5 Einträge / 0 Neu
Lou
Bild des Benutzers Lou

Was passiert bei Zunahme nach Bauchdeckenstraffung?

Liebe Experten, ich habe eine Frage: Wenn ich eine Bauchdeckenstraffung machen lasse, was passiert dann, wenn ich wieder zunehme? Kann es sein, dass dann die Bauchdecke reißt? Vielen Dank schon mal im Voraus für Ihre Antwort.

Einen schönen Abend wünscht Ihnen Lou

Pullmann
Bild des Benutzers Pullmann

Liebe Lou,

wir haben sicherlich alle unsere kleineren Gewichtsschwankungen - zum Herbst / Winter ein bißchen mehr und gegen Sommer ein bißchen weniger.
Ein solch großer Eingriff wie die Bauchdeckenstraffung, sehr oft von Kollegen mit einer Fettabsaugung der Hüfte kombiniert, sollte immer gut geplant sein:
d.h. - ich rate meinen Patienten den Eingriff nach abgeschlossenen Kinderwunsch durchführen zu lassen, dies aus kosmetischer Hinsicht - eine Schwangerschaft ist natürlich nach einer Bauchstraffung auch wieder möglich

- desweiteren frage ich meine Patienten, ob diese Ihr Wunschgewicht haben und wie lange Sie diese schon halten.
Hier sind größere Gewichtszunahmen eher kontraproduktiv- da auch wieder Haut sich überdehnen kann und ggfs. sich nicht wieder in Gänze zurückbildet

Nun fragen Sie nach einem Reißen der Bauchdecke :
hier gibt es einen interessanten Artikel, leider wieder in Englisch:

Nach Schwangerschaften oder größeren Gewichtsabnahmen kann die Bauchwand mit ihren Bauchmuskeln stark überdehnt werden. Zwischen den beiden geraden Bauchmuskeln (Rectus Muskel) kann es zu einer Muskellücke kommen, der sog. Rectusdiastase. Standardmäßig wird bei einer Bauchstraffung diese Lücke mit speziellen Nahttechniken wieder verschlossen.
Laut dem Artikel ist bei der Patientin bei einer weiteren Schwangerschaft dieser Verschluss der Lücke stabil geblieben.

http://link.springer.com/article/10.1007/s00266-002-1487-y

Einen schönen Abend wünscht

Dr. Pullmann

Lou
Bild des Benutzers Lou

Lieber Dr. Pullmann, vielen Dank für Ihre Antwort. Mein Kinder sind schon 12 und 10, und damit ist mein Kinderwunsch definitiv abgeschlossen. Aber ich leide leider unter Gewichtsschwankungen und bin mir nicht sicher, ob ich mein Gewicht so halten kann. Natürlich weiss ich, dass ich daran selber schuld bin. Aber was sind denn aus Ihrer Sicht größere Gewichtschwankungen und was sind Schwankungen, die noch akzeptabel wären?

Einen schönen Abend wünscht Ihnen
Lou

Pullmann
Bild des Benutzers Pullmann

Liebe Lou,

das ist pauschal nicht so einfach zu beantworten, da dies doch von Ihrer Körpergröße, Proportionen wie auch Ausgangsgewicht abhängen kann.
Aber vielleicht sagen wir mal 5 + oder weniger - das wären Schwankungen, die wir doch alle kennen, wäre "akzeptabel".

Ich wünsche Ihnen sonnige Sommertage

Dr. Pullmann

Lou
Bild des Benutzers Lou

Vielen Dank für Ihre Antwort lieber Dr. Pullmann. Ich wünsche Ihnen auch schöne, sonnige Sommertage.

Liebe Grüße
Lou

Einloggen oder Registrieren um Beiträge zu schreiben