12 Einträge / 0 Neu
SylvieHall
Bild des Benutzers SylvieHall

Schampoo ohne Silikone für feines/dünnes Haar?

Hallo, ich habe sehr feines Haar und bin auch leider sehr unglücklich damit. Ich habe schon viele Schampoos ausprobiert und wollte auf Silikonfreuies Schampoo umsteigen. I´ch habe gehört, dass feines Haar dadurch zwar sehr glänzt jedoch noch dünner und elektrisierter wirkt. Und wenn es silikonfrei ist, etwas mehr Volumen reinkommt. Stimmt das so?
Ich habe mir das mal rausgesucht und versuche es Wink

Vielen Dank schonmal Smile

Anmerkung combeautyteam: Werbelink gelöscht.

juneve
Bild des Benutzers juneve

Hallo SylvieHall,

von den Inhaltsstoffen ist das Shampoo einwandfrei.

Ich würde zusätzlich auf Haarkuren und Haarspülungen verzichten. Statt dessen kannst du hinterher eine Essig Rinse machen. Du nimmst dafür einen Liter Wasser und fügst ungefähr 3 Esslöffel Apfelessig (Zitronensaft geht auch) hinzu. Danach ist das Haar auch geschmeidig wird aber nicht so sehr beschwert. Der Geruch verfliegt, du kannst das Haar aber auch nochmal mit Wasser nachspülen.

Wenn du vorher silikonhaltiges Shampoo benutzt hast, kann die Umstellung etwas dauern. Du kannst dein Haar aber schneller befreien, indem du eine Haare mit Natron wäschst. 1 EL Natron mit 1 EL warmen Wasser gut vermischen und ins nasse Haar vorsichtig einmassieren. Danach unbedingt die Essig Rinse machen. So kannst das Haar schneller von Silikonrückständen befreien.

LG juneve

fee
Bild des Benutzers fee

Ich habe inzwischen auch schon einige Naturkosmetik Shampoos ausprobiert und bin jetzt erstmal bei einem Shampoo von Lavera geblieben. Damit bin ich sehr zufrieden. Von Annemarie Börlind hatte ich noch kein Shampoo. Das ist ja noch mal um einiges hochpreisiger als Lavera. Es würde mich aber mal sehr interessieren, welche Erfahrungen du damit machst und ich würde mich über einen Erfahrungsbericht von dir sehr freuen.

Liebe Grüße
Fee

Mein Blog für Living, Lifestyle, Kosmetik & Reisen http://infarbe.blog/ Meine Beauty-Community http://www.combeauty.com

Frauenzimmer
Bild des Benutzers Frauenzimmer

Ich wähle meist Naturshampoos, da kann man auf Nummer sicher gehen...

Kuzpuder
Bild des Benutzers Kuzpuder

ich versuche auch auf Silikone zu verzichten. Meist werden meine Haare aber ziemlich trocken dadurch.

juneve
Bild des Benutzers juneve

@Kurzpuder

das dauert leider Monate bis sich die Haare entwöhnt haben. Da hilft nur durchhalten und die Haarspitzen ein wenig mit nativem Kokosöl geschmeidig halten.

LG juneve

AnnaK
Bild des Benutzers AnnaK

Kuzpuder schrieb:

ich versuche auch auf Silikone zu verzichten. Meist werden meine Haare aber ziemlich trocken dadurch.

Habe da leider das selbe Problem. Kannst du mittlerweile ein bestimmtes empfehlen?

fee
Bild des Benutzers fee

AnnaK schrieb:
Kuzpuder schrieb:

ich versuche auch auf Silikone zu verzichten. Meist werden meine Haare aber ziemlich trocken dadurch.

Habe da leider das selbe Problem. Kannst du mittlerweile ein bestimmtes empfehlen?

Soweit ich weiss, trocknen die Haare bei der Verwendung von Shampoos mit Silikonen stärker aus als wenn man Shampoos ohne Silikone nimmt. Es fällt nur nicht so schnell auf, weil die Silikone die Haare ummanteln.

Ich verwende schon seit einiger Zeit nur noch silikonfreie Shampoos und finde nicht, dass meine Haare trockener sind als vorher. Sehr gut komme ich mit den Naturkosmetikshampoos von Lavera klar. Anders als andere Naturkosmetikshampoos schäumen sie recht gut und riechen auch ganz angenehm.

Liebe Grüße
Fee

Mein Blog für Living, Lifestyle, Kosmetik & Reisen http://infarbe.blog/ Meine Beauty-Community http://www.combeauty.com

lisi
Bild des Benutzers lisi

AnnaK schrieb:
Kuzpuder schrieb:

ich versuche auch auf Silikone zu verzichten. Meist werden meine Haare aber ziemlich trocken dadurch.

Habe da leider das selbe Problem. Kannst du mittlerweile ein bestimmtes empfehlen?

Ich finde das Mango Shampoo von Sante ganz gut Smile

Nele
Bild des Benutzers Nele

Hallo,

ich habe leider auch sehr dünne Haare und
so einiges durch... .

Mittlerweile komme ich mit dem Feuchtigkeitsshampoo von Sante nebst
der passenden Spülung und Topbalm von DeaDia sehr gut zurecht.

Ich wasche meine Haare nur 2x die Woche und dann kommt hinter-
her nur sehr wenig Pflege hinein. Die Produkte wechsle ich ab.

Liebe Grüße vom Rande der Lüneburger Heide
Nele

Cupcake
Bild des Benutzers Cupcake

huhu liebe Sylvie Tongue

ich habe leider auch ziemlich dünnes haar und bin nicht gerade zufrieden damit.. mlchte aber auch keine Extensions oder so haben!!! Shampoos ohne Silikone gibt es ja mittlerweile ganz schön viele, wobei es da ja auch unterschiede bei den silikonen gibt. Wasserlösliche Silikone sollen schon gute Eigenschaften und Ausiwrkungen auf das Haar haben! Ich verwende ein deep cleansing shampoo von meinem friseur ohne Silikone und ein daily ritual shampoo welches aber diese wasserlöslichen Silikone enthält. Ist beides etwas teurer, aber ich bin ziemlich happy damit. ich denke es muss jeder für sich wissen..und entscheiden was er bevorzugt. Smile

ganz liebe Grüße

TinaWina
Bild des Benutzers TinaWina

Ich kann das Amino Acid Shampoo von Kiehl's sehr empfehlen!!
Macht die Haare geschmeidig und verleiht schönes Volumen.

"Die Schönheit brauchen wir Frauen, damit die Männer uns lieben, die Dummheit, damit wir die Männer lieben." - Coco Chanel

Einloggen oder Registrieren um Beiträge zu schreiben