Bild des Benutzers honey

Was sind die Unterschiede zwischen getönter Tagescreme, BB-Creme, CC-Creme und DD-Creme?

Kategorie:

Eine genauere Beschreibung hilft beim Antworten

Eine Antwort
Bild des Benutzers fee

Hallo Honey,

Tagescreme = feuchtigkeitsspendende Tagescreme mit einer leichten Farbtönung.

Bei der BB Creme oder BB Cream stehen die Buchstaben BB für "Blemish Balm" = "Makel-Balsam", gemeint ist damit eine Mischung aus Tagescreme und Make-Up mit einer stärkeren Deckkraft als bei der getönten Tagescreme.

CC Cream = Colour Correction Creme, Definition siehe Erklärung von Doris Förster, Specialist Communications & PR, Mary Kay Cosmetics GmbH:

„CC Creams (Colour Correction Cremes) vereinen, wie auch getönte Tagespflege, pflegende und abdeckende Eigenschaften: Make-up, Anti-Aging und UV-Schutz. Sie haben darüber hinaus den Vorteil, dass sie Rötungen nicht nur durch einen geringen Grünanteil in der Formulierung abmildern, sondern gleichzeitig kleine Unreinheiten verschwinden lassen. Die CC Cream von Mary Kay® korrigiert den Hautton bei regelmäßiger Anwendung dauerhaft, spendet Feuchtigkeit und sorgt für einen frischeren, strahlenden Teint. So werden auch Primer und Concealer nahezu überflüssig.“

Die Buchstaben DD in DD-Creme stehen für Disguise & Diminish (=Verstecken und Vermindern). Dazu erklärt Wenke Hermanns, Product Development Manager, BBI:

„Die getönte Tagespflege tönt und kaschiert kleine Unebenheiten, spendet Feuchtigkeit und hat einen UV-Schutz. Eine DD Cream enthält darüber hinaus hochwirksame Anti-Aging Wirkstoffe. Die MARBERT DD Cream mit LSF 15 beinhaltet Lakesis, ein Öl aus dem Harz des Pistazienbaumes der griechischen Insel Chios, das die Zellaktivität reaktiviert und die Haut jünger, dichter und fester erscheinen lässt. Der glättende Schmetterling-Lavendel glättet Mimikfalten, reduziert die Faltentiefe und hat einen aufpolsternden Effekt. Hautverfeinernde Wirkstoffe sorgen zusätzlich für einen Weichzeichner-Effekt.“

Quelle für die Erklärungen von Doris Förster und Wenke Herrmanns ist beautypress. Ich finde aber, man merkt, das hinter den Bezeichnungen auch viel Marketing steht und getönte Tagecreme, BB-Creme, CC-Creme und DD-Creme nicht wirklich 100%ig voneinander abzugrenzen sind.