4 Einträge / 0 Neu
EuerLackReporter
Bild des Benutzers EuerLackReporter

NAIL WRAPS - Nagelfolien im Selbsttest

Heute habe ich zum ersten Mal Nagelfolien getestet. Es gibt sie schon länger auf dem Markt von verschiedenen Herstellern, aber die tollen Designs der NAIL WRAPS von NAIL ARTISTS haben mir so gut gefallen, da konnte ich nicht mehr widerstehen. Erworben habe ich sie auf der COSMETICA Frankfurt.

Eine Anleitung liegt leider nicht bei, aber im Web findet man eine Fülle von Anleitungen für Nagelfolien, das hat mir hier auch sehr weitergeholfen. Ich habe zur Folie selbst noch Überlacke, Pinzette, Nagelfeile und Schere bereit gelegt.

Aktuell trage ich einen UV-Lack von ESSIE-Gel, daher war der Untergrund schon ideal vorbereitet. Die Folie soll allerdings auch auf Naturnägeln funktionieren. Der Bogen enthält zwei Design-Varianten und am oberen und unteren Rand sogar French-Halbmonde.

Zunächst nahm ich den kleinen Finger und dazu musste ich mir die Folie mit der kleinsten Schablone tatsächlich noch zuschneiden, denn ich habe winzige Nägel auf dem kleinen Finger. Folie abziehen, auflegen und glattstreichen. Die Folie ist leicht flexibel und damit kann man Knicke leicht vermeiden, auch wenn die Nägel stark gerunden sind wie bei mir. Mit dem Daumen hatte ich größere Probleme. Ich wählte zunächst eine zu kleine Schablone aus, die zog ich ab und verwendete eine neue, zwei Nr. größer. Die überstehende Folie habe ich abgeschnitten und mit der Nagelfeile beigefeilt. Dann kam noch Klarlack darüber.

Fazit: Wirklich ein tolles Design und einfacher als gedacht. Ich belasse es bei zwei Akzentnägeln und bin auf die Haltbarkeit gespannt.

NAIL WRAPS - Nagelfolien im Selbsttest
NAIL WRAPS - Nagelfolien im Selbsttest

Mein persönlicher Blog: https://euerlackreporter.wordpress.com/

fee
Bild des Benutzers fee

Hallo liebe Claudia,

vielen Dank für deinen interessanten Testbericht zu den Nail Wraps Nagelfolien. Ich habe auch schon lange mit Nagelfolien geliebäugelt, hatte mir sogar schon mal welche gekauft. Dann hatte ich aber zu viel Respekt vor dem Aufwand mit dem Zuschneiden und dem Abfeilen und habe mich bisher noch nicht daran getraut.

Die Idee, das Design als Effektnagel nur auf ein oder zwei Nägel aufzubringen finde ich aber gut. Das probiere ich dann vielleicht doch mal aus.

Und das Design, das du gekauft hast, passt ja farblich perfekt zu dem essie UV Gel auf deinen Nägeln. Sieht toll aus!

Liebe Grüße
Fee

Mein Blog für Living, Lifestyle, Kosmetik & Reisen http://infarbe.blog/ Meine Beauty-Community http://www.combeauty.com

Celia
Bild des Benutzers Celia

Finde ich auch voll cool! Was kostet denn so eine Nagelfolie?

EuerLackReporter
Bild des Benutzers EuerLackReporter

Das kommt auf die Marke an, da gibt es ziemliche Preisunterschiede. Ich habe schon Folien für 5 Euro und auch schon für 20 Euro gesehen.

Mein persönlicher Blog: https://euerlackreporter.wordpress.com/

Einloggen oder Registrieren um Beiträge zu schreiben