26 Einträge / 0 Neu
Cupi2013
Bild des Benutzers Cupi2013

Tubuläre Brust welchen typ ?

Hallo an alle , ich bin 31 als ich 18 Jahre war wurde bei mir festgestellt das ich tubuläre brüste habe. War auch bei 5 Ärzten und hatte schon einmal einen Antrag auf eine kostenübernahme gestellt der jedoch abgelehnt wurde.. darauf hin habe ich die kk gewechselt... momentan bin ich bei der Aok und will da nochmal mein Glück versuchen. Jetzt zu meiner Frage kann mir jemand helfen einzustufen welchen grad ich habe,da ich öfters gelesen habe das es darauf ankommt welche stufe der tubulären brust man hat ob man es bezahlt bekommt oder nicht.. habe atteste und wie gesagt war öfters beim arzt aber bis jetzt hat mir noch keiner gesagt welche stufe nur dass das bei mir angeblich die kk übernehmen müsste. Habe bilder hochgeladen weiss leider nicht ob man die sieht

Tubuläre Brust welchen typ ?
Tubuläre Brust welchen typ ?
fee
Bild des Benutzers fee

Guten Morgen Cupi,

leider kann ich deine Bilder nicht sehen. Fotos dürfen für den Upload auf combeauty maximal 4 MB groß sein und müssen in den Formaten png, gif, jpg oder jpeg zur Verfügung gestellt werden. Liegt es vielleicht daran?

Liebe Grüße
Fee

combeautyteam
Bild des Benutzers combeautyteam

Liebe Cupi2013,

deine Bilder sind in der Gallerie jetzt sichtbar.

Liebe Grüße
Dein Combeauty-Team

http://www.combeauty.com

Sause
Bild des Benutzers Sause

Hallo Cupi,

anhand der Bilder würde ich schon vermuten, dass es sich um Grad III-IV handeln könnte. Aber ich bin natürlich kein Fachmann und weiss auch nicht ganz genau, wann man von welchem Grad ausgeht. Ausprägung der Fehlbildung und Position der Brustfalte spielen dabei eine Rolle, soviel ich weiss.

Ich würde dir raten, die Frage in unserem Expertenrat zu stellen.
Dann solltest du allerdings darauf hinweisen, dass deine Bilder in deinem Fotoalbum zu finden sind.

Konnten die 5 Ärzte bei denen du warst die Einstufung nicht vornehmen?

Cupi2013
Bild des Benutzers Cupi2013

Vielen dank für die antwort. Also welchen gead steht in den attesten nicht dran nur jugulum mamillenabstand 22 links rechts 23cm
Juhulum submammärfaltenabstand 20 cm
Intermamillärabstand 20 cm
Mamillen submammärfaltenbstand rechts 6 cm u links 8 cm
Beode mamillen areolenkomplexe sind mit 7 cm vergrößert

Cupi2013
Bild des Benutzers Cupi2013

Wie kann och den doe frage im expertenrat stellen? Bin neu hier und blick hier noch nicht so wirklich durch

Sause
Bild des Benutzers Sause

Du kannst hier unter "neues Thema" deine Frage stellen. Laughing out loud

https://www.combeauty.com/foren/expertenrat/plastische-chirurgie/expertenrat-korrektur-von-brustfehlbildungen

Cupi2013
Bild des Benutzers Cupi2013

Danke

Cupi2013
Bild des Benutzers Cupi2013

Wie es aussieht hatte ich sie in meinen alben hochgeladen. .lg

fee
Bild des Benutzers fee

Hallo liebe Cupi,

jetzt kann ich die Bilder auch sehen. Auf meiner Erfahrungsberichtseite hatte ich zu der Einstufung der verschiedenen Grade von tubulären Brüsten mal folgendes zusammengestellt:

Tubuläre Brust Typ I - Fehlen des unteren medialen Quadranten

Tubuläre Brust Typ II - Es fehlen beide unteren Quadranten, Hautmantel ist aber im Unterschied zu Typ III ausreichend vorhanden, Brustwarzen müssen nicht nach unten gerichtet sein

