7 Einträge / 0 Neu
Sann
Bild des Benutzers Sann

Hallo aus dem Norden

Hallo, ich möchte mich kurz vorstellen.
Meine Name ist Susanne und ich komme aus Rendsburg.
Ich bin 51 Jahre jung, verheiratet und habe zwei erwachsene Töchter.
2008 habe ich meine asymmetrische Brust in Prag operieren lassen.
Einige kennen mich vielleicht noch von den Beautysisters.
Dort war mein Name Lichtfee.
Ganz liebe Grüße aus dem Norden
Sann

Sause
Bild des Benutzers Sause

Hallo liebe Sann,

herzlich Wilkommen bei combeauty. Laughing out loud

Dann ist deine OP auch schon knapp 10 Jahre her. Bist du mit dem Ergebnis immer noch zufrieden oder planst du einen weiteren Eingriff?

combeautyteam
Bild des Benutzers combeautyteam

Hallo liebe Sann,

auch von uns noch ein herzliches Willkommen bei combeauty. Wir freuen uns sehr, dass du dich bei uns angemeldet hast und wünschen dir hier einen netten und interessanten Erfahrungsaustausch.

Wenn du magst, kannst du hier im Forum https://www.combeauty.com/foren/community/forum-schoenheitsoperationen-und-plastische-chirurgie ja mal von den Erfahrungen mit deiner OP erzählen. Das wäre für andere im Forum bestimmt sehr hilfreich. Und natürlich kannst du da auch deine Fragen stellen und findest vielleicht auch noch andere für dich interessante Beiträge.

Liebe Grüße
Dein Combeauty-Team

http://www.combeauty.com

Sann
Bild des Benutzers Sann

Hallo Sause
Ich war nach der OP sehr zufrieden.
Leider hatte ich 2 Jahre später eine schwere Brustentzündung.
Das rechte Implantat schwamm in Flüssigkeit.
Ich musste mir das Implantat entfernen lassen, da ich eine Blutvergiftung bekommen hatte.
Laut OP Bericht, schweres Trauma von außen.
Ich hatte versucht eine Pflanze aus dem Boden zu reißen.
Lg Sann

Sause
Bild des Benutzers Sause

Ach du je, das ist ja heftig! Das tut mir Leid, wie das bei dir gelaufen ist.

Ich nehme an, jetzt ist alles ausgeheilt. Hattest du danach ein neues Implantat einsetzen lassen?

Sann
Bild des Benutzers Sann

Nein ich habe mir kein neues Implantat einsetzten lassen.

nikky
Bild des Benutzers nikky

Hallo liebe Sann,

auch von mir noch ein herzliches Willkommen bei combeauty. Es tut mir leid, dass du nach deiner Korrektur deiner asymetrischen Brüste so schlechte Erfahrungen gemacht hast und das rechte Brustimplantat wieder entfernen lassen musstest. Hast du denn auf der linken Seite noch ein Implantat in der Brust oder war der Ausgleich der asymetrischen Brüste nur mit dem Implantat auf der rechten Seite gemacht worden?

LG
Nikky

Einloggen oder Registrieren um Beiträge zu schreiben