11 Einträge / 0 Neu
Isabella
Bild des Benutzers Isabella

Kältetherapie gegen Fettpölsterchen

Mit der Kältetherapie habe ich auch Erfahrungen gemacht. Ich wollte meinen Hüftspeck loswerden. Hat auch wirklich gut geklappt. Ich habe drei Behandlungen machen lassen und am Anfang und am Ende nachgemessen. Und siehe da, ich habe tatsächlich an Umpfang verloren. Finde ich prima! Meine Methode heißt Kryolipolyse, dabei werden keine Kälteplatten aufgelegt, sondern das Gewebe wird eingesaugt und dann auf 0 Grad runtergekühlt. War auch gar nicht so teuer, bei meinem Kosmektikstudio Beauty and Soul habe ich knapp 280 Euro bezahlt. Wer Interesse hat, dem gebe ich gerne weitere Info.

fee
Bild des Benutzers fee

Vielen Dank für deinen Bericht dazu. Das finde ich sehr interessant! Bei einigen Kryolipolyse Erfahrungsberichten liest man ja, dass es etwas dauert, bis man den Effekt zum reduzierten Umfang wirklich spüren kann, weil erst noch Schwellungen da sind. Deshalb würde mich interessieren, ob du auch Schwellungen hattest und ob du sagen kannst, wie lange es bei dir gedauert hat, bis du den Effekt feststellen oder messen konntest.

Liebe Grüße
Fee

Isabella
Bild des Benutzers Isabella

Hallo liebe Fee, ich hatte keine Schwellungen. Wichtig ist, dass man nach jeder Behandlung die vier Wochen Pause einlegt. Ich habe tatsächlich nach den drei Behandlungen einen Effekt gemerkt. Ich habe nicht nachgemessen, aber es waren schon ein paar Zentimeter, die ich verloren habe, da mir nun eine Heans wieder passt, die lange Zwit viel zu eng war Wink

fee
Bild des Benutzers fee

Das hört sich doch super an! War der Preis von 280 Euro denn pro Kryolipolyse Behandlung oder für alle drei zusammen?

Liebe Grüße
Fee

Isabella
Bild des Benutzers Isabella

Hallo Fee,

es waren drei Behandlungen für 279 Euro. Das habe ich mir mal gegönnt.

Liebe Grüße Isabella

blume22
Bild des Benutzers blume22

Hallo Isabella,

ich finde das total interessant und 280 Euro kommt mir sehr günstig vor. Wo ist denn das Kosmetikstudio Beauty and Soul, die das bei dir gemacht haben?

Mich würde auch noch interessieren, wie lange die Behandlung immer gedauert hat und ob es schmerzhaft war?

LG
Blume

fee
Bild des Benutzers fee

Danke für deine Antwort. Ich habe bisher immer gedacht, dass Kryolipolyse Behandlungen viel teurer sind.

Aber 280 Euro bezahle ich ja auch schon fast für drei Gesichtsbehandlungen bei meiner Kosmetikerin Smile

Liebe Grüße
Fee

Isabella
Bild des Benutzers Isabella

Hallo Blume,

ich war jedes Mal so etwa 45 Minuten dort, mit Vorgespräch Das Gerät war vielleicht ne halbe Stunde auf meinem Bauch. Es war etwas kalt, hat aber nicht richtig weh getan. Ich habe es in dem Düsseldorfer Studio machen lassen, als ich für einige Monate dort bei meinem Bruder gewohnt habe. Es gibt aber auch noch in anderen Städten Studios von denen.

Evie
Bild des Benutzers Evie

Isabella schrieb:

Es gibt aber auch noch in anderen Städten Studios von denen.

Hallo Isabella,

das ist ja interessant. Ich finde den Preis überschaubar und wenn es wirklich hilft, eine gute Sache.

Weisst du denn, ob die Fettzellen für immer abgetötet werden?

Wie heisst das Studio bei dem du warst?

LG

blume22
Bild des Benutzers blume22

Isabella schrieb:

Hallo Blume,

ich war jedes Mal so etwa 45 Minuten dort, mit Vorgespräch Das Gerät war vielleicht ne halbe Stunde auf meinem Bauch. Es war etwas kalt, hat aber nicht richtig weh getan. Ich habe es in dem Düsseldorfer Studio machen lassen, als ich für einige Monate dort bei meinem Bruder gewohnt habe. Es gibt aber auch noch in anderen Städten Studios von denen.

Vielen Dank für deine Infos.

blume22
Bild des Benutzers blume22

Evie schrieb:

Wie heisst das Studio bei dem du warst?

LG

Hat Isabella doch in ihrem ersten Beitrag geschrieben:

War auch gar nicht so teuer, bei meinem Kosmektikstudio Beauty and Soul habe ich knapp 280 Euro bezahlt Wink

Einloggen oder Registrieren um Beiträge zu schreiben