18 Einträge / 0 Neu
angie
Bild des Benutzers angie

Neue Gelformel für Nagellacke von Chanel, Essie, YSL?

Stimmt es, dass viele High Class Nagellacke jetzt eine komplett neue Rezeptur für ihre Nagellacke haben? Soll wohl irgendwie eine Gelformel sein, die länger hält. Angeblich hat z.B. Chanel das gesamte Sortiment umgestellt. Würde das bedeuten, dass ein Nagellack mit dem gleichen Namen, z.B. der Klassiker Chanel Rouge Noir, wenn ich ihn heute kaufe, nicht vergleichbar ist, mit einem Chanel Rouge Noir Nagellack, den ich vor zwei Jahren gekauft hätte?

wolkenkind
Bild des Benutzers wolkenkind

Macht man damit solche Gelnägel, die man unter UV-Licht härten muss wie im Studio?

fee
Bild des Benutzers fee

Soweit ich weiss, handelt es sich dabei nicht um richtige Gelnägel, sondern um normalen Nagellack mit einer speziellen Gel-Rezeptur. Diese Nagellacke sollen angeblich länger halten als normale Nagellacke. Allerdings habe ich schon von einigen Bloggern gelesen, dass sie sich mit der Umstellung der Rezeptur der Chanel Nagellacke nicht so recht anfreunden konnte. Von einigen wurde die Qualität deutlich schlechter empfunden im Vergleich zur alten Rezeptur. Mir persönlich gefällt auch das neue Design der Chanel Nagellacke nicht so gut. Gekauft habe ich mir einen Chanel Nagellack mit der neuen Rezeptur aber noch nicht.

Von essie habe ich gehört, dass es eine neue essie Nagellack-Serie auf Basis einer Gel-Rezeptur geben soll. Diese Serie soll aber zusätzlich zu den normalen Nagellacken kommen und nicht alle alten essie Nagellacke ersetzen.

Liebe Grüße
Fee

Mein Blog für Living, Lifestyle, Kosmetik & Reisen http://infarbe.blog/ Meine Beauty-Community http://www.combeauty.com

nailstar
Bild des Benutzers nailstar

angie schrieb:

Würde das bedeuten, dass ein Nagellack mit dem gleichen Namen, z.B. der Klassiker Chanel Rouge Noir, wenn ich ihn heute kaufe, nicht vergleichbar ist, mit einem Chanel Rouge Noir Nagellack, den ich vor zwei Jahren gekauft hätte?

Das stimmt. Man erkennt das auch äußerlich daran, dass Chanel Nagellackflakons jetzt anders aussehen als früher.

rieke
Bild des Benutzers rieke

nailstar schrieb:

Das stimmt. Man erkennt das auch äußerlich daran, dass Chanel Nagellackflakons jetzt anders aussehen als früher.

Ich war gestern bei Douglas und da sahen die Chanel Nagellacke noch so aus wie immer. Oder was soll an dem Design anders sein?

nailstar
Bild des Benutzers nailstar

Komisch. Eigentlich sollten die Namen und die Nummern von dem jeweiligen Nagellack bei dem neuen Design der Chanel Naellacke jetzt nicht mehr vorne stehen sondern auf der Rückseite. Auf der Vorderseite würde dann oben nur noch "Le Vernis" stehen und ganz unten "Chanel". Hier ist ein Bericht mit Infos und Bildern zum neuen Design und der neuen Rezeptur der Chanel Nagellacke http://www.cosmopolitan.de/chanel-nagellack-2016-habenwollen-alles-neu-bei-den-chanel-lacken-69291.html

Re: Neue Gelformel für Nagellacke von Chanel, Essie, YSL?
angie
Bild des Benutzers angie

Im Laden habe ich die neuen Chanel Nagellack Flaschen auch noch nicht gesehen. Aber im Bericht steht, dass die neuen Chanel Nagellacke schon ab April 2016 hätten kommen sollten. Könnte es vielleicht sein, dass die Geschäfte erstmal ihren alten Bestände abverkaufen müssen, bevor sie die neuen Sachen nehmen?

angie
Bild des Benutzers angie

Im übrigen finde ich das neue Design nicht so durchdacht. Ich würde beim Kauf schon gern wissen, wie der Nagellack heisst und welche Nummer der hat. Gerade das fand ich bei Chanel bisher besser als bei anderen Nagellack Firmen.

rieke
Bild des Benutzers rieke

angie schrieb:

Im übrigen finde ich das neue Design nicht so durchdacht. Ich würde beim Kauf schon gern wissen, wie der Nagellack heisst und welche Nummer der hat. Gerade das fand ich bei Chanel bisher besser als bei anderen Nagellack Firmen.

