5 Einträge / 0 Neu
talasia
Bild des Benutzers talasia

Reicht im Ski-Urlaub Sonnenbrille oder brauche ich eine Schneebrille?

Im Februar fahre ich mit meinem Freund in den Ski-Urlaub. Für mich ist es das erste Mal und ich freue mich darauf wie Bolle. Aber ich habe noch überhaupt nichts, weil ich noch nie Ski fahren war und muss mir jetzt alles, was ich brauche noch kaufen. Nur die Ski und die Ski-Stiefel leihe ich mir vor Ort. Mein Freund war schon öfter Ski fahren und hat dafür eine spezielle Schneebrille. Ich weiss aber nicht, ob ich das wirklich brauche. Eine normale Sonnenbrille habe ich, eine Schneebrille natürlich nicht. Meint ihr, dass ich mir für eine Woche Ski fahren wirklich eine Schneebrille kaufen muss oder reicht nicht meine normale Sonnenbrille?

juneve
Bild des Benutzers juneve

Hallo talasia,

wenn du zu den glücklichen gehörst, die jeden Tag Sonnenschein haben, genügt eine gute sportliche Sonnenbrille. Ich habe dafür eine von Adidas, die ist ähnlich geschnitten, wie Fahrradbrillen. Das Auge wir auch seitlich geschützt. Die Sonneneinstrahlung mit Schnee-Reflektion ist nicht zu unterschätzen.

Diese Brille von Adidas hat auch wechselbare Gläser für schlechtes Wetter und Schneefall.

Eine richtige Schneebrille macht auf jeden Fall Sinn, wenn es bewölkt ist und es womöglich dabei schneit. Es schützt die Augen vor Wind und Nässe.

Ich möchte aber noch zu bedenken geben, dass es empfehlenswert ist, einen Helm zu tragen. Da macht eine Schneebrille auf jeden Fall Sinn. Es schützt Kopf und Gesicht in der Kombi mit Helm sehr gut. Eine normale Sonnenbrille kann da lästig werden, weil der Helm schon recht stramm sitzt.

LG juneve

talasia
Bild des Benutzers talasia

Hachje, ein Helm? Wirklich? Davon hat mir mein Freund nichts gesagt. Das würde bei mir ja total dämlich aussehen. Trägt man das heute wirklich auf der Skipiste?

Deine Hinweise zur Sonnen- und Schneebrille fand ich aber sehr hilfreich. Meine normale Sonnenbrille ist natürlich seitlich nicht geschützt. Dann muss ich mir für den Ski-Urlaub wohl doch noch eine neue Brille kaufen. Wie kann ich mir das bei deiner Adidas-Brille vorstellen, sind die Gläser für Schneefall dann wie die Gläser bei einer Schneebrille?

juneve
Bild des Benutzers juneve

Die Schneegläser sind heller (gelblich, wenn ich mich richtig erinnere). Von der Farbgebung kannst du die Gläser schon mit Schneebrillen vergleichen.

Ich habe mal ein Foto rangehängt. So in etwa sieht meine Brille aus. Die Gläser kann man relativ schnell wechseln und oben kann man noch eine kleine Abdichtung ranklicken (auf dem Bild ist sie dran), damit die Augen noch besser gegen Wind und Nässe geschützt sind.

Die Brille hat allerdings auch ihren Preis. Die Preise variieren je nach Modell zwischen 150 und 250 Euro.

Ich selbst trage nie einen Ski Helm. Darauf bin ich nicht besonders stolz. Als ich als Kind angefangen habe, hat kaum jemand einen Helm getragen. Mittlerweile würde ich schätzen, dass über die Hälfte der Ski-Fahrer einen Helm trägt. Ich glaube, es gibt sogar Gebiete, wo Helmpflicht besteht (aber nicht in Österreich, meines Wissens).

Ich kann dir nur zu einem Helm raten. Man kann sie auch vor Ort ausleihen. Ich gehe mal davon aus, dass sie sorgsam gereinigt und desinfiziert werden.

Wo soll´s denn hingehen?

- kein Betreff -

LG juneve

talasia
Bild des Benutzers talasia

Puh, die Brille hat ja ihren Preis. Aber wahrscheinlich lohnt es sich, dafür mehr auszugeben, wenn man öfter in Ski-Urlaub fährt. Sieht aber toll aus!

Wir fahren nach Sölden, das ist in Österreich. Dann gibt es da hoffentlich keine Helmpflicht. Ich weiss, dass es nicht vernünftig ist. Aber ich möchte keinen Helm tragen, wenn ich mit meinem Freund fahre. Ich würde mir dann total blöd vorkommen. Außerdem hat Schuhmacher doch auch einen Helm getragen und das hat ihm trotzdem nichts genützt.

Einloggen oder Registrieren um Beiträge zu schreiben