4 Einträge / 0 Neu
Kalinda
Bild des Benutzers Kalinda

Sitmmt es, dass man Botox-süchtig werden kann?

Ich habe vorhin in einer Überschrift die Frage gelesen, ob der Fussballer Christiano Ronaldo wohl Botox-süchtig ist. Den Artikel habe ich gar nicht gelesen. Aber jetzt hat sich bei mir die Frage festgesetzt, ob man wirklich Botox-süchtig werden kann, wenn man sich regelmässig Botox spritzen lässt. Oder ist das nur so eine Redewendung?

fee
Bild des Benutzers fee

Ich glaube, damit ist eher eine psychische Abhängigkeit gemeint, weil man sich vielleicht mit der Zeit so sehr daran gewöhnt, durch das Botox glatter und entspannter auszusehen, dass man es nicht mehr so leicht ertragen kann, wenn sich wieder Falten zeigen. Eine echte körperliche Abhängigkeit von Botox gibt es meines Wissens nicht.

Liebe Grüße
Fee

Mein Blog für Living, Lifestyle, Kosmetik & Reisen http://infarbe.blog/ Meine Beauty-Community http://www.combeauty.com

Drea76
Bild des Benutzers Drea76

Ich habe mir schon zweimal Botox spritzen lassen und will jetzt noch ein drittes Mal. Bin ich jetzt schon süchtig? Wink Nein, mal Spass beiseite. Ich glaube, das ist so, wie Fee es beschrieben hat. Man wird nicht wirklich süchtig. Aber man neigt dazu, immer kritischer mit sich selbst zu werden und immer kritischer zu gucken, ob die Falten schon wieder zurück sind. Dann will man wieder, dass es so wird, bevor die Botox-Wirkung nachgelassen hat.

maryblue
Bild des Benutzers maryblue

Ist wohl das gleiche wie einige Stars Schönheits-OP-süchtig geworden sind Wink

Einloggen oder Registrieren um Beiträge zu schreiben