9 Einträge / 0 Neu
binbin
Bild des Benutzers binbin

Wie lange dauert es, bis ich nach einer Lidstraffung wieder gesellschaftsfähig bin?

Trotz meiner Angst vor den Risiken habe ich den Gedanken an eine mögliche Lidstraffung noch nicht so ganz aufgegeben. Aber neben der Angst vor dem Risiken (seht dazu auch http://www.combeauty.com/wie-gross-sind-die-risiken-bei-einer-lidstraffung.html) beschäftigt mich auch der Gedanke daran, wie lange ich danach außer Gefecht gesetzt bin und bis wann ich wieder gesellschaftsfähig bin? Ich habe ja keine Lust wochenlang mit einer Sonnenbrille herumlaufen zu müssen.

Es würde mich sehr freuen, wenn ich hier ein paar Antworten dazu bekomme.

Liebe Grüße
Binbin

juneve
Bild des Benutzers juneve

Hallo binbin,

ich hatte im letzten Sommer eine Oberlidstraffung. Da ich auch nicht so genau wusste, wie lange die Schwellungen andauern, hatte ich den Termin in meinen 3 wöchigen Urlaub verlegt.

Eine Woche sieht man auf jeden Fall etwas, weil erst danach die Fäden gezogen werden. Aber danach fällt der Eingriff kaum noch auf.

Um auf Nummer sicher zu gehen, würde ich 10 Tage einplanen.

Wie es sich mit einer Unterlidstraffung verhält kann ich dir leider nicht aus eigener Erfahrung sagen.
Ein Freund von mir hatte eine Unterlidstraffung. Ich hatte den Eindruck, dass er etwas mehr mit Schwellungen zu kämpfen hatte. Aber nach 10-14 Tagen war da aus meiner Erinnerung heraus kaum noch etwas sichtbar.

LG juneve

LG juneve

binbin
Bild des Benutzers binbin

Vielen lieben Dank Juneve für deine Antwort. Ich freue mich sehr, dass ich hier jemanden treffe, der schon Erfahrungen mit so einer OP hat. Darf ich noch fragen, ob du mit dem Ergebnis zufrieden bist?

LG
Binbin

juneve
Bild des Benutzers juneve

Liebe binbin,

ich bin super happy mit dem Ergebnis. Man sieht auch gar keine Narben.

Ich werde in den nächsten Tagen meinen Erfahrungsbericht bei combeauty einstellen Big smile

LG juneve

LG juneve

Joersch
Bild des Benutzers Joersch

Sag im Bericht auch mal was über den Kostenrahmen, mit dem man rechnen muss.

Was mich als Mann interessieren würde, ist auch die Narbenproblematik.
Als Mann kann man hinterher schlecht Lid-Schatten auftragen, um die Narben(-rötung) zu kaschieren. (ggf. auch mal genau erläutern, wo die Schnitte für die Korrektur gesetzt werden.)

juneve
Bild des Benutzers juneve

Die Kosten liegen in etwa bei 2.500 EUR.
Im Bericht schrieb ich schon, dass die Narben nicht zu sehen sind. Selbst wenn ich das Lid anhebe, kann ich gar nichts erkennen.
Ich habe allerdings auch schon Ergebnisse gesehen, wo man eine feine Linie erkennen konnte, wenn man genau hinsah und das Lid angehoben wurde.
Die Narbe sitzt direkt in der Lidfalte und ist somit auch ohne Lidschatten nicht zu erkennen.

LG juneve

binbin
Bild des Benutzers binbin

juneve schrieb:

Liebe binbin,

ich bin super happy mit dem Ergebnis. Man sieht auch gar keine Narben.

Ich werde in den nächsten Tagen meinen Erfahrungsbericht bei combeauty einstellen Big smile

LG juneve

Das freut mich für dich. Und den Erfahrungsbericht würde ich auch sehr gern lesen.

Nele
Bild des Benutzers Nele

Ich hatte eine Ober-Unterlidstraffung vor 3 Jahren.
Gesellschaftsfähig war ich nach 3 Wochen (ungeschminkt!).

Die erste Woche sah ich aus, als wenn ich einen Boxkampf
gegen M. Ali verloren gehabt hätte - also da war ich gar nicht
vor die Tür. Hinterher ging es rechts schnell.

Nochmal würde ich es nicht machen - leider ist das Ergebnis
im Unterlidbereich ungleichmäßig und ich bin sehr unglücklich
wenn ich in den Spiegel schaue.

Der Oberlidbereich ist jetzt schon wieder fast wie vorher... da
war der Arzt dann doch zu vorsichtig ... .

Ich werde irgendwann mal einen ordentlichen Bericht schreiben
- jetzt nur noch soviel ich habe € 4.500 (!) bezahlt
und der Arzt ist u.a. in HH tätig.

Grüssies
Nele

Liebe Grüße vom Rande der Lüneburger Heide
Nele

juneve
Bild des Benutzers juneve

Nele schrieb:

Ich werde irgendwann mal einen ordentlichen Bericht schreiben
- jetzt nur noch soviel ich habe € 4.500 (!) bezahlt
und der Arzt ist u.a. in HH tätig.

Grüssies
Nele

Da freue ich mich schon drauf Laughing out loud

Mein rechtes Auge (Oberlid) gibt auch wieder ein bißchen nach, ist aber noch nicht schlimm.

LG juneve

Einloggen oder Registrieren um Beiträge zu schreiben