15 Einträge / 0 Neu
zausel
Bild des Benutzers zausel

Womit und wie oft reinigt ihr eure Make-Up Pinsel?

Ich glaube, es ist mal wieder so weit. Ich müsste ganz dringend mal wieder meine Make-Up Pinsel reinigen. Irgendwie mache ich das viel zu selten. Ich nehme mir das zwar viel öfter vor. Aber mir graut immer vor der langen Trockenzeit, in der ich die Pinsel dann nicht benutzen kann.

Wie macht ihr das denn? Wie oft reinigt ihr eure Make-Up Pinsel? Und wie und womit reinigt ihr sie? Und lasst ihr die Pinsel dann lufttrocknen oder trocknet ihr mit einem Föhn? Und legt ihr sie zum Trocknen hin oder stellt ihr sie hin?

Bin gespannt auf eure Antworten.

fee
Bild des Benutzers fee

Hallo Zausel,

ich versuche meine Make-Up Pinsel so ca einmal im Monat zu reinigen. Aber um ehrlich zu sein schaffe ich das leider nicht immer. Obwohl das wirklich nicht gut für die Haut ist, wenn man zu lange damit wartet.

Früher habe ich meine Pinsel mit silikonfreiem Shampoo gewaschen. Jetzt nutze ich dafür aber ganz normale Flüssigseife. Ich bilde mir ein, dass die weniger pflegend ist als ein Shampoo und deshalb keine ungewollten Rückstände auf dem Pinselhaar hinterläßt.

Nach dem Waschen spüle ich die Pinsel erst ganz gründlich aus, dann drücke ich mit einem Handtuch vorsichtig so viel wie möglich Feuchtigkeit heraus und bringe die Pinselhaare mit der Hand in Form. Anschließend stelle ich die Pinsel hin, so dass die Pinselhaare nach oben zeigen, und lasse die Pinsel dann luftrocknen.

Liebe Grüße
Fee

Mein Blog für Living, Lifestyle, Kosmetik & Reisen http://infarbe.blog/ Meine Beauty-Community http://www.combeauty.com

kunterdunkle
Bild des Benutzers kunterdunkle

Ich gehöre ja zur Babyshampoofraktion [meist Bübchen] und bin sehr zufrieden - für meine Ansprüche reicht es und ich wasche meine Foundationpinsel und Lidschattenpinsel wöchentlich Smile

Lou
Bild des Benutzers Lou

Ich schminke mich ja nicht so oft und wasche meine beiden Pinsel (mehr habe ich gar nicht Laughing out loud) deshalb nur sehr unregelmäßig. Aber wenn dann mache ich es meistens mit meinem Haarshampoo und lege die Pinsel dann anschließend auf ein Zewa-Tuch zum Trocknen.

Gelbe
Bild des Benutzers Gelbe

Ich habe eigentlich gar keine feste Pinsel-Reinigungs-Routine und mache das eher so nach Lust und Laune. Das kann mal alle ein bis zwei Wochen sein. Aber manchmal können auch zwei Monate vergehen. Aber wenn ich die Pinsel reinige, versuche ich zeitlich darauf zu achten, dass ich mich danach in den nächsten Stunden nicht schminken muss, weil ich die Pinsel immer lufttrocknen lasse. Und womit ich meine Make-Up Pinsel reinige? Das ist auch nach Lust und Laune unterschiedlich. Mal mit Seife, mal mit Shampoo, je nachdem was ich gerade so in die Finger kriege.

juneve
Bild des Benutzers juneve

Ich nehme die Da Vinci Reinigungsseife, die ist extra für Kosmetikpinsel. Die Pinsel sind danach wie neu.

LG juneve

fee
Bild des Benutzers fee

Die Da Vinci Pinsel-Reinigungsseife hatte ich mir damals auf der Messe auch zusammen mit meinen beiden Da Vinci Pinseln gekauft. Ich habe sie aber nie verwendet und mir blöderweise lange Zeit aufgespart, weil sie - wenn ich es richtig in Erinnerung habe - ja gar nicht so günstig war. Und weil ich sie so lange Zeit nicht benutzt habe, ist sie dann stattdessen irgendwann in den Besitz meiner Tochter übergegangen Wink

Weisst du noch, wie teuer die Da Vinci Reinigungsseife war?

Liebe Grüße
Fee

Mein Blog für Living, Lifestyle, Kosmetik & Reisen http://infarbe.blog/ Meine Beauty-Community http://www.combeauty.com

juneve
Bild des Benutzers juneve

ja, die kostet so um die sieben Euro. Kommt man aber ewig mit aus.

LG juneve

zausel
Bild des Benutzers zausel

Mal eine ganz blöde Frage: ist das eine flüssige oder eine feste Seife?

juneve
Bild des Benutzers juneve

zausel schrieb:

Mal eine ganz blöde Frage: ist das eine flüssige oder eine feste Seife?

Das ist eine feste Seife, die aber mit dem feuchten Pinsel sofort aufschäumt und sehr sehr intensiv reinigt.

- kein Betreff -

LG juneve

zausel
Bild des Benutzers zausel

Achso, vielen Dank für das Foto. Die Seife sieht ganz anders aus als ich sie mir vorgestellt habe. Aber die Verpackung sieht ganz praktisch aus.

Lou
Bild des Benutzers Lou

Was ist denn das Besondere an der da Vinci "Reinigungsseife für Kosmetikpinsel"? Kann man dafür nicht auch jede andere Haushaltsseife nehmen oder gibt es wirklich einen Unterschied?

juneve
Bild des Benutzers juneve

Damit die Pinselhaare elastisch und geschmeidig bleiben, soll man eine rückfettende Seife verwenden.

Da Vinci Seife ist auf Basis plfanzlicher Öle hergestellt.

Was ich wirklich bestätigen kann, ist, dass die Pinsel nach der Reinigung wie neu aussehen.

Ich weiss nicht genau, ob sich jede Seife eignet. Wichtig ist- wie gesagt- dass sie eine rückfettende Wirkung hat.

LG juneve

beauty-girli
Bild des Benutzers beauty-girli

Ich reinige meinen Make Up Pinsel, so einmal im Monat. Halte ihn ganz einfach unter kaltes Wasser und spüle ihn aus.

Estelle012
Bild des Benutzers Estelle012

Also meine Make-Up Pinsel reinige ich 1-2 mal im Monat.
Wenn ich jedoch jemand anderen wie mich selbst schminke, reinige ich sie vor dem Schminken und dannach. Durch die ganzen Bakterien ist es viel Hygenischer so.

Es gibt fast überall Pinsel Shampoo. Kaufe dir eins das dir gefällt und rinige deine Pinsel.

Trocknen kannst du entweder Lufttrocknen (wenn du viel Zeit hast) oder mit dem Föhn(aber vorsichtig).

Einloggen oder Registrieren um Beiträge zu schreiben