3 Einträge / 0 Neu
Nala
Bild des Benutzers Nala

Oberlidstraffung mit Vollnarkose oder örtlicher Betäubung?

Nachdem ich jetzt erfahren habe, dass man für eine Vollnarkose bei einer Oberlidstraffung extra zahlen muss http://www.combeauty.com/was-kostet-eine-oberlidstraffung-bei-schlupflidern.html würde ich gern wissen, was ihr bei einer Oberlidstraffung empfehlen würdet? Braucht man eine Vollnarkose, die die Kosten noch mal erhöht, oder lässt sich die Operation in örtlicher Betäubung aushalten?

juneve
Bild des Benutzers juneve

Hallo Nala,

ich hatte die Oberlidstraffung unter Vollnarkose, deswegen kann ich nicht viel dazu sagen.
Ich könnte mir vorstellen, dass das schmerzhafteste an der lokalen Betäubung die Spritzen sind.

LG juneve

SporT
Bild des Benutzers SporT

Guten Abend Smile

Also mal ehrlich, da bezahlt man doch eher lieber etwas mehr und hat dann eine gute Behandlung ohne so krasse Schmerzen anstatt etwas sparen zu wollen.

In meinem Fall ist es so, dass ich mich auch gerade informiere zur Lidstraffung.
Schon eine Weile habe ich Probleme mit meinen Lidern.. aus dem Grund habe ich mich nun entschieden, einen solchen Eingriff zu machen.

Habe gesucht und dabei auch die*werbelink entfernt*Lidstraffung München[/url] gefunden. Ist hier gleich ums Eck und beraten lasse ich mich auch bald.
Ich werde das so machen wie es mir der Arzt auch sagt.

Alles Gute

Einloggen oder Registrieren um Beiträge zu schreiben