14 Einträge / 0 Neu
nordlicht
Bild des Benutzers nordlicht

Nasenkorrektur mit Hyaluronsäure

Hat hier schon jemand Erfahrungen mit einer Nasenkorrektur durch Aufspritzen mit Hyaluronsäure? Ich habe durch eine alte Nasen-OP, die schiefgegangen ist, leider einen Höcker in der Nase. Noch eine richtige Nasen-Op traue ich mich nicht.

LG
Nordlicht

fee
Bild des Benutzers fee

Hallo Nordlicht, ich habe schon ganz ähnliche Erfahrungen gemacht. Bei mir wurde im Jugendalter mal aus medizinischen Gründen die Nasenscheidewand operiert. Dabei ist einiges schiefgelaufen und seitdem ist mein Nasenrücken eingefallen.

Hin und wieder hatte ich mal überlegt, diesen Huckel korrigieren zu lassen, zumal nach Aussage eines HNO-Arztes bei mir sogar die Krankenkasse die Kosten übernehmen würde, weil der Huckel die Folge einer medizinischen OP ist. Aber das Risiko, das da wieder etwas schiefgeht, ist mir dann doch zu groß.

Deshalb habe ich vor kurzem mal etwas Hyaluronsäure unterspritzen lassen. Das war viel weniger schmerzhaft als gedacht. Und das Ergebnis finde ich eigentlich ganz schön. Es ist zwar nur eine dezente Verbesserung, weil mit Hyaluron ja nur der Höhenunterschied zwischen Höcker und eingefallenem Nasenrücken ausgeglichen werden kann. Der Höcker kann natürlich so nicht abgetragen werden. Aber ich finde das Ergebnis sehr natürlich.

Ob und wie es bei Dir möglich ist, hängt davon ab, wie ausgeprägt der Höcker bzw der eingefallene Nasenrücken ist. Irgendwo hattest du doch geschrieben, dass du dir regelmäßig Hyaluonsäure in die Nasolabialfalten spritzen läßt? Vielleicht fragst du deinen Arzt einfach beim nächsten Mal, wie er die Möglichkeit einer kleinen Nasenkorrektur bei dir einschätzt?

Liebe Grüße
Fee

Mein Blog für Living, Lifestyle, Kosmetik & Reisen http://infarbe.blog/ Meine Beauty-Community http://www.combeauty.com

nordlicht
Bild des Benutzers nordlicht

Hallo Fee,

entschuldigung, dass ich mich jetzt erst wieder melde. Ich habe gerade eben erst gesehen, dass du mir geantwortet hast.

Ich bin total froh, mal von jemandem zu lesen, der wirklich eigene Erfahrungen damit hat. Was du beschreibst, scheint nämlich ziemlich viel Ähnlichkeit damit zu haben, wie es bei mir ist. Vielen Dank dafür. Dann werde ich meinen Arzt mal darauf ansprechen.

Liebe Grüsse
Nordlicht

Marthe
Bild des Benutzers Marthe

Hallo Nordlicht,

genau die gleiche Frage wollte ich auch gerade stellen Laughing out loud Bin nämlich auch am Überlegen, ob ich eine Nasenkorrektur mit Hyaluronsäure machen lasse. Wie weit bist du denn jetzt mit deinen Überlegungen? Hast du deinen Arzt schon angesprochen?

Marthe
Bild des Benutzers Marthe

Hallo Fee,

toll, dass du hier von deinen Erfahrungen mit deiner Hyaluronsäure Nasenkorrektur erzählst. Ich überlege nämlich auch, ob ich das machen lasse. Wie lange hat bei dir das Ergebnis denn gehalten und wie oft hast du es schon machen lassen?

nordlicht
Bild des Benutzers nordlicht

Hallo Marthe,

ich war bisher noch nicht wieder bei meinem Arzt. Bin also mit meinen Überlegungen noch nicht weiter als du Wink

fee
Bild des Benutzers fee

Hallo liebe Marthe,

ich habe es bisher erst einmal machen lassen. Und das ist inzwischen bestimmt schon mindestens 1 1/2 Jahre her. Da die Korrektur bei mir nur nur ganz dezent war, kann ich sehr schlecht beurteilen, wie lange das Ergebnis wirklich angehalten hat. Aber wenn ich heute ganz kritisch gucke, dann sieht die Nase jetzt zwar nicht mehr so aus, wie direkt nach der Unterspritzung. Aber ich habe trotzdem das Gefühl, dass die Nase immer noch besser aussieht als vor der Unterspritzung. Ein kleiner Rest von der Hyaluronsäure scheint mir deshalb immer noch vorhanden zu sein.

