10 Einträge / 0 Neu
nikky
Bild des Benutzers nikky

Wann und wie oft tragt ihr euer Parfüm auf?

Hallo,

verratet ihr mal, wann und wie oft ihr euer Parfüm auftragt und nachsprüht? Ich nehme mein Parfüm normalerweise morgens, bevor ich aus dem Haus gehe und dann manchmal noch abends, bevor ich ausgehe. Tagsüber sprühe ich eigentlich nie nach. Deshalb habe ich auch kein Parfüm in meiner Handtasche. Und ihr?

LG
Nikky

juneve
Bild des Benutzers juneve

Also ich halte das eigentlich genau so wie du. Morgens 2-3 Sprühstösse und das war´s. Ich habe ja auch so einige Dupes und die reichen mir genauso über den Tag.

LG juneve

angie
Bild des Benutzers angie

Bei mir ist das unterschiedlich nach Lust und Laune. Zum ersten Mal trage ich mein Parfum normalerweise morgens nach dem Duschen auf und wenn ich tagsüber merke, dass der Duft verfliegt, sprühe ich auch gern mal nach.

fee
Bild des Benutzers fee

Ich trage mein Parfum normalerweise auch morgens zum ersten Mal auf, meist nach dem Anziehen oder nach dem Schminken. Und dann habe ich tagsüber eine Angewohnheit, dass ich gern öfter mal an meinem Handgelenk schnuppere - ist für mich so eine Art "Aromatheraphie". Wenn ich dabei merke, dass der Duft schon verflogen ist, sprühe ich manchmal mittags und abends noch mal nach.

Liebe Grüße
Fee

Mein Blog für Living, Lifestyle, Kosmetik & Reisen http://infarbe.blog/ Meine Beauty-Community http://www.combeauty.com

beauty-girli
Bild des Benutzers beauty-girli

Mein Parfum trage ich mir meistens morgens vor der Arbeit auf. 2 Sprüher und dann ab und zu mal einen Sprüher Mittags, wenn der Duft verflogen ist.

jujuju
Bild des Benutzers jujuju

Ich benutze Parfüm jeden Tag. Auf jeden Fall trage ich es immer jeden Morgen auf und dann manchmal auch am tag noch mal oder abends. Am Wochenende bevor ich weggehe natürlich auch und dann nehme ich meist auch ein kleines Parfüm in der Handtasche mit.

elisa.bohar
Bild des Benutzers elisa.bohar

Ich trage morgens Parfum auf.

Wenn ich abends nochmal was vorhabe, sprühe ich nach. Kommt aber darauf an, wo genau ich hingehe.

Bei mir ist das also wie bei nikki. Früher hatte ich zwar mal Parfum in der Handtasche, aber eigentlich brauche ich das nicht. Vor allem mag ich das Parfum nicht zu aufdringlich, sondern mir reicht wenig.

TinaWina
Bild des Benutzers TinaWina

Ich trage morgens einen Spritzer auf Handgelenk, hinterm Ohr/Nacken sowie Armbeuge auf, das wars.
Wenn ich Abends verabredet bin noch ein kleiner Spritzer in den Bauchnabel und die Kniekehlen.
Da mein Parfum recht intensiv ist reicht es, es einmal am Tag aufzutragen.
Man sollte ein Parfum ja erst bei der Umarmung riechen und nicht schon aus 3 Meter Entfernung.

"Die Schönheit brauchen wir Frauen, damit die Männer uns lieben, die Dummheit, damit wir die Männer lieben." - Coco Chanel

Meeresstern
Bild des Benutzers Meeresstern

Ich bin ein Parfümjunkie, habe mehr als 30 zur Auswahl. Je nach Laune suche ich mir morgens mein Duft aus, sprühe es nach dem Duschen auf und nehme mir die dazugehörige Körperlotion mit. Ich kann nur sagen, das ist der Wahnsinn, gerade in den warmen Monaten, wenn man kurzarmig rumläuft und zwischendurch die Arme mit der Bodylotion eincremt...himmlisch!!! Mein Büro duftet immer so herrlich, ich bekomme täglich Feedbacks, es riecht auch jeden Tag anders (himmlisch), weil ich selten ein Duft 2 Tage hintereinander aufsprühe. Der momentane Renner ist Eve von Jill SANDER; Silver Rain von Prada, Swarokswi- Aura by Swaroski und Coco Noire...mit der jeweiligen Bodylotion einfach atemberaubend..

Estelle012
Bild des Benutzers Estelle012

Also ich liebe Parfuem, aber ich mag es garnicht wenn jemand zuviel davon aufträgt.

Gut riechen ist ein muss finde ich, aber die Leute die neben dir stehen sollten davon keine Kopfschmerzen bekommen.

Ich trage Morgens 2-3 spritzer auf und wenn der Geruch verschwindet, nachmittags, nochmal 1-2 spritzer.

Falls ich Abends ausgehe dürfen es ruhig auch nochmal 1-2 spritzer sein.

Einloggen oder Registrieren um Beiträge zu schreiben