondern auch kleinere Verpackungen mit 30 ml Inhalt für einen Preis von ca 4 bis 5 Euro. Die wären vielleicht zum Testen mal ganz interessant.

Ich habe mir dann selber gleich mal Brunette und Espresso bestellt, weil ich mir vorstellen kann, dass die auf meiner Haarfarbe einen ganz netten Effekt geben können.

Das Glynt Mangala Colour Fresh Up ist übrigens laut der Beschreibungen, die ich dann noch gefunden habe, keine Tönung sondern eine Farbkur. Die Farbpigmente lagern sich nur außen um die Haare an. Die Farbkur soll man eigentlich wöchentlich wiederholen. Ich hatte aber das Gefühl, dass bei mir die Farbe länger gehalten hat.

So, aber hier erst mal die Bilder Smile

- kein Betreff -
- kein Betreff -

Liebe Grüße
Fee

angie
Bild des Benutzers angie

Danke für deine Bilder und noch die ganzen Erklärungen dazu. Wo hast du die anderen beiden Farben denn bestellt?

blume22
Bild des Benutzers blume22

Ist das Mangala nur für Haare mit Haarverlängerung und für gefärbte Haare oder kann man damit auch normale Haare tönen, auch wenn sie nicht gefärbt sind?

fee
Bild des Benutzers fee

angie schrieb:

Wo hast du die anderen beiden Farben denn bestellt?

Ich habe sie im Hagel-Online Shop bestellt. Sie waren da aber auch nicht günstiger als woanders.

Liebe Grüße
Fee

fee
Bild des Benutzers fee

blume22 schrieb:

Ist das Mangala nur für Haare mit Haarverlängerung und für gefärbte Haare oder kann man damit auch normale Haare tönen, auch wenn sie nicht gefärbt sind?

Das Mangala Colour Fresh Up ist nicht speziell für Haarverlängerungen, sondern eigentlich als Zwischendurch-Farbauffrischung für gefärbte oder getönte Haare gedacht. Ich könnte mir aber vorstellen, dass man sie auch für ungefärbte Haare nehmen kann.

Liebe Grüße
Fee

blume22
Bild des Benutzers blume22

Danke Smile

Amarata
Bild des Benutzers Amarata

Es geht definitiv, vor allem, wenn sie keinen Layer haben und die Extensions-Qualität gut ist.

Wichtig ist, wenn man komplett alles tönen/färben will, dass in den Verbindungsstellen richtig gründlich alles ausgespüllt wird. Alle Rückstände sollten dort ausgespüllt werden, damit sie nicht weiter "reagieren". Bei Tönungen wäre es nicht so fatal, aber man sollte dennoch darauf achten...

Ansonsten nur das Deckhaar und die Längen des Fremdhaares mit Tönung/Farbe behandeln

Einloggen oder Registrieren um Beiträge zu schreiben