8 Einträge / 0 Neu
emi
Bild des Benutzers emi

Was genau ist eine SMILE Augenlaser OP?

Hallo Ihr Lieben,

ich bin ja immer noch an dem Thema Augenlaser-OP dran. Und nun habe ich von einer neuen Methode gehört, die sich SMILE Augenlaser OP nennt. Habt Ihr davon schon gehört und könnt mir dazu etwas sagen? Hier http://www.combeauty.com/combeauty-wissen/augenheilkunde/augenlaser-verfahren konnte ich leider nichts dazu finden.

LG
Emi

fee
Bild des Benutzers fee

Hallo liebe emi,

im Vergleich zu den unter dem Link schon beschriebenen LASIK und Femto-LASIK Augenlaser-Verfahren braucht bei der SMILE Technik kein Flap präpariert zu werden, der bei der LASIK und Femto-Lasik zur Seite geklappt wird, um dann die darunter liegende Hornhaut nach Bedarf abzutragen.

Der Laser kann beim SMILE Verfahren (eigentlich ReLEx smile) mit einem Laser das abzutragende Lentikel unterhalb der obersten Hornhautschicht direkt präparieren, ohne die obere Hornhautschicht zu verletzen. Anschließend ist nur ein 3-4 mm breiter Schnitt erforderlich, durch den das Lentikel herausgezogen werden kann.

Smile steht deshalb auch als Abkürzung für "Small Incision Lenticule Extraction".

Ich hoffe, ich habe das nicht zu kompliziert ausgedrückt?

Liebe Grüße
Fee

Mein Blog für Living, Lifestyle, Kosmetik & Reisen http://infarbe.blog/ Meine Beauty-Community http://www.combeauty.com

combeautyteam
Bild des Benutzers combeautyteam

Liebe Emi,

wir werden das Thema SMILE Augenlaser-Korrektur hier bei combeauty auf jeden Fall aufnehmen. Und in Kürze wirst du dann bei combeauty Wissen und im Bereich Videos auch dazu etwas finden.

Liebe Grüße
Dein Combeauty-Team

http://www.combeauty.com

emi
Bild des Benutzers emi

Hallo liebe Fee,

vielen Dank, dass du dir die Mühe mit der Erklärung gemacht hast. Ein bisschen habe ich es jetzt schon verstanden. Aber für mich bleiben trotzdem noch Fragen. Vielleicht weisst du das ja auch noch? Verstehe ich es richttig, dass der Unterschied also daran liegt, dass die Smile Methode ohne Flap ist und dass stattdessen hinterher ein Schnitt gemacht wird? Aber was genau ist ein Lentikel? Und warum soll die Smile Methode besser sein als bei die normale Lasik-OP?

Liebe Grüße
emi

emi
Bild des Benutzers emi

Liebes combeauty Team,

das wäre ja toll, wenn ihr das Thema noch aufnehmen könntet. Ich freue mich über jede Information dazu.

Liebe Grüße
emi

fee
Bild des Benutzers fee

emi schrieb:

Verstehe ich es richttig, dass der Unterschied also daran liegt, dass die Smile Methode ohne Flap ist und dass stattdessen hinterher ein Schnitt gemacht wird? Aber was genau ist ein Lentikel? Und warum soll die Smile Methode besser sein als bei die normale Lasik-OP?

Hallo liebe emi,

ja genau, das verstehst du richtig. Der Schnitt wird - anders als bei Methode mit dem Flap - erst gemacht, wenn die darunter liegende Hornhaut schon mit dem Laser abgetragen wurde. Dieses von dem Laser abgetragene Hornhautstückchen, das mit dem Fachbegriff Lentikel (=linsenförmiges Hornhautgewebe) bezeichnet wird, muss aber ja noch entfernt werden. Und um diese Lentikel entfernen zu können, wird eben dieser kleine Schnitt in die Hornhaut gemacht, durch den das Lentikel herausgezogen wird.

Der Vorteil der ReLex smile Methode ist der im Vergleich zum Flap viel kleinere Schnitt und dass man schon kurz nach dem Eingriff kaum noch Einschränkungen hat. Man kann z.B. schon kurz danach wieder Sport machen und duschen. Außerdem soll die ReLex smile Methode schmerzfreier sein und ein geringeres Risiko von Komplikationen haben und auch für Patienten mit höheren Fehlsichtigkeiten, mit dünnerer Hornhaut oder trockenen Augen geeignet sein.

Liebe Grüße
Fee

Mein Blog für Living, Lifestyle, Kosmetik & Reisen http://infarbe.blog/ Meine Beauty-Community http://www.combeauty.com

combeautyteam
Bild des Benutzers combeautyteam

emi schrieb:

Liebes combeauty Team,

das wäre ja toll, wenn ihr das Thema noch aufnehmen könntet. Ich freue mich über jede Information dazu.

Liebe Grüße
emi

Hallo liebe emi,

Fee hat das ReLex Augenlaser-Verfahren ja schon ziemlich ausführlich beschrieben. Wir haben jetzt hier als combeauty Video-Tipp noch einen recht informativen ReLex smile Video-Erfahrungsbericht eingestellt: http://www.combeauty.com/videos/relex-smile-augenlaser-operation-erfahrungsbericht.html Da wird ein Patient mit der Videokamera vor, nach und während des ReLex smile Eingriffs begleitet und außerdem erklärt Dr. Breyer in dem Video das ReLex Smile Augenlaser Verfahren noch mal ganz gut. Dadurch wird der Unterschied zu den anderen Augenlaser-Verfahren vielleicht auch noch mal deutlicher.

Liebe Grüße
Dein Combeauty-Team

http://www.combeauty.com

emi
Bild des Benutzers emi

Vielen Dank liebes combeauty-Team Smile

Einloggen oder Registrieren um Beiträge zu schreiben