Kann ich nur zustimmen.

angie
Bild des Benutzers angie

Der neue Chanel Nagellack Gris Obscur scheint aber jetzt auch in Deutschland mit dem neuen Design verkauft zu werden.

Re: Neue Gelformel für Nagellacke von Chanel, Essie, YSL?
fee
Bild des Benutzers fee

angie schrieb:

Der neue Chanel Nagellack Gris Obscur scheint aber jetzt auch in Deutschland mit dem neuen Design verkauft zu werden.

Ich habe mir gestern in der Douglas Parfümerie den Chanel Nagellack Gris Obscur angeguckt, und da hatte er - anders als auf dem Bild vom Douglas Online-Shop - noch das alte Design. Also das mit der Namensbezeichnung und Nummer auf der Vorderseite.

Liebe Grüße
Fee

Mein Blog für Living, Lifestyle, Kosmetik & Reisen http://infarbe.blog/ Meine Beauty-Community http://www.combeauty.com

angie
Bild des Benutzers angie

Schon komisch. Hat sich denn jemand mal den Gris Obscur Nagellack gekauft?

rieke
Bild des Benutzers rieke

Ich würde gern mal Swatches von Gris Obscur sehen. Hat die hier jemand?

fee
Bild des Benutzers fee

Ich habe mir Gris Obscur Swatches schon auf dem Blog von Karo angesehen und sie haben mir sehr gefallen. Die Bilder findet man hier: http://makeupandbeautybykaro.blogspot.de/2016/10/chanel-rouge-allure-ink-kollektion.html Allerdings weiss ich nicht, wie sehr sich die Farbe auf den Nägeln vom Chanel Nagellack Vertigo unterscheidet, den ich schon habe und sehr gern mag.

Liebe Grüße
Fee

Mein Blog für Living, Lifestyle, Kosmetik & Reisen http://infarbe.blog/ Meine Beauty-Community http://www.combeauty.com

rieke
Bild des Benutzers rieke

Schick, schick Smile Hast du auch Swatch-Bilder von Vertigo?

fee
Bild des Benutzers fee

Ich hatte mal ein Review mit ein paar Swatches von Vertigo auf meinem Blog eingestellt http://infarbe.blogspot.de/2012/08/swatches-und-review-zum-chanel.html Damals habe ich auch einen Vergleich vom Vertigo Nagellack zu Paradoxal (auch ein dunkler Nagellack von Chanel) gemacht.

Liebe Grüße
Fee

Mein Blog für Living, Lifestyle, Kosmetik & Reisen http://infarbe.blog/ Meine Beauty-Community http://www.combeauty.com

rieke
Bild des Benutzers rieke

Hübsch, der Vertigo. Paradoxal ist - finde ich - aber nicht so ganz vergleichbar damit, sieht viel heller aus und hat mehr Lila. Der Gris Obscur Nagellack scheint Vertigo deutlich ähnlicher als Paradoxal.

Auf den Swatch-Bildern von dir und Karo sieht es so aus, als würde Gris Obscur ein bisschen mehr ins Dunkelgrau gehen während Vertigo mehr ins Dunkelbraun geht.

fee
Bild des Benutzers fee

Ich kann Gris Obscur zwar nicht direkt vergleichen, weil ich den Lack nicht habe. Aber von der Tendenz würde ich auch sagen, dass das Schwarzbraun von Vertigo im Farbton etwas wärmer ist als das Schwarzgrau von Gris Obscur.

Liebe Grüße
Fee

Mein Blog für Living, Lifestyle, Kosmetik & Reisen http://infarbe.blog/ Meine Beauty-Community http://www.combeauty.com

Einloggen oder Registrieren um Beiträge zu schreiben