7 Einträge / 0 Neu
lalaland
Bild des Benutzers lalaland

Ober- und Unterlidstraffung

Hallo zusammen Smile

ich habe gesehen, dass es schon einige Beiträge zu dem Thema gibt/gab, diese aber schon eine ganze Zeit zurückliegen :-/

Ich überlege gerade, eine Ober- und Unterlidstraffung durchzuführen aber bin mir noch nicht ganz sicher. Ich habe mir bereits einige Kliniken rausgesucht und in die engere Wahl gezogen.

Hat jmd von euch schon mal so eine OP gemacht? Wie ist es verlaufen? Bringt es langfristig was? Wie habt ihr die richtige Klinik gefunden? Tipps & Empfehlungen?

Danke und viele Grüße
Lalaland

juneve
Bild des Benutzers juneve

Hallo lalaland,

ich hatte eine Oberlidstraffung bei Dr. Pullmann. Die Wahl fiel deswegen auf ihn, weil ich einige kenne, die eine Op bei ihm hatten und mich das Beratungsgespräch überzeugt hatte.

Ich hatte eigentlich schon immer Schlupflider, dagegen ist grundsätzlich nichts einzuwenden. Sie passten zu mir.
Aber mit zunehmenden Alter konnte man nach meiner Wahrnehmung nicht mehr nur von Schlupflidern reden....sie fingen an sich mit der Schwerkraft anzufreunden Wink

Als ich dann mehrfach darauf angesprochen wurde, entschloss ich mich zu dem Eingriff.

Positv fand ich, dass Dr. Pullmann gerne Bilder aus früheren Zeiten von mir sehen wollte. Er sagte damals zu mir, dass eine übertriebene Straffung der Oberlider sogar das Gesicht älter wirken lassen könnte. Sein Ziel war es, sich an dem Zustand zu orientieren, wie es bei mir in jüngeren Jahren ausgesehen hat.

Der Eingriff war unproblematisch. Ich persönlich wollte ihn allerdings unter Vollnarkose. Narben sieht man gar nicht.

Ein Auge war von schwachem Bindegewebe und der Schwerkraft deutlich stärker betroffen.
Jahre danach finde ich, dass genau dieses Auge wieder etwas schwächelt. Vermutlich hätte man bei diesem Auge mehr straffen können. Wenn ich es wünsche, könnte ich da noch einmal nach korrigieren lassen.

Ich habe in meinem Bekanntenkreis einige, die einen solchen Eingriff haben vornehmen lassen und alle sind sehr zufrieden. Bei manchen wusste ich es noch nicht einmal. Sie haben sich erst geoutet, als ich davon berichtete.

Ein sehr guter Freund hatte vor Jahren eine Unterlid Straffung. Er ist Fotomodel und seine Augenringe wurden zunehmend störend. Ich fand, dass die Nachwirkung nach der OP ein wenig heftiger ausfiel, als bei der Oberlidstraffung. Er hatte die ersten 2 Wochen doch sichtbare Hämatome im Gesicht. Er war aber sehr zufrieden. Der Eingriff liegt jetzt 10 Jahre zurück. Mittlerweile finde ich persönlich, dass sich wieder Tränensäcke bilden (aber noch in der Anfangsphase).

Ich hoffe, ich konnte dir ein bißchen weiter helfen Laughing out loud

LG juneve

lalaland
Bild des Benutzers lalaland

Vielen Dank für deine ausführliche Antwort. Das hilft mir weiter! Ich habe mich auch schon mit einigen im Bekanntenkreis ausgetauscht. Es sind jetzt nicht allzu viele, die so eine Strahlung durchgeführt haben, aber habe durchweg auch so gut wie nur positives gehört. Bei Ärzteempfehlungen scheiden sich allerdings ein wenig die Geister und da tue ich mich gerade noch ein bisschen schwer mit.

In welcher Stadt finde ich Dr. Pullmann? Finde mehrere, wenn ich nach ihm suche... Würde mir das gerne mal anschauen. Sagt dir, Dr. Schumacher aus Hannover etwas?

Den habe ich in die engere Auswahl gezogen, da ich nur positives gehört habe. Ist zwar ein bisschen weiter weg, aber die Investition soll sich ja auch lohnen...Womit ich noch hadere, ist, ob ich Ober- und Unterlidstraffung durchführen lasse oder erst einmal tatsächlich nur die Oberlidstraffung mache.

Ich werde auf jeden Fall berichten, wie es gelaufen ist. Möchte das gerne noch diesen Monat, spätestens nächsten Monat machen lassen, deswegen muss ich mich auch jetzt schnell für einen guten und kompetenten Arzt/Klinik entscheiden.

Danke und liebe Grüße Smile

juneve
Bild des Benutzers juneve

Von Dr. Schumacher habe ich auf jeden Fall schon gehört.

Dr. Pullmann operiert und berät sowohl in Köln als auch in Hamburg.

Ansonsten kannst du auch mittels der Expertensuche schauen, wer bei dir in der Nähe sitzt
https://www.combeauty.com/umkreissuche

Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt, wie es bei dir weiter geht Laughing out loud

LG juneve

Maziar Shafighi
Bild des Benutzers Maziar Shafighi

Hallo Lalaland,
Ich habe meine Ober und Unterlidstraffung in der Schweiz machen lassen. Das Oberlid von aussen und das Unterlid von innen ohne jegliche Narben. Alles ist gut und schnell abgeschwollen.
Kann den Arzt bestens empfehlen. Dr. Shafighi berät kostenlos und die Preise sind für Schweizer Verhältnisse akzeptabel.
Schau mal rein. Das sind seine Webs.

Anmerkung combeautyteam: Werbelinks entfernt

nikky
Bild des Benutzers nikky

Maziar Shafighi schrieb:

Ich habe meine Ober und Unterlidstraffung in der Schweiz machen lassen. Das Oberlid von aussen und das Unterlid von innen ohne jegliche Narben. Alles ist gut und schnell abgeschwollen.
Kann den Arzt bestens empfehlen. Dr. Shafighi berät kostenlos und die Preise sind für Schweizer Verhältnisse akzeptabel.

Was heisst denn, dass die Preise für Schweizer Verhältnisse akzeptabel sind? Wieviel hast du für die Ober- und Unterlidstraffung bei Dr. Shafighi bezahlt?

Lalaland kommt ja aus Bochum und ich kann mir nicht vorstellen, dass es sich für eine Ober- und Unterlidstraffung lohnt, den weiten Weg in die Schweiz auf sich zu nehmen.

nikky
Bild des Benutzers nikky

lalaland schrieb:

Ich werde auf jeden Fall berichten, wie es gelaufen ist. Möchte das gerne noch diesen Monat, spätestens nächsten Monat machen lassen, deswegen muss ich mich auch jetzt schnell für einen guten und kompetenten Arzt/Klinik entscheiden.

Hast du dich jetzt schon entschieden oder vielleicht die OP sogar schon hinter dich gebracht? Ich würde mich sehr freuen zu hören wie es gelaufen ist.

Einloggen oder Registrieren um Beiträge zu schreiben