11 Einträge / 0 Neu
melie
Bild des Benutzers melie

VERSICHERUNG: medassure oder beautyprotect

hi

Online-Girl hatte ja leider schlechte erfahrungen mit beautyprotect.

aber von medassure bin ich leider auch nicht so wirklich überzeugt.

medassure:
bei evtl kapselfibrose würden die keinen 2. eingriff bezahlen.

oder bei evtl fehleingriffen zB wenn eine wasserfall-deformation auftreten würden die auch nicht zahlen oder?

für was ist dann die versicherung überhaupt gut?

lg

nikky
Bild des Benutzers nikky

Ich kenne mich mit den OP-Versicherungen zwar nicht so gut aus. Aber ich hatte es mal so verstanden, dass die Versicherungen vor allem dafür gedacht sind, die Kosten für medizinische Komplikationen abzudecken. Also nicht wenn ästhetisch irgendetwas nicht schön geworden ist. Kann es sein, dass du so etwas mit Wasserfall Deformation meinst? Der Begriff sagt mir nämlich leider nichts.

LG
Nikky

melie
Bild des Benutzers melie

ja sowas meine ich, hab ich doch auch geschrieben Smile

google den begriff doch einfach Laughing out loud

...ach alles mist versicherungen Tongue

sorry aber das musste mal raus (bin so genervt weil mein chirurg die letzte op verkackt hat und ich nun zum 3. mal auf den op tisch muss Sad )

nikky
Bild des Benutzers nikky

Es tut mir leid, das du nun zum 3. mal operiert werden musst. Habe jetzt auch mal gegoogelt und habe nun, glaube ich, ungefähr verstanden, was eine Wasserfall Deformität ist. Was ich noch nicht ganz verstanden habe, hast du deine 3. OP wegen einer Kapselfibrose oder wegen einer anderen Komplikation wie z.B. der Wasserfall Deformität? Und verstehe ich es richtig, dass du eine OP-Versicherung bei medassure abgeschlossen hast und die Versicherung für die Kosten deiner Korrektur-OPs nicht aufkommt? Ich hoffe auf jeden Fall sehr für dich, dass bei der 3. OP dann alles gut wird und keine weitere OP mehr notwendig ist.

melie
Bild des Benutzers melie

nikky schrieb:

Es tut mir leid, das du nun zum 3. mal operiert werden musst. Habe jetzt auch mal gegoogelt und habe nun, glaube ich, ungefähr verstanden, was eine Wasserfall Deformität ist. Was ich noch nicht ganz verstanden habe, hast du deine 3. OP wegen einer Kapselfibrose oder wegen einer anderen Komplikation wie z.B. der Wasserfall Deformität? Und verstehe ich es richtig, dass du eine OP-Versicherung bei medassure abgeschlossen hast und die Versicherung für die Kosten deiner Korrektur-OPs nicht aufkommt? Ich hoffe auf jeden Fall sehr für dich, dass bei der 3. OP dann alles gut wird und keine weitere OP mehr notwendig ist.

nein da hast du mich falsch verstanden
ich habe nichts dergleichen, keine kapselfibrose, keine deformität etc
und nein ich hatte noch keine versicherung bei medassure, nur bei beautyprotect

aber bei dem was ich bisher über medassure gelesen habe, habe ich es so verstanden als würden die für kaum was aufkommen

nikky
Bild des Benutzers nikky

Achso, sorry. Dann hatte ich dich wirklich falsch verstanden. Darf ich fragen, warum du dann zum 3. mal auf den OP-Tisch musst?

Bei medassure gab es soweit ich weiss eine spezielle Versicherung gegen Kapselfibrose. Ansonsten sind aber nur medizinische Komplikationen abgedeckt und nicht, wenn man mit dem Ergebnis nicht zufrieden ist. Ich glaube, so eine Versicherung wäre auch gar nicht bezahlbar. Ich würde dann eher immer darauf hoffen, dass man bei nachvollziehbarer Unzufriedenheit mit dem Chirurgen einen Weg findet, dass man nicht komplett auf den Kosten sitzen bleibt.

melie
Bild des Benutzers melie

nikky schrieb:

Achso, sorry. Dann hatte ich dich wirklich falsch verstanden. Darf ich fragen, warum du dann zum 3. mal auf den OP-Tisch musst?

Bei medassure gab es soweit ich weiss eine spezielle Versicherung gegen Kapselfibrose. Ansonsten sind aber nur medizinische Komplikationen abgedeckt und nicht, wenn man mit dem Ergebnis nicht zufrieden ist. Ich glaube, so eine Versicherung wäre auch gar nicht bezahlbar. Ich würde dann eher immer darauf hoffen, dass man bei nachvollziehbarer Unzufriedenheit mit dem Chirurgen einen Weg findet, dass man nicht komplett auf den Kosten sitzen bleibt.

naja mit zufriedenheitsgarantie bei beautyprotect wird ja angeblich für alles gehaftet
aber ja nur angeblich
medassure scheint ja nur für komplikationen aufzukommen

sorry aber was meinen op´s alles schief lief ...darüber möchte ich nicht weiter reden um nicht wieder alte wunden aufzureißen

nikky
Bild des Benutzers nikky

Tut mir leid, dass bei deinen OPs so viel schief gelaufen ist. Ich wollte keine alten Wunden aufreißen.

Liebe Grüße und alles Gute
Nikky

melie
Bild des Benutzers melie

nikky schrieb:

Tut mir leid, dass bei deinen OPs so viel schief gelaufen ist. Ich wollte keine alten Wunden aufreißen.

Liebe Grüße und alles Gute
Nikky

hi nicky

https://www.combeauty.com/3-op-vllt-doch-lieber-sein-lassen.html

lies nach wenn du magst

nikky
Bild des Benutzers nikky

melie schrieb:

hi nicky

https://www.combeauty.com/3-op-vllt-doch-lieber-sein-lassen.html

lies nach wenn du magst

Danke für den Link. Ich habe es mir gerade durchgelesen und direkt da geantwortet.

GlG
Nikky

Karinmue790
Bild des Benutzers Karinmue790

Hallo zusammen,

ich habe in vielen Foren immer medassure und beautyprotect gelesen. Die Meinungen sind geteilt. Viele sind unzufrieden.

Ich kann Euch savemade ans Herz legen. Hatte super Erfahrungen! Ging alles schnell und einfach. Hab da sogar angerufen, sofort wen erreicht und mir wurde richtig gut weitergeholfen. Bisher alles top!!!! Smile

Liebe Grüße.

Einloggen oder Registrieren um Beiträge zu schreiben