8 Einträge / 0 Neu
feechen
Bild des Benutzers feechen

Kann man Linsenimplantate wieder rausnehmen lassen?

Hallo ihr Lieben, ich bin mal wieder hier im Forum vorbeigekommen, weil mich immer noch das Thema Linsenimplantate bei Altersweitsichtigkeit beschäftigt. Eine der Fragen die ich mir in letzter Zeit gestellt habe, ist ob man sich die Linsenimplantate wieder rausnehmen lassen könnte, wenn man total unzufrieden damit ist. Also könnte man den vorherigen Zustand wiederherstellen oder wären die eigenen Linsen dann so beschädigt dass das nicht mehr geht? Oder werden die eigenen Linsen bei dem Eingriff rausgenommen und ersetzten die eigenen Linsen und man wäre dann ohne Kunstlinse ganz blind? Das Gefühl würde ich total gruselig finden Sad

emi
Bild des Benutzers emi

Ich finde das auch gruselig. Aber ich glaube, es gibt solche und solche Eingriffe. Mal dass die Kunstlinse vor die eigene Linse gesetzt wird und mal dass die eigene rausgenommen wird. Ob man im ersten Fall theoretisch das Linsenimplantat wieder rausnehmen könnte, weiss ich nicht. Vielleicht fragst du dazu mal im Expertenrat? Die müssen das doch wissen.

feechen
Bild des Benutzers feechen

Danke für deine Antwort. Das mit dem Expertenrat mache ich vielleicht wirklich mal. Das hatte ich ja auch schon mal mit einer anderen Frage gemacht.

feechen
Bild des Benutzers feechen

Habe etwas gebraucht, aber nun habe ich die Frage im Expertenrat gestellt. Für alle, die es interessiert - hier der Link zu meiner Frage:

http://www.combeauty.com/kann-man-op-mit-linsenimplantaten-rueckgaengig-machen.html

emi
Bild des Benutzers emi

Dann bin ich mal gespannt, was du für eine Antwort von den Experten bekommst.

feechen
Bild des Benutzers feechen

Frau Vogt hat meine Frage im Expertenrat beantwortet. Zur Korrektur von Altersweitsichtigkeit wird die eigene Linse komplett herausgenommen. Den Eingriff kann man deshalb nicht rückgängig machen, wenn man damit nicht so gut zurecht kommt Sad

emi
Bild des Benutzers emi

So ähnlich hab ich mir das schon gedacht.

SporT
Bild des Benutzers SporT

"Den Eingriff kann man deshalb nicht rückgängig machen, wenn man damit nicht so gut zurecht kommt" .
Na dann würde mich echt mal interessiren was mann stattdessen machen kann,soll!?Vielleicht umtauschen?Und was wenn mann wieder nicht zu recht kommt?Hätte echt gerne diese Frage beantwortet bekommen.

Wollte eigentlich etwas anderes los werden,und zwar hab ich paar Infos zum Thema "behandlungsmethoden/linsentausch/multifokale-und-andere-premium-linsen" gefunden,die eventuell hilfreich sein können.Ist wirklich sehr lehrreich und wissenswert.Kann mann sich gerne hier durchlesen.Hoffe es hilft weiter und hoff auch das du dein Problem lösen konntest.

LG

Einloggen oder Registrieren um Beiträge zu schreiben