5 Einträge / 0 Neu
Conny81
Bild des Benutzers Conny81

Lippenaufspritzung am Freitag und am Montag wieder arbeiten gehen?

Es gibt hier doch bestimmt schon welche, die sich die Lippen haben aufspritzen lassen. Mir hat man gesagt, dass ich - wenn ich die Lippenaufspritzung am Freitag machen lassen - am Montag unbesorgt wieder arbeiten gehen kann. Stimmt das wirklich? Ich würde nämlich gern etwas vollere Lippen haben wollen, will aber nicht mit geschwollenen Schlauchbootlippen zur Arbeit gehen. Das geht mir dabei gar nicht ums geheim halten. Wenn meinen Kollegen die volleren Lippen positiv auffallen, finde ich das nicht schlimm. Aber ich will nicht, dass man, wenn die Schwellungen noch nicht abgeklungen sind, denkt, dass ich mir Schlauchbootlippen habe machen lassen. Wie waren eure Erfahrungen damit? Geht das nach einem Wochenende oder muss man besser einen oder zwei Tage Urlaub nehmen?

rieke
Bild des Benutzers rieke

Ich habe selber noch keine Erfahrungen mit dem Aufspritzen von Lippen, habe aber schon einiges dazu gelesen, weil mich das auch interessiert. Wenn die Schwellungen so stark werden, dass es wie Schlauchbootlippen aussehen würde, stelle ich mir das auch ziemlich unangenehm vor. Vor allem am ersten und zweiten Tag danach muss das wohl noch ziemlich schlimm aussehen. Aber ich glaube, wenn du es gar nicht unbedingt geheim halten musst, kannst du am Montag schon wieder arbeiten gehen. Hast du schon den Erfahrungsbericht von Fee gelesen? http://www.combeauty.com/erfahrungsbericht-lippen-unterspritzung-mit-emervel-hyaluronsaeure.html Den fand ich ganz informativ und nicht so beschönigt wie einige andere.

Conny81
Bild des Benutzers Conny81

Danke für deine Antwort und den Link. Den Bericht hatte ich noch nicht gelesen.

fee
Bild des Benutzers fee

Hallo liebe Conny, ich hatte dir jetzt eben gerade schon in dem anderen Thread mit meinem Erfahrungsbericht geantwortet, dass normalerweise die Lippen am Montag schon wieder soweit abgeschwollen sein müssten, dass sie nicht mehr nach Schlauchbootlippen aussehen. Das gilt natürlich nur, wenn die Unterspritzung behutsam erfolgt ist und wenn nicht zu viel Hylauronsäure gespritzt wurde. Aber garantieren kann ich das natürlich nicht, weil die individuellen Reaktionen auf eine Lippenunterspritzung mit Hyaluronsäure unterschiedlich sein können. Wenn du dir ganz sicher sein willst und dich damit besser fühlst, kannst du ja sonst noch am Montag Urlaub nehmen. Hast du denn deinen Arbeitskollegen schon gesagt, dass du die die Lippen unterspritzen lassen willst?

Liebe Grüße
Fee

Conny81
Bild des Benutzers Conny81

Nein, ich habe noch nichts gesagt. Das wollte ich eigentlich auch nicht unbedingt. Nur wenn sie fragen, würde ich nicht lügen wollen.

Einloggen oder Registrieren um Beiträge zu schreiben