3 Einträge / 0 Neu
Mandarinenmann
Bild des Benutzers Mandarinenmann

Wovon hängt die Dauer des Bleaching-Erfolges ab?

Guten Abend zusammen,

seit längerem informiere ich mich über die Möglichkeiten eines Zähne-Bleachings. Durch Kaffee und andere Genussmittel haben sich (subjektiv gesehen) meine Zähne im Laufe der Jahre ein wenig verfärbt. Im Zuge der Recherche ist mir aufgefallen, dass oft die Rede davon ist, dass ein Bleaching 1-X Jahre "hält". Mir ist natürlich bewusst, dass ein hoher Kaffeekonsum, Rauchen, schlechte Mundhygiene erneut Verfärbungen hervorrufen können und somit das Bleaching-Ergebnis beeinflussen. Meine Frage zielt jedoch darauf ab, inwiefern diese "Haltbarkeitsangaben" sich auf diese erneuten Verfärbungen beziehen oder ob es eine allgemeine Rückbildung der Zahnfarbe gibt.

Ich danke Ihnen für Ihre Mühen Wink

Dr. Adam
Bild des Benutzers Dr. Adam

Guten Morgen,

wie Sie schon richtig erwähnt haben, ist der Erfolg eines Bleachings stark von den Genussgewohnheiten abhängig. Je mehr die Zähne mit z.B. Kaffee, Tee oder Nikotin in Kontakt kommen, desto schneller verblasst der Aufhellungseffekt. Eigentlich kann man von einem sichtbaren Erfolg von ca. 2-3 Jahren ausgehen.

Beste Grüße

Mandarinenmann
Bild des Benutzers Mandarinenmann

Danke Ihnen für die schnelle Antwort Wink
Wenn es ok ist, würde ich gerne Folgefragen stellen:

Ich selber habe geraucht und (nicht wenig) Kaffee getrunken. Meine Zähne sind nicht gelb, weisen jedoch einen Gelbstich auf, der nicht meiner natürlichen Zahnfarbe entspricht. Durch einen Unfall als Jugendlicher musste mir mit 16 Jahren eine Krone (linker Schneidezahn) eingesetzt werden. Da es sich hierbei "nur" um eine Erstversorgung handelte, wurde eine verblendete Metallkrone eingesetzt.
Da diese leider ein wenig (1mm) länger ist, als der natürliche Schneidezahn, sich "Bleistiftränder" abzeichnen und ich schon seit längerem den Wunsch hege, dieses ästhetische Problem beheben zu lassen (Zirkonkrone) nun meine Frage:
Hatten Sie schon einen ähnlichen Fall, d.h. Kronenwechsel inkl. Bleaching und wie sähe ein ungefährer Behandlungsverlauf (Zeit und Aufwand) aus?
Gerade in Bezug auf die Krone und das Nachlassen des Aufhellungseffekts bin ich momentan noch skeptisch, da ich eigentlich nicht alle 2-3 Jahre eine neue Krone einsetzen lassen möchte Wink

Zur Information: Eigentlich geht es mir "nur" darum, meine natürliche Zahnfarbe wieder zu erreichen und nicht darum, ein "Hollywood-Lächeln" zu bekommen Wink

Dankeschön Wink

Einloggen oder Registrieren um Beiträge zu schreiben