combeauty Videos / Hautpflege

See video

Erfahrungsbericht Fischpediküre - wie sie abläuft und was man darüber wissen sollte

Für die Fisch Pediküre werden die zuvor gereinigten Füße für ca. 30 Minuten in ein Wasserbecken mit sogenannten Knabber- oder Doktorfischen gehalten. Bei den Fischen handelt es sich um rötliche Saugbarben (lat. Garra Rufa), die die Hornhaut der Füsse abknabbern und dabei ein enzymhaltiges Sekret absondern, das zur Wundheilung und Hautverbesserung beitragen soll.
Hautpflege
26 August, 2016 - 20:14
(1028) Aufrufe


Kommentare:

Bild des Benutzers brina

Fischpediküre

Sieht irgendwie ein bisschen eklig aus

Bild des Benutzers BeautyU

Ich hab dies in Thailand

Ich hab dies in Thailand gemacht - und ich bin total begeistert.
Soviel gelacht hab ich schon lange nicht. Ich hab ja den Fuß immer wieder herausgezogen und alle Fische sind auf den Fuß gestürmt. Bist ich die Füße beide im Wasser hatte - ach war das lustig.
Dort sind extrem viele Fische drinnen und die knappern alles ab.
Besser als die Kosmetikerin.
Ich mach es wieder.
LG
BeautyU