6 Einträge / 0 Neu
honey
Bild des Benutzers honey

Zähne versiegeln bei Erwachsenen

Meine Freundin lässt bei ihren Kindern auf Empfehlung des Zahnarztes die Zähne versiegeln, damit die Zähne kein Karies bekommen. Dafür muss sie nichts bezahlen, weil die Kosten dafür von ihrer Krankenkasse übernommen werden. Mir hat mein Zahnarzt noch nie etwas von der Möglichkeit zur Zahnversiegelung erzählt. Oder wird das nur bei Kindern gemacht? Dann bin ich als Kind wohl leider leer ausgegangen. Mich würde mal interessieren, ob hier schon jemand Erfahrungen mit einer Zahnversiegelung als Erwachsener hat und ob das bei Erwachsenen auch von der Krankenkasse übernommen wird bzw. wieviel ihr für die Zahnversiegelung bezahlen musstet.

tigertante
Bild des Benutzers tigertante

Ich habe als Kind keine Zahnversiegelung bekommen und mir hat man mal gesagt, dass das bei Erwachsenen keinen Sinn mehr macht. Ich weiss aber nicht mehr, was der Grund dafür war.

maryblue
Bild des Benutzers maryblue

Man kann schon noch Zähne von Erwachsenen versiegeln. Nur wenn man schon Karies und/oder Füllungen hat, geht das wohl nicht mehr. Einige Zahnärzte sagen aber auch, dass es Quatsch ist, solche Zähne ohne Füllungen und ohne Karies noch zu versiegeln, weil dann wahrscheinlich sowieso kein Karies mehr kommt. Meine Zähne sind auch nicht versiegelt, weder als Kind noch als Erwachsene.

SporT
Bild des Benutzers SporT

Hallo alle zusammen,

ich habe mal dein Thema ausgegraben und wollte somit meine Meinung teilen, vielleicht kann ich dir behilflich sein, wo du deine Zähne versiegeln kannst.

Persönlich würde ich dir empfehlen zum Kieferorthopäden zu gehen, weil sie das auch anbieten. Vor kurzem brauchte ich eine neue Zahnspange und habe online nach einem guten Kieferorthopäden gesucht. Somit fand ich einen Kieferorthopäden aus Konstanz und da habe ich meine unsichtbare Zahnspange bekommen. Sie bieten auch Zahnersatz, Füllungen, Zahnkosmetik und vieles mehr. Du kannst mal ihre Dienste checken sicherlich werden sie dir weiterhelfen.
MfG

Christieberg
Bild des Benutzers Christieberg

Kann man denn mit versiegelten Zähnen noch in kieferorthopädischer Behandlung sein?

Brine89
Bild des Benutzers Brine89

Christieberg schrieb:

Kann man denn mit versiegelten Zähnen noch in kieferorthopädischer Behandlung sein?

Klar kann man das. Warum sollte das auch nicht gehen?

Einloggen oder Registrieren um Beiträge zu schreiben