Bild des Benutzers Gelbe

Kann man Tattoos mit Laser komplett entfernen oder geht das nicht?

Neulich hatte ich eine Diskussion mit einer Freundin, die sich aus einer spontane Laune heraus ein Tattoo stechen lassen will und meinte, sie könne es ja mit Laser wieder entfernen lassen, wenn sie es nicht mehr mag. Ich meine aber, dass das nicht so einfach geht und dass sich die Tattoos nie ganz entfernen lassen. Wer hat recht - meine Freundin oder ich?

Eine Antwort
Bild des Benutzers elisa.bohar

Hi,
die Medizin macht Fortschritte. Ich habe selber keine Erfahrungen mit Tattoos, aber mit Pigmentflecken. Es gibt eine spezielle Methode zum weglasern von Tattoos:
"Nd:YAG-Laser, q-swtich (sogenannter gütegeschalteter Neodym Yag Laser Firma Lumenis) – Lasertherapie bei Altersflecken und Tatoo-Entfernung
Lasersystem zur Behandlung von punktuellen dunklen Altersflecken und dunklen Tattoos, sogenannten Schmutztätowierungen und zur Haarentfernung." (Quelle: skin-concept.de/laserzentrum-muenchen, Anmerkung admin: Verlinkung entfernt)
Inwiefern diese die Tattoos wegkriegen kann ich nicht sagen, da müsstet ihr schon bei den Ärzten nachfragen und euch gegebenenfalls Beispiele zeigen lassen.
Euch alles Gute, ob mit oder ohne Tattoo!
LG, Eli