Tubuläre Brust Typ III - Die beiden unteren Quadranten fehlen, Hautmantel ist nicht ausreichend vorhanden, so daß es zu einem deutlich verkürzten Steg und einer nach unten gerichteten Brustwarze kommt

Tubuläre Brust Typ IV - Alle 4 Quadranten sind deutlich vermindert ausgeprägt oder fehlen, die Brustbasis ist stark verkleinert, so daß das Bild einer “Schlauchbrust” oder “Rüsselbrust” entsteht

(Quelle http://www.mein-erfahrungsbericht.de/html/tubulare_brust.html)

Danach würde ich auf Grad 2 bis maximal 3 tippen, weil es auf den Bildern nicht so aussieht, als wären die Brustwarzen extrem nach unten ausgerichtet.

Aber ich bin natürlich keine Fachfrau. Deshalb bin ich mal gespannt, was die Experten dazu sagen. Wahrscheinlich musst du mit der Beantwortung der Experten aber etwas Geduld haben, weil sie sich aktuell noch im Sommerurlaub befinden.

Liebe Grüße
Fee

LadyAmalthea
Bild des Benutzers LadyAmalthea

Ich bezweifle ehrlich gesagt, dass es übernommen wird. Ich finde nicht mal, dass deine Brüste "richtig" tubulär aussehen, sie haben halt nur nicht die typische Form, die als "normal" angesehen wird.

Bei mir wurde damals die tubuläre Brust einseitig direkt von der AOK übernommen. Allerdings nicht, wegen der tubulären Form ("eine typische tubuläre Fehlbildung liegt nicht vor", ist klar..), sondern wegen der Asymmetrie von ca. 2-3 Körbchengrößen.

Aber versuch es auf jeden Fall und leg auch 2-3x Widerspruch ein.

Wenn du dir sicher bist, dass du das machen willst..

Cupi2013
Bild des Benutzers Cupi2013

Danke für deine aussage, das sie tubuläre sind ist definitiv so sonst hätten es mir die Ärzte nicht gesagt vielleicht liegt es an den Bildern. Werde heute abend nochmal welche bilder machen bei mir ist die linke auch grösser als die Rechte sieht man auf den bild auch nicht wirklich. Ja versuchen sowieso ea ging ja darum ob es jemand einschätzen kann welchen typ ich habe weil ich ständig von den Ärzten höre dass das definitv die kk bei mir zahlen muss. Hab jetzt erst wieder ein Termin bei einem PC am oktober. Danke nochmal

fee
Bild des Benutzers fee

Dann drücke ich dir für deinen Termin im Oktober ganz doll die Daumen und hoffe trotzdem, dass du vorher noch von den Experten eine hilfreiche Antwort bekommst.

Liebe Grüße
Fee

Piggeldi
Bild des Benutzers Piggeldi

Ich kann deine Bilder leider nicht sehen, aber ein guter Arzt sollte doch erkennen, um welchen Grad es sich handelt. Ich war beim MDK und die beiden Ärztinnen haben direkt erkannt, dass es Grad 3 und 4 ist. Wobei ich ja immer dachte, dass links schlimmer ist, aber links ist Grad 3 und rechts Grad 4.

Cupi2013
Bild des Benutzers Cupi2013

Ja da hast du sicherlich recht und die wissen es bestimmt auch aber ich hab nur gutachten und da steht es nicht drin . Da steht nur wieviel cm usw. Also ein Arzt weiss sicherlich mit dem Gutachten etwas anzufangen und weiss dadruch welchen grad aber ich eben nicht und das es verschiedene stufen gibt hab ich erst jetzt mitbekommen, deshalb wollte ich wissen ob mir jemand weiter helfen kann. Meine bilder sind in meinen alben drin

