Ein Eintrag / 0 Neu
gomera
Bild des Benutzers gomera

Radiesse, Eigenfett oder Hyaluron?

Liebe Experten,

ich habe gesehen, dass Sie wieder aktiv sind im Expertenrat. Darüber bin ich wirklich froh und komme deshalb heute mit einer Frage, die schon ganz lange offen ist im Forum, und die ich Sie schon lange hatte fragen wollen. Und zwar geht es in einem Fall um hängende "Pausbacken" und dadurch auch "Merkelmundwinkel" und sehr heftige Nasolabialfalte und in meinem Fall, der so ähnlich ist, um eingefallene und etwas hängende Wangen nach größerer Gewichtsabnahme. Wir beide haben die Frage gestellt, was in unserem Fall am besten hilft. Dabei kamen als Alternativen Radiesse (soll länger halten als Hyaluron), Eigenfett und natürlich auch Hyaluron. Die Frage zu Radiesse ist, ob Radiesse wirklich länger hält und ob es sich dabei um einen eher nicht empfehlenswerten semipermanenten Filler handelt oder nicht und ob das schädlich sein kann. Die Frage zu Eigenfett, was die Vor- und Nachteile im Vergleich zu Radiesse und Hyaluron sind und die Frage zu Hyaluron, ob das wirklich viel teurer ist als Radiesse.

Wir würden uns sehr über Ihre Antworten freuen.

Liebe Grüße
Gomera