5 Einträge / 0 Neu
Kristina
Bild des Benutzers Kristina

Zahnschiene gegen Zahnknirschen?

Gestern war ich beim Zahnarzt und habe eine Zahnreinigung machen lassen. Die Zahnarzthelferin, die die Zahnreinigung durchgeführt hat, sagte dabei irgendwas darüber, dass ich wohl nachts mit den Zähnen knirschen würde und mal über eine Schiene nachdenken sollte. Ich konnte natürlich in dem Moment nicht antworten, weil sie in meinem Mund mit der Zahnreinigung zugange war, und nachher habe ich vergessen, sie zu fragen, was sie damit genau gemeint hat. Hat jemand von euch zufällig Erfahrungen mit einer Zahnschiene gegen Zahnknirschen? Mich würde auch mal interessieren, woran sie das an meinen Zähnen gesehen hat. Kann es sein, dass nächtliches Zahnknirschen Spuren auf den Zähnen hinterlässt? Gemerkt habe ich bisher nämlich nichts davon, dass ich angeblich nachts mit den Zähnen knirschen soll.

juneve
Bild des Benutzers juneve

Hallo Kristina,

ich knirsche bzw. presse mit meinen Zähne sehr extrem. Ich habe damit sowohl schon Kronen kaputt gemacht, aber auch meine Zähne. Zum Teil fallen sogar kleine Zahnbröcken ab.

Ich habe dagegen eine Schiene vom Zahnarzt bekommen. Die wird genau per Abdruck an deinen Kiefer angepasst. Bei mir hat das die Krankenversicherung übernommen.

Ich habe den Eindruck, dass ich nachts anscheinend viel verarbeite und so wie es aussieht, ist es wohl keine entspannende Verarbeitung.

LG juneve

Kristina
Bild des Benutzers Kristina

Hast du denn selber gemerkt, dass du mit den Zähnen knirscht? Ich habe das bei mir nämlich noch nie selber gemerkt. Aber vielleicht hat die Zahnarzthelferin bei mir auch gesehen, dass ich meine Zähne damit kaputt mache.

Ich habe aber auch noch mehr Fragen, wäre toll, wenn du sie mir auch noch beantworten kannst: Wie muss ich mir so eine Zahnschiene vorstellen? Sieht die so ähnlich aus wie eine Zahnklammer und ist das Tragen der Schiene nachts unangenehm?

juneve
Bild des Benutzers juneve

Ich habe es schon daran gemerkt, dass mir hin und wieder etwas abbröckelte an den Zähnen und meine Krone immer flacher wurde.
Manchmal war morgens mein Kiefer verspannt.

Die Schiene ist durchsichtig und wird über die Zähne am Unterkiefer eingesetzt. Sie sieht so ähnlich aus, wie eine Bleaching Schiene, die man zu Bleaching Mitteln für zu Hause kaufen kann. Der Unterschied ist, dass sie genau an deine Zähne via vorherigen Abdruck angepasst werden.

Anfangs ist die Schiene gewöhnungsbedürftig, aber nach ein paar Nächten legt sich das.

Ich packe die Schiene morgens - ähnlich wie eine Zahnspante- in eine Dose und säubere sie mit einer Kudident Tablette.

LG juneve

Kristina
Bild des Benutzers Kristina

Mit Abbröckeln ist mir bei mir nichts aufgefallen, aber ich werde beim nächsten Zahnarztbesuch mal fragen. Hast du vielleicht mal ein Bild von der Schiene? Ich kann mir das nämlich immer noch nicht so richtig vorstellen.

Einloggen oder Registrieren um Beiträge zu schreiben