3 Einträge / 0 Neu
Sabia
Bild des Benutzers Sabia

Taube Stellen nach Brustvergrößerung

Vor knapp einem Jahr habe ich mir die Brust vergrößern lassen. Die Implantate wurden über den Brustwarzenvorhof eingebracht. Kurz nach der OP fühlte sich die Brust ganz taub an. Danach hatte ich für kurze Zeit das Gefühl, dass die Brustwarzen wieder Gefühl bekommen, weil sie ganz stark gejuckt haben. Jetzt ist der Bereich um die Brustwarzen herum und auch unterhalb der Brustwarzen aber wieder gefühllos. Kann es sein, dass das Gefühl nach so langer Zeit trotzdem noch wieder zurückkommt?

Vielen Dank für Ihre Antwort
Sabia

Dr. Steinmetz
Bild des Benutzers Dr. Steinmetz

Liebe Sabia,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Leider ist es bei dem sogenannten periareolären Zugang häufiger, dass es zu langfristigen oder gar dauerhaften Gefühlsstörungen im Bereich der Brustwarze kommt, als bei anderen Zugangswegen.

Wenn ein Jahr nach OP kein Gefühl mehr besteht, ist in aller Regel eine signifikante Besserung sehr unwahrscheinlich. Trotzdem gibt es vereinzelte Fälle, in denen Patientinnen auch nach so langer Zeit zumindest eine leicht positive Entwicklung berichten, eine komplette Normalisierung des Gefühls wird aber wahrscheinlich nicht mehr auftreten.

Es tut mir leid, dass ich Ihnen hier nicht wirklich viel Hoffnung machen kann!

Viele Grüsse

Dr. Wolf-Gunter Steinmetz

Viele Grüsse
Dr. Wolf-Gunter Steinmetz
www.aesthetik-am-ringpark.de

Sabia
Bild des Benutzers Sabia

Lieber Dr. Steinmetz,

vielen Dank für Ihre Antwort. Ich hatte das schon befürchtet, aber vielleicht habe ich ja auch Glück, dass es doch noch eine ganz leicht positive Entwicklung gibt. Trotzdem bin ich froh, dass ich die OP gemacht habe. Ich würde mich auch wieder dafür entscheiden, wenn ich das vorher gewusst hätte. Jetzt muss ich mich nur erstmal mit den tauben Stellen abfinden und mich daran gewöhnen.

Viele Grüße
Sabia

Einloggen oder Registrieren um Beiträge zu schreiben