Cupi2013
Bild des Benutzers Cupi2013

Re: Tubuläre Brust welchen typ ?
Re: Tubuläre Brust welchen typ ?
Re: Tubuläre Brust welchen typ ?
Re: Tubuläre Brust welchen typ ?
Cupi2013
Bild des Benutzers Cupi2013

Re: Tubuläre Brust welchen typ ?
Re: Tubuläre Brust welchen typ ?
Re: Tubuläre Brust welchen typ ?
Re: Tubuläre Brust welchen typ ?
Re: Tubuläre Brust welchen typ ?
Cupi2013
Bild des Benutzers Cupi2013

Re: Tubuläre Brust welchen typ ?
Re: Tubuläre Brust welchen typ ?
Re: Tubuläre Brust welchen typ ?
Sause
Bild des Benutzers Sause

Liebe Cupi,

jetzt kann man auf jeden Fall sehen, dass die Brüste unterschiedlich sind. Für mich bleibt es schwierig etwas zum Grad zu sagen.
Vielleicht kann Piggeldi das besser einschätzen, da sie ja gerade die Kostenübernahme durch bekommen hat.

Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen und bin ganz gespannt, wie es bei dir weiter geht.

Cupi2013
Bild des Benutzers Cupi2013

Vielen dank das du so nett bist. Werde euch auf dem laufenden halten

Cupi2013
Bild des Benutzers Cupi2013

Hoffe du kannst die bilder jetzt sehen

Piggeldi
Bild des Benutzers Piggeldi

Ja, Jetzt sehe ich die Bilder. Ich hätte jetzt geschätzt, dass es sich um Grad 3 handelt. Sie ähneln sich sehr meiner linken Brust. Vielleicht habe ich ja irgendwann mal den Mut und zeige auch Fotos.

Cupi2013
Bild des Benutzers Cupi2013

Und du hast die op übernommen bekommen ? Wie bist du denn vorgegangen und darf ich wissen bei welcher kk du bist?

Piggeldi
Bild des Benutzers Piggeldi

Ja ich habe die schriftliche Bestätigung der Krankenkasse, dass die Op übernommen wird. Am Dienstag stelle ich mich im ersten Krankenhaus vor. Ich darf mich aber nur in Vertragskrankenhäusern operieren lassen und nicht in privaten Schönheitskliniken.
Ich bin bei der Techniker Krankenkasse.
Habe mir eine Überweisung vom Frauenarzt für ein Brustzentrum geben lassen, der Chefarzt hat ein Gutachten erstellt, dass habe ich bei der Krankenkasse eingereicht. Natürlich kam direkt eine Absage. Habe Widerspruch eingelegt und dort gebeten, mich beim MDK vorstellen zu dürfen. Tatsächlich wurde mir das bewilligt (das war der MDK in Düsseldorf). Die Ärztinnen haben mich ausgiebig zu meiner Problematik befragt und mich untersucht und mit sofort gesagt, dass sie eine OP empfehlen. Und sich die Krankenkassen eigentlich immer an Empfehlungen vom MDK halten.
Und tatsächlich kam 2 Wochen später die Zusage der Krankenkasse. Das ganze war letzte Woche und am Dienstag habe ich einen Termin in der Sana Klinik in Düsseldorf Gerresheim. Ich bin wahnsinnig gespannt und aufgeregt.

Cupi2013
Bild des Benutzers Cupi2013

Hallo piggeldi, wollte fragen wie es dir nach deinem Termin geht ?!

combeautyteam
Bild des Benutzers combeautyteam

Liebe piggeldi,

heute ist dein großer Tag und wir wissen gar nicht, ob du noch mal hier im Forum vorbeischaust. Aber wir hoffen es sehr. Hier https://www.combeauty.com/alles-gute-fuer-deine-op-liebe-piggeldi.html haben wir dir einen Alles-Gute-für-die-OP-Thread eingerichtet und wünschen dir für die OP und die Zeit danach alles Liebe und Gute.

Liebe Grüße
Dein Combeauty-Team

http://www.combeauty.com

Einloggen oder Registrieren um Beiträge zu schreiben