6 Einträge / 0 Neu
feechen
Bild des Benutzers feechen

Worauf muss man beim Kauf einer Gleitsichtbrille achten?

Bisher trage ich wegen meiner leichten Kurzsichtigkeit, die ich schon seit meiner Jugend habe, Kontaktlinsen. Zusätzlich kommt nun aber eine Altersweitsichtigkeit, die immer weiter zunimmt und mich sehr stört. Durch meine Fragen hier im Forum und im Expertenrat habe ich jetzt schon gelernt, dass bei Altersweitsichtigkeit leider ein Augenlasern nicht möglich ist. Echt schade!!!! Vor der Alternative, mir Linsenimplantate einsetzen zu lassen, gruselt es mich aber.

Deshalb habe ich nun überlegt, ob ich mir vielleicht mal eine gute Gleitsichtbrille anschaffen sollte, damit ich die Lesebrille nicht immer wieder auf- und absetzen muss und sie überall suche und nie finde, wenn ich sie brauche.

Ich habe gelesen, dass man für eine gute Gleitsichtbrille teilweise 1000 Euro ausgeben kann. Aber das wäre mir zu teuer. Ich hoffe, dass es auch günstigere und trotzdem gute Alternativen gibt. Hat hier schon jemand Erfahrungen mit Gleitsichtbrillen und kann mir sagen, worauf man beim Kauf achten sollte?

feechen
Bild des Benutzers feechen

Da ich hier bisher noch keine Antworten erhalten habe, habe ich die Frage auch mal an die Augenärzte im Expertenrat gestellt: http://www.combeauty.com/gleitsichtbrille-kaufen-worauf-muss-ich-dabei-achten.html

Ich hoffe, dass ich dort eine Antwort bekomme und gebe euch dann hier gern Bescheid.

fee
Bild des Benutzers fee

Dann drücke ich die Daumen, dass du bald eine Antwort bekommst und bin selber gespannt, was die Augenärzte dazu schreiben. Mein Mann interessiert sich nämlich auch für eine Gleitsichtbrille. Er hat aber keine Probleme mit der dem Sehen in weiteren Distanzen, ist also nicht kurzsichtig. Aber das Sehen in der Nähe macht ihm mit zunehmenden Alter erhebliche Probleme. Ohne Lesebrille kann er kein Handy lesen oder auch beim Einkaufen keine Beschriftungen erkennen.

Liebe Grüße
Fee

Mein Blog für Living, Lifestyle, Kosmetik & Reisen http://infarbe.blog/ Meine Beauty-Community http://www.combeauty.com

feechen
Bild des Benutzers feechen

Ich habe jetzt eine Antwort bekommen:

"vielen Dank für Ihre Frage.

Beim Kauf einer Gleitsichtbrille können Sie sich am besten von einem
Augenoptiker beraten lassen.

Viele Glashersteller geben auch eine Vertäglichkeitsgarantie d.h.
Sie können die Gläser zurückgeben wenn sie nach einer Eingewöhnungszeit
nicht mit der Brille zurechtkommen."

Eigentlich hatte ich ja gehofft, dass ich ein paar Tipps bekommen könnte, worauf ich dabei achten muss, bevor ich zum Augenoptiker gehe. Ich fühl mich bei solchen Gesprächen immer so unsicher und hab Angst, dass mir der Optiker irgendwas Teures aufschwatzt, damit er mehr Umsatz macht, was aber eigentlich gar nicht nötig ist.

fee
Bild des Benutzers fee

Hallo Feechen,ich weiss, was du meinst. Ich informiere mich auch immer gern vorab, bevor ich zu einem Beratungsgespräch gehe. Das würde bei mir für ein Beratungsgespräch zum Thema Gleitsichtbrillen genauso gelten wie für ein Beratungsgespräch zum Thema Botox oder Brustvergrößerung.

Liebe Grüße
Fee

Mein Blog für Living, Lifestyle, Kosmetik & Reisen http://infarbe.blog/ Meine Beauty-Community http://www.combeauty.com

feechen
Bild des Benutzers feechen

Na, vielleicht hat ja hier doch noch jemand ein paar Tipps. Ich habe ja auch schon danach gegoogelt. Aber so richtig fündig bin ich dabei irgendwie nicht geworden. Vielleicht stelle ich mir das aber auch einfach zu kompliziert vor.

Einloggen oder Registrieren um Beiträge zu schreiben