8 Einträge / 0 Neu
juneve
Bild des Benutzers juneve

Welchen Primer für das Gesicht benutzt ihr?

Hallo ihr Lieben,

benutzt ihr einen Primer unter eurem Make-Up? Ich teste gerade PAYOT Super Base. Der Primer ist ok, aber mich schrecken nun mal die ganzen Silikone ab. Die meisten haben leider Silikone und Mineralöle.

Einen silikonfreien Primer gibt es von Horst Kichberger: Make-Up Primer
Diesen würde ich gern einmal ausprobieren.

Weitere silikonfrei sind hier in Deutschland schwer zu bekommen. Gutes liest man von Korres Organic Primer.

Bei Douglas gibt es von The Balm "Time­balm Face Primer", zwar mit Silikonen, soll aber gute Dienste leisten. Kennt das jemand von euch?

Die Ölfreie Variante gibt es von Smashbox: Photo Finish Foundation Primer , auch hier liest man sehr viel positives.

Welchen Primer benutzt ihr? Macht ihr euch Gedanken über die Inhaltsstoffe?

LG juneve

fee
Bild des Benutzers fee

Ich verwende nur sehr selten einen Primer unter meiner Foundation. Das liegt vor allem daran, dass ich mir nicht vorstellen kann, dass diese Silikon-Bomben dauerhaft angewendet wirklich so gut für die Haut sein können. In meiner Lieblings-Foundation sind zwar - wenn ich es richtig in Erinnerung habe - auch Silikone enthalten. Aber bei weitem nicht so viel wie in den Primern, die ich kenne, oder in einigen anderen Foundations, die ich auch schon getestet habe.

Wenn ich mal für einen besonderen Anlass einen Primer unter der Foundation auftrage, nutze ich die Photo Finish Foundation von Smashbox, die ich mal als Luxus-Probe bekommen und immer noch nicht aufgebraucht habe.

Liebe Grüße
Fee

Mein Blog für Living, Lifestyle, Kosmetik & Reisen http://infarbe.blog/ Meine Beauty-Community http://www.combeauty.com

betty67
Bild des Benutzers betty67

Ich liebe meinen Base Perfector von Sheer Cover. Für mich die perfekte Basis für mein Mineral Puder Make-Up.

Ich finde das mit den Silikonen auch nicht so toll. Ich habe aber noch keine Alternative gefunden. Ich wusste gar nicht, dass es silikonfreie Primer gibt.

- kein Betreff -
fee
Bild des Benutzers fee

Ich habe auch noch keine Erfahrungen mit silikonfreien Primern und frage mich gerade, ob ein Primer ohne Silikone überhaupt das bewirken kann, was ich mir von einem Primer erwarte, oder ob ich mir den Primer dann nicht gleich schenken kann.

Mir fiel übrigens gerade ein, dass ich noch einen anderen Primer zuhause habe, den ich bisher noch nicht getestet habe: Den Clinique Superprimer Universal Face. Der ist - wie ich gerade bei Codecheck nachgeschaut habe - aber auch mit Silikonen.

Liebe Grüße
Fee

Mein Blog für Living, Lifestyle, Kosmetik & Reisen http://infarbe.blog/ Meine Beauty-Community http://www.combeauty.com

juneve
Bild des Benutzers juneve

Ich werde bei Gelegenheit den silikonfreien von Horst Kirschberger testen, da die anderen silikonfreien in Deutschland schwer zu erwerben sind. In der Produktbeschreibung von Kirschberger steht, dass in dem Primer Soft Powder Partikel enthalten sind. Vielleicht bewirken diese den Ausgleich?

- kein Betreff -

LG juneve

juneve
Bild des Benutzers juneve

Ich hatte noch eine Probe von benefit POREfessional die ich heute getestet habe. Natürlich wieder voller Silicone, aber das Hautbild war danach tatsächlich feiner nach dem Auftragen des Tages Make-Ups.

- kein Betreff -

LG juneve

BertyH11
Bild des Benutzers BertyH11

Hallo!

Ich benutzte ein Primer von Sephora. Es ist ok aber ich denke es ist nur geladen mit Silicone. Die haben auch etwas ohne Silicone denke ich, hab mal etwas gelesen hmmm :-?? Schönen Tag noch Smile

Re: Welchen Primer für das Gesicht benutzt ihr?
Estelle012
Bild des Benutzers Estelle012

Ich finde den Primer von benefit POREfessional wirklich super. Die Silikone sind extra mit drin damit die Haut nicht Fettig wird und nicht schwitzt, dazu ist der Primer ja auch da, damit das Make Up hält und gut aussieht.

Ansonsten kann man auch zu billigeren Varianten greifen wie von catrice, die Silikone darin sind eben wichtig.

Da Silikone aber das Hautbild auf dauer verschlechtern, würde ich Primer nur bei besonderen Anlässen nutzen.
Ansonsten kann man ja auch das Gesicht Baken.

Einloggen oder Registrieren um Beiträge zu schreiben