Bild des Benutzers blume22

Hornhaut entfernen am Fuss gefährlich?

Kategorie:

Ich habe mal eine Frage. Und zwar würde ich mir für den Sommer gern die Hornhaut am Fuss entfernen. An der Ferse ist die Hornhaut am schlimmsten, total rissig. Aber ich habe das noch nie gemacht und habe Angst, dass ich zu viel Hornhaut abmache ohne es zu merken. Ist das Entfernen von Hornhaut am Fuss gefährlich, wenn ich aus Versehen zu viel Hornhaut wegmache?

3 Antworten
Bild des Benutzers diefrau

Wenn du zu viel Hornhaut wegmachst, ist das natürlich nicht gut für die Füsse. Dann könnte es zu Verletzungen der Haut und vielleicht sogar zu Entzündungen kommen. Ich finde ja zur Entfernung der Hornaut an den Füssen die baby foot Hornhautentfernung sehr interessant. Kennst du die die schon? Juneve hat im Forum einen Erfahrungsbericht dazu eingestellt: http://www.combeauty.com/erfahrungsbericht-foot-mask-babyfuesse-hornhautentfernung.html Da sind auch Vorher-Nachher-Bilder dabei. Die finde ich total toll.

Bild des Benutzers juneve

So eine Fruchtsäure Maske für die Füsse kann ich total empfehlen.

Grundsätzlich sollte man nicht mit zu scharfkantigen Gegenständen an der Hornhaut rum pulen. Ich finde, Scheren, Hobel etc. haben an der Hornhaut nicht zu suchen. Dann lieber mit einer Hornhautfeile sanft die Hornhaut abschleifen. Ein gutes Ergebnis erzielt man auch mit dieser Methode in ein paar Wochen. Regelmäßig die Füße eincremen, z.B. mit Sheabutter.

Bild des Benutzers blume22

Vielen Dank euch beiden!