6 Einträge / 0 Neu
luna
Bild des Benutzers luna

Wie viele Brustvergrößerungen sollte ein Plastischer Chirurg gemacht haben und habt ihr euren Arzt danach gefragt?

Immer wieder höre und lese ich, dass ein Arzt für eine Brustvergrößerung möglichst viel Erfahrung damit haben soll und deshalb auch eine möglichst hohe Anzahl an Brustvergrößerungen durchgeführt haben sollte. Ist ja irgendwie auch logisch. Aber wie erfährt man, wie viele Brustvergrößerungen ein Arzt schon wirklich durchgeführt hat? Habt ihr euren Arzt im Beratungsgespräch danach gefragt? Und woher weiss man dann, was eine ausreichende Anzahl an Brustvergrößerungen ist? Jeden Tag mindestens eine Brustvergrößerung, eine oder mehrere pro Woche, alle zwei Wochen, einmal im Monat oder ein paar mal im Jahr? Wo ist die Grenze und wie kann ich wissen, ob ein Arzt mir die Wahrheit sagt?

TidoRarzen
Bild des Benutzers TidoRarzen

Hallo,

Ich denke nicht, dass sich eine gewisse Anzahl an OP's festsetzen lässt. Sicherlich gilt, dass Erfahrung hilft, aber zu sagen das ein Arzt mit weniger als X OP's nicht gut ist, scheint nicht der richtige Weg zu sein.
Ich würde stattdessen eher auf Empfehlungen anderer hören. Wenn du persönlich jemanden kennst, bei dem die OP gut verlaufen ist und das Ergebnis gefällt dir, dann ist das ein guter Anhaltspunkt. Ansonsten kannst du natürlich auch einfach den Arzt bei einem Beratungstermin nach seiner Erfahrung und eventuell bisherigen Ergebnissen fragen.
Und wo wir bei Empfehlungen sind kann ich persönlich letztlich noch sehr die Praxis Vitalitas in Neustadt empfehlen. Hier wurden bei mir super Ergebnisse erzielt und die Beratung war auch top.

Schöne Grüße

(Anmerkung combeauty Team: Werbelink gelöschte)

fee
Bild des Benutzers fee

Ich habe meinen Arzt damals nicht gefragt, wie viele Brustvergrößerungen er schon gemacht hat. Allerdings war ich, als ich damals mein Beratungsgespräch bei ihm hatte, auch noch nicht besonders erfahren. Hätte ich heute noch mal ein Beratungsgespräch bei einem Arzt, den ich noch nicht kenne, würde ich schon danach fragen. Dabei würde es mir aber nicht nur um die Antwort an sich gehen sondern auch auf die Art und Weise wie er mit der Frage umgeht und wie er darauf antwortet. Ich finde, dadurch kann man manchmal auch ein Gefühl dafür bekommen, ob man dem Arzt vertrauen kann.

Und zu deiner Frage, was eigentlich "viel" bedeutet: Ein Plastischer Chirurg, der im Schnitt über Jahre mehrere Brustvergrößerungen pro Woche gemacht hat, macht nach meiner persönlichen Einschätzung viele Brustvergrößerungen. Ein Plastischer Chirurg, der über mehrere Jahre im Schnitt weniger als zwei Brustvergrößerungen im Monat macht, macht nach meiner persönlichen Einschätzung eher wenige Brustvergrößerungen.

Außerdem würde ich bei der Einschätzung der Jahre natürlich noch die Anzahl der Jahre berücksichtigen, die ein Arzt schon als Plastischer Chirurg arbeitet.

Liebe Grüße
Fee

fee
Bild des Benutzers fee

TidoRarzen schrieb:

Und wo wir bei Empfehlungen sind kann ich persönlich letztlich noch sehr die Praxis Vitalitas in Neustadt empfehlen. Hier wurden bei mir super Ergebnisse erzielt und die Beratung war auch top.

Bei welchem Arzt der Vitalitas Praxis hast du denn deine Brustvergrößerung machen lassen? Ich habe mir die von dir verlinkte Seite mal angeguckt, und auf der Seite finde ich zwei Ärzte - Dr. Ferbert und Dr. Tabar.

Liebe Grüße
Fee

Sause
Bild des Benutzers Sause

Ich habe meinen Doc damals nicht gefragt, wieviele Brustvergrößerungen er durchgeführt hat.

Ich weiß aber noch, dass er mir von Beispielen ähnlicher Ausgangslage erzählte und auch einige Vorher und Nachher Bilder von seinen eigenen Patienten hatte.

Die Anzahl der operierten Brüste wäre für mich allerdings kein Indiz für die Fähigkeiten des Operateurs.

nikky
Bild des Benutzers nikky

Ich habe meinen Arzt im Beratungsgespräch auch nicht danach gefragt, wie viele Brustvergrößerungen er schon gemacht hat. Aber es war auch so, dass ich damals noch in verschiedenen anderen Foren für Plastische Chirurgie aktiv war, und da gab es ganz viele Frauen, die auch eine Brustvergrößerung bei Dr. Pullmann haben machen lassen. Teilweise war es so, dass fast wöchentlich zwei, drei Frauen nur aus einem Forum ihre OP bei ihm hatten. Daran habe ich schon sehen können, dass er sehr viele Brustvergrößerungen macht, ohne dass ich ihn extra danach fragen musste.

Einloggen oder Registrieren um Beiträge zu schreiben