Liebe Grüße
Fee

Mein Blog für Living, Lifestyle, Kosmetik & Reisen http://infarbe.blog/ Meine Beauty-Community http://www.combeauty.com

Marthe
Bild des Benutzers Marthe

Hallo Nordlicht und Fee - vielen Dank für eure Antworten.

@Nordlicht - wenn du weiter mit deinen Überlegungen bist würde ich mich sehr freuen wenn du mir Bescheid gibst.

@Fee - Das ist ja toll, dass sich die Hyluronsäure bei dir auch nach so langer Zeit noch nicht abgebaut hat. Dr. Steinmetz hatte im Expertenrat auch geschrieben, dass die Haltbarkeit von Hyaluronsäure bei einer Nasenkorrektur immer länger hält. Aber das bezog sich darauf, wenn man zwischendurch eine "Touch-Up" Behandlung machen lässt: http://www.combeauty.com/wie-lange-haelt-eine-nasenkorrektur-mit-hyaluronsaeure.html

entchen
Bild des Benutzers entchen

Kann man sich mit Hyaluronsäure auch eine Stupsnase machen lassen?

entchen
Bild des Benutzers entchen

War das eine so dumme Frage, oder warum bekomme ich keine Antwort? Sad

fee
Bild des Benutzers fee

Sorry, irgendwie ist deine Frage wohl untergegangen. Ich befürchte, das Hyaluron als Material dafür nicht so geeignet ist, weil die Hyaluronsäure nicht fest genug ist, um ganz genau eine Stupsnase formen zu können. Anders ist es, wenn Hyaluron zum Ausgleich eines eingesunkenen Nasenrückens verwendet wird. Dabei bekommt die Hylauronsäure Halt von der umliegenden Knochenstruktur. Das wäre bei einem "Stups" ja eher nicht so. Außerdem könnte ich mir laienhaft vorstellen, dass es bei einer schön geformten Stupsnase nicht nur darum geht, eine kleinen "Stups" in Richtung Himmel aufzusetzen, sondern man muss wahrscheinlich auch noch den Nasenrücken etwas formen und vielleicht sogar etwas wegnehmen, damit ein harmonischer Übergang zum "Stups" entsteht.

Liebe Grüße
Fee

Mein Blog für Living, Lifestyle, Kosmetik & Reisen http://infarbe.blog/ Meine Beauty-Community http://www.combeauty.com

Lillyraven
Bild des Benutzers Lillyraven

Also ich habe auch nur kleine Formfehler auf der Nase die mich stören und lasse mir auch ab und zu Filler spritzen "Bei dieser operationsfreien Nasenkorrektur werden Unebenheiten, Verschiebungen und Absenkungen der äußeren Nase mit unterschiedlichen Fillern in Lokalanästhesie korrigiert." Leider eignet sich die Unterspritzung nicht für alle Nasen-Problemfälle. "Ob die Nase im speziellen Fall für eine Nasenkorrektur mit Filler geeignet ist, muss im Rahmen einer Voruntersuchung geklärt werden. Gute Ergebnisse werden mit der Korrektur von kleineren Höckern oder Satteldeformitäten aber auch bei der Anhebung der Nasenspitze erzielt."(Quelle der Zitate: xn--hno-privatpraxis-mnchen-tpc.de/plastische-operationen/nasenkorrektur-ohne-operation/) Ich hatte ein Vorgespräch bei meinem HNO,der das dann auch durchgeführt hat.

Liebe Grüße

entchen
Bild des Benutzers entchen

Danke Fee und Lillyraven. Kann ich noch was fragen, Lillyraven? Wie lange hält das denn, wenn du dir den Filler spritzen lässt und wie oft lässt du nachspritzen?

Butterfly
Bild des Benutzers Butterfly

Das Thema ist zwar schon was älter...

Ich habe meine Nase mit Hyaluron machen lassen und bin sehr zufrieden.
Bei Fragen gerne melden.

Viele Grüße aus Köln
Butterfly

Einloggen oder Registrieren um Beiträge zu schreiben