8 Einträge / 0 Neu
blume22
Bild des Benutzers blume22

Wo kauft ihr eure Klamotten?

Mich würde mal interessieren, wo ihr eure Klamotten so kauft? Eher online oder lieber in richtigen Geschäften? Und was sind eure liebsten Shops?

Ich kaufe meine Klamotten zwar gern mal online z.B. bei Asos. Sonst eigentlich lieber bei H&M und Zara, wo ich in Ruhe und stundenlang anprobieren kann.

fee
Bild des Benutzers fee

Kleidung, bei denen der Schnitt extrem wichtig ist wie bei Röcken und Kleidern, kaufe ich eher selten online. Da gehe ich dann z.B. zu Promod, Esprit, Zara, Mango und Hallhuber.

Shirts, Cardigans und Accessoires kaufe ich dagegen öfter online. Oder auch Schuhe und Stiefel von Herstellern, die ich schon kenne. Da gucke ich z.B. sehr gern bei Shopping-Clubs wie BestSecret und BuyVip vorbei. Bei Asos habe ich aber auch schon öfter gekauft.

Liebe Grüße
Fee

Mein Blog für Living, Lifestyle, Kosmetik & Reisen http://infarbe.blog/ Meine Beauty-Community http://www.combeauty.com

alyssia
Bild des Benutzers alyssia

Bei uns in Plön ist die Auswahl an guten Mode-Geschäften nicht so groß. Deshalb kaufe ich viel online, z.B. bei Zalando, Amazon, Tom Tailor oder auch mal bei TopShop. So richtig festgelegt habe ich mich aber nicht auf spezielle Shops. Ich komme meistens spontan auf bestimmte Shops, wenn ich etwas im Internet sehe, was mir gefällt.

zausel
Bild des Benutzers zausel

Ich kaufe zwar auch ab und zu mal online, aber am liebsten gehe ich mit meinen Freundinnen zusammen shoppen, z.B. ins OEZ (Olympia Einkaufszentrum). Dann können wir alles anprobieren und uns gegenseitig beraten. Ist so auch viel lustiger und macht viel Spass. Und ich habe nicht den Ärger damit, dass ich die Hälfte wieder zurückschicken muss, was beim Onlineshoppen oft passieren kann.

LG
Zausel

juneve
Bild des Benutzers juneve

Ich habe mich mittlerweile ganz schön auf online shops eingeschossen. Ich habe gute Erfahrungen mit vente privee (lange Lieferzeiten), best secret, amazon buyvip gemacht.

Ich darf da gar nicht täglich reinschauen, sonst verfalle ich dem shopping Wahn Stare

Überwiegend habe ich Glück, ich muss relativ selten Sachen zurückschicken.

LG juneve

Yarisa
Bild des Benutzers Yarisa

Ich lege etwas mehr Gewicht auf die Waage und schau beim Shopping verstärkt Shops an, die Damenmode in großen Größen anbieten. Ulla Popken ist eine Marke, die mir beispielsweise gut gefällt. Habt ihr schon die Klamotten hier bei Ulla Popken gesehen? Für die warme Sommerzeit sind die Outfits richtig schick.

EuerLackReporter
Bild des Benutzers EuerLackReporter

Da ich vor zwei Jahren noch 25kg mehr auf die Waage gebracht hatte, war eher Online angesagt. Mittlerweile hat sich das aber auch geändert, viele Offline-Shops haben auch große Größen im Angebot.

Meine jetzigen "Online"-Favoriten:

Madeleine
Alba Moda
Heine
Peter Hahn

Meine früheren "Online"-Favoriten:

Ulla Popken
Happy Size
Mia Mode
Emilia Lay (wurde leider eingestellt, hatte tolle schicke Mode auch für's Business in großen Größen)
Igigi direkt aus USA (Zoll läuft bequem über FedEx)

Meine jetzigen "Offline"-Favoriten:

Modehaus Meyer (Nastätten)
Modehaus Hennemann (Hahnstätten)
Ute Wagner Ambiente & Trends (Katzenelnbogen)
Galeria Kaufhof

Meine früheren "Offline"-Favoriten:

Ulla Popken
Modehaus Weingarten
C&A (für Jeans in großen Größen durchaus geeigent)
und eine kleine Boutique in Wiesbaden, die leider auch dicht gemacht hat

Mein persönlicher Blog: https://euerlackreporter.wordpress.com/

Celia
Bild des Benutzers Celia

Online kaufe ich am liebsten bei Asos und offline bei H&M. Dabei kann ich gar nicht sagen, ob ich lieber online oder offline kaufe. Das ist mal so, mal so - unterschiedlich nach Lust und Shopping-Laune.

Einloggen oder Registrieren um Beiträge zu